SD Karte wurde unerwartet entfernt

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SD Karte wurde unerwartet entfernt im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
T

Thaliel

Neues Mitglied
Es macht mich wahnsinnig. Seit 2 Wochen erst habe ich das p30 lite und habe dort die sd Karte eingesetzt die ich bereits seit Februar problemlos in meinem p8 lite verwendet habe. Trotzdem erscheint ständig die Fehlermeldung "sd unerwartet entfernt". Ich kann aber trotzdem auf alle Dateien auf der Speicherkarte zugreifen, mit der ist also alles in Ordnung. Bin bei Vodafone und die Software ist aktuell.
 
rene3006

rene3006

Inventar
Das ist immer mal wieder Thema Sd und NM cards bei Huawei.
 
T

Thaliel

Neues Mitglied
Das ist ja mies. Vor allem irritiert mich, dass ich die selbe Karte im p8 Lite problemlos nutzen konnte. Mir ist auch aufgefallen dass Google Musik irgendwann einige Titel auf der Karte nicht mehr angezeigt hat obwohl sie weiterhin vorhanden und abspielbar sind
 
rene3006

rene3006

Inventar
Das natürlich ärgerlich, zb. das Mate20 lite, hat dieses Problem auch.
Versprochen waren Updates es zu Fixen, was wohl nach Aussagen diverser User, großflächig daneben ging.
Auch andere Phones von Huawei haben damit ab und an zu kämpfen.
 
T

Thaliel

Neues Mitglied
Sprich das einzige was ich als Nutzer tun kann ist eine andere karte zu nutzen?
 
rene3006

rene3006

Inventar
Neustart hilft für eine Weile.
 
The-Conscience

The-Conscience

Gesperrt
P30 Pro - Problem mit NM-Karte?

Da gibt's einen Thread dazu..
Ist zwar das pro und NM Karte, aber ist ja ein FW Problem und die sind weitgehend identisch.
 
T

Thaliel

Neues Mitglied
ich würde es irgendwann demnächst mit einer neuen karte versuchen, soll ich dann besser eine andere firma als sandisk nehmen?
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Thaliel schrieb:
... besser eine andere firma als sandisk nehmen?
Ich würde mir eine Samsung-Karte holen, habe damit bessere Erfahrungen gemacht als mit Sandisk.
 
Romulix

Romulix

Stammgast
Beim P8 Lite ist es auch immer Mal wieder so.
Hilft dir zwar nicht, aber schon komisch das die Lite immer betroffen sind.
 
M

mizrulez

Neues Mitglied
Ich habe auch das Problem. Ich habe zwei SanDisk-Karten, eine 32-GB- und eine 64-GB-Karte. Die 64-GB-Karte wurde nach zwei Wochen beschädigt. Ich habe die 32-GB-Karte entfernt, sobald der Fehler aufgetreten ist, um Beschädigungen zu vermeiden.


Entschuldigen Sie mein Deutsch. :blink-old:
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Die Sandisk Karten, steigen aber ganz gerne mal aus, das muss nicht am Gerät liegen. Ich würde auf Samsung Karten setzen.
Und dann die Karte im Gerät formatieren.
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Mit Samsung Karten haben mein Mann und ich in den letzten Jahren auch entschieden bessere Erfahrungen gemacht als mit den Scandisk Pendants.
 
T

Thaliel

Neues Mitglied
samsung hab ich leider in der gewünschten größe nicht gefunden, ich versuche mein glück mal mit einer intenso karte
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Wieso welche größe suchst du?
 
T

Thaliel

Neues Mitglied
meine bisherige sandisk wa 64gb, die intenso ist jetzt sogar 128, samsung gab es bei unserem supermarkt nur bis 32gb.
Falls es mit der intenso nicht klappen sollte, kann ich ja immernoch eine samsung bei den amazonen bestellen
 
T

Thaliel

Neues Mitglied
über 1 jahr ruhe gehabt mit der karte von Intenso, heute nun wieder die meldung "speicerkarte unerwartet entfernt"


nun ja, ich muss eh meine miusik playlist neu erstelen da google play musik ja eingestellt wird, aber mir unbegreiflich, was nun nach so langer Zeit das Problem ist/war
 
Gottfried52

Gottfried52

Experte
Schon mal die Karte formatiert, ist so eine Idee
 
T

Thaliel

Neues Mitglied
ZU anfang vor dem einsetzen schon mal, seitdem lief ja alles bis heute. Ich erstelle zumindest schon mal eine sicherungskopie auf dem pc, schadet eh nie
 
Ähnliche Themen - SD Karte wurde unerwartet entfernt Antworten Datum
2
16
4