Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Lautstärke verstellt sich bei Wiedergabe

  • 60 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lautstärke verstellt sich bei Wiedergabe im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
M

marseck

Fortgeschrittenes Mitglied
Dieses Lautstärke Problem war letztendlich auch den Grund, warum ich zurück zu Samsung gewechselt bin.. ich habe wirklich alles versucht, um dieses Problem in den Griff zu bekommen: von einem kompletten Neustart des Gerätes bis hin zur Deinstallation verschiedene Apps...
und das Problem besteht nicht nur beim P30 pro, ich hatte es dann irgendwann auch bei Mate 20x wo allerdings Stereo Lautsprecher verbaut sind; ich hatte eigentlich gedacht, dass es mit Dolby Atmos und dem Mono Lautsprecher beim p30pro zusammenhängt... War aber nicht der Fall
 
S

Seko81

Neues Mitglied
Ist mit Sicherheit irgendein Bug in der Software, da es laut diversen Berichten erst seit 9.1 Auftritt. Vermutlich eine "stille" Benachrichtigung, welche die Lautstärke regelmäßig reduziert.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Seko81 schrieb:
Ist mit Sicherheit irgendein Bug in der Software,
Und warum haben das Problem dann nicht alle? Oder zumindest mehrere? Dann wären die Foren doch voll mit derartigen Berichten.
 
S

Seko81

Neues Mitglied
Berechtigte Frage. Evtl. fällt es einigen nicht so sehr auf oder der Grossteil der Nutzer ist nicht in Foren unterwegs so wie wir.
 
schattenkrieger

schattenkrieger

Stammgast
@Seko81, man kann auch eine Sache hochschaukeln. Es gibt keinen Bug. Ich verwende ausschließlich Bluetooth Kopfhörer und bin mit dem beschriebenen Problem noch nie konfrontiert worden.
 
S

Seko81

Neues Mitglied
Ich schaukel hier nichts hoch. Mit BT Kopfhörern funktioniert es auch bei mir einwandfrei. Es geht hier um die Lautstärke des Lautsprechers, welche sich nach einer kurzen Zeit automatisch reduziert (ohne sichtbare Anzeige). Habe es heute aber tatsächlich nur bei YT Videos festgestellt. Spotify läuft aktuell seit 1,5h ohne Probleme.
 
M

MarkusKNbg

Neues Mitglied
@GigaTom, Problem ist, die Leute versuchen damit zu leben 😁
Ich bin das 2. mal jetzt davon betroffen, beides Neugeräte.
Auch P40 Pro User hab ich deswegen schon jammern gesehen 🤷‍♂️Screenshot_20200608_000913_com.facebook.katana.jpg
 
okadererste

okadererste

Guru
Ich habe es auch was aber erklärbar ist.
Zb bei YT . Die App läuft im Vordergrund und kommt jetzt eine WA nachricht,kommt kein Benachrichtigungston sondern die Lautstärke wird kurz herabgesetzt. Lass ich YT ganz normal laufen kommt auch der Ton.
Also kein Bug,sondern Einstellungssache.
 
S

Seko81

Neues Mitglied
Klingt plausibel aber ich erhalte keinerlei Nachrichten wenn das Problem auftritt. Daher kam meine Vermutung mit dem Bug.
 
M

MarkusKNbg

Neues Mitglied
@okadererste das funktioniert ja bei einer eingehenden Nachricht, dass es 2-3 Sekunden leiser wird und dann wieder laut.
Bei mir ist es aber so, das sich auch ohne eingehende Nachricht die Lautstärke sich runterregelt und leise bleibt.
Dann entweder die App schliessen und neu starten, oder in letzte Anwendung rein, dann Hometaste, wieder letzte Anwendungen und die App öffnen, dann ist die Lautstärke wieder normal.
Und dann halt nach Lust und Laune, tritt dann das Problem wieder irgendwann auf.
Manchmal geht's stundenlang ohne Probleme und manchmal regelt es sich in einer Minute 5x runter.
Hab seit heute 10.1. drauf, vorher Handy total platt gemacht, Problem bleibt weiterhin bestehen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Seko81 seit heute 10.1. drauf, komplett gelöscht vor dem Update, Problem bleibt bei mir weiterhin bestehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Seko81

Neues Mitglied
@MarkusKNbg Danke fürs Feedback. Naja dann müssen wir wohl damit leben und hoffen, dass gefixt wird
 
okadererste

okadererste

Guru
OK.
Das habe ich anders verstanden. Nicht das die Lautstärke dauerhaft unten bleibt.
Wenn es aber ein Bug sein soll muss es doch bei einigen mehr auftreten. Das es von irgend welcher App oder Einstellungssache aktiv gehalten wird klingt da logischer.
 
M

MarkusKNbg

Neues Mitglied
@okadererste haben doch einige das Problem.
Hatte es ja bei meinem ersten P30 Pro auch nicht, nur jetzt bei dem letzten 2.
Dachte ja beim vorletzten, dass es ein montags Gerät ist, bis ich dann im Internet geschaut habe und in der Facebook Gruppe von Huawei Blog gefragt habe.
Letztens hat da ein anderer gefragt, der das gleiche Problem hatte, da haben sich sogar welche mit einem P40 Pro gemeldet, die auch dieses Problem haben.
Es ist auf jeden Fall, eine sehr komische Sache.
 
okadererste

okadererste

Guru
Da es geräteübergreifend ist kann es nicht wirklich um ein Bug handeln. Eine Kombination aus Huawei Apps und anderen währe möglich.
 
M

MarkusKNbg

Neues Mitglied
@okadererste was ich auch komisch finde ist, bei jedem prägt es sich anders aus, von den Apps her.
Auch bei meinem vorletzten Gerät, war es nur bei 2 Apps.
Der Huawei Browser und bei Subway Surfer.
Bei meinen jetzigen neuen Gerät ist es so, das jede App davon betroffen ist.
In 1-2 Wochen gehe ich nochmal zum Huawei Service Center bei uns und werde ihm das vorführen, ohne vorher wie der Service Mitarbeiter verlangt hat, dass Handy platt zu machen.
Mal schauen, was dann rauskommt.
 
S

Seko81

Neues Mitglied
Bei mir waren es zu Beginn Youtube und Spotify. Bei Spotify taucht es merkwürdigerweise nicht mehr auf (höre am Abend 1-2h Podcasts)

Wenn man ein wenig international googelt, bspw. "p30 pro volume decrease" oder "emui fluctuating volume" findet man noch einige Fälle welche auch das Mate 20 Pro erwähnen.
 
M

MarkusKNbg

Neues Mitglied
@Seko81 habe sogar schon mitbekommen, dass es bei paar Leuten auch beim P40 Pro vorhanden ist.
Von daher wurden meine Erwartungen schon gedämpft, dass es mit 10.1. verschwindet. 😁
Es ist halt einfach nur nervig und ich hab alles mögliche schon versucht 🤷‍♂️
 
A

AldaSchwede

Neues Mitglied
Ich werde auch von der eigenwilligen Lautstärke Verstellung seit einem Jahr gequält. An Benachrichtigungen kann es wahrscheinlich nicht liegen, weil es auch Nachts im stundenlangen Offline Modus kommt. Zurücksetzen hilft nicht. Und es liegt auch nicht an bestimmter Software zum Abspielen der Musik oder wie in meinem Fall auch nicht an Equelizern (z.B. Bass Booster). Habe da mehrere Kombis ausprobiert. Es wurde trotzdem immer die Lautstärke zuerst um ca 3 Stufen leiser gestellt und wenn man gegensteuert, stellt sich das Teil meist nach paar Minuten wieder 3 Stufen in der Lautstärke hoch. Steuert man nicht gegen, bleibt die Lautstärke meist unten. Ganz besonders ärgerlich, wenn man "white noise" zum Einschlafen verwendet und dann penetriert wird vom Gerät für das man zwar bezahlt hat, es aber nicht kontrolliert.
Die Absenkung der Lautstärke lässt sich temporär beheben indem man Chrome deaktiviert:
Einstellungen --->Apps --->Aktiviert---> Google Chrome ---> stoppen

Allerdings hilft es nur temporär und selbst Deinstallation von Chrom und Installation eines anderen Browser /Suchmaschine, wie beispielsweise "duckduck" löst das Problem nicht vollständig.
Mir kommt es so vor, als wäre das Gerät fremdgesteuert von einem Programm, welches auch offline funktioniert - zu welchem Zweck auch immer. Ab P20 haben die Geräte auch Körpersensoren. Ich weiß nicht wer von den beiden in Frage kommenden Firmen der Verantwortliche ist, ob Google Android oder Huawei. Und ich weiß auch nicht, wer von den beiden datenhungriger oder vertrauenswürdiger ist.
 
N

Nichts

Experte
Hatte ich letzens beim Podcast hören über Lautsprecher (mache ich sonst mit anderen Geräten bzw. BT Lautsprecher), nach einer Weile fing es an stufenlos leiser und wieder lauter zu werden. Die Podcaster sind Profis und haben das bestimmt nicht so hochgeladen.

Beim Musik hören per Kopfhörer ist mir das aber noch nicht passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
okadererste

okadererste

Guru
Ich habe eben 2 Stunden bei einem Videostream zugeschaut. Da wurde nicht ein mal was leiser oder lauter.
Wenn dann lag es an den Personen die sich per Videochat zugeschaltet haben.