P30 Pro Tägliche Termine erinnern auf dem P30 Pro nicht

  • 62 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tägliche Termine erinnern auf dem P30 Pro nicht im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
BoerekaufSalat

BoerekaufSalat

Neues Mitglied
Im Kalender wird bei meinem P30 Pro sehr unregelmäßig an tägliche Termine im Kalender erinnert (obwohl Erinnerung um 9 Uhr am gleichen Tag eingestellt). Mal erscheint die Erinnerung pünktlich, mal gar nicht, letztens kam sie um 0 Uhr, als der Tag gerade vorbei war...
Bekannt? Ideen?
 
BoerekaufSalat

BoerekaufSalat

Neues Mitglied
Aber die hauseigene kalendar App wird ja wohl auf der white list stehen und damit nicht gekillt werden...
 
BoerekaufSalat

BoerekaufSalat

Neues Mitglied
Also bekanntes Problem, oder wie habe ich deine Aussage zu verstehen? 😅 verstehe ich nämlich nicht so ganz, was du mir sagen willst, sorry... 🙈
 
okadererste

okadererste

Ikone
Die Aussage verstehe ich jetzt auch nicht.
Denke das es durch den Übersetzer gelaufen ist und in der Landessprache anders gemeint ist.
Die App sollte eigendlich nicht gekillt werden. Ausser die falsche Einstellung wurde gesetzt.
Da es unregelmäßig passiert kann ich mir jetzt auch kein Reim drauf machen Ausser das du irgend welchen Apps eine Priorität gesetzt hast die dem Kalender was verbieten.
 
BoerekaufSalat

BoerekaufSalat

Neues Mitglied
Nein, keine Berechtigungen verändert (sonst wäre es ja auch nicht unregelmäßig) und auch keine anderen Apps, die dem Kalender das verbieten... Blöd, vergessen seitdem dauernd Geburtstage 😂
 
okadererste

okadererste

Ikone
Spart Geld.

Du hast ja auch Probleme mit der Mail App. Deswegen meine Vermutung daß irgendeine andere App da rein haut.
Hast du noch ein Konto verknüpft?
Bist du mit Huawei ID angemeldet und sicherst in der Cloud?
Dann würde ich mal die Daten der Kalender App löschen .
 
BoerekaufSalat

BoerekaufSalat

Neues Mitglied
Bin zwar mit huawai id angemeldet, synche aber nicht mit der cloud.
Ansonsten habe ich mein Google Konto verknüpft.
Unter Einstellungen kann man ja leider nicht viel erkennen, eigentlich sind dort sogar alle Konten deaktiviert, trotzdem werden sie aber angezeigt. IMG-20211023-WA0008.jpg
Wie löscht man denn die Kalenderdaten?
 
Zuletzt bearbeitet:
okadererste

okadererste

Ikone
Einstellungen-app-apps-kalender-speicher
Ich sehe das nur Google aktiv ist. Dann kann es sein dass Google keine Meldung gibt.
Ich nutze aCalendar+ . Da funktioniert alles.
Ich mag das nicht dass ich nur Punkte sehe. Ich will gleich sehen welche Termine da sind.
 
BoerekaufSalat

BoerekaufSalat

Neues Mitglied
Wieder zum Testen am Freitag zwei ganztägige Termine erstellt, einen für Samstag, einen für Sonntag (heute). Gestern kam nichts - GAR NICHTS - heute wurde ich pünktlich um 9 Uhr erinnert.

Googles calendar darf keine Benachrichtigungen schicken, daran kann es aber nicht liegen... Es bleibt ein Rätsel. Ich lösche mal die Daten und probiere dann, bezweifle aber, dass es daran liegt.

aCalendar hatte ich früher auch, finde aber das Erstellen eines Termins mit der hauseigenen app einen tick schneller.
 
okadererste

okadererste

Ikone
Teste mal das du den Googlekalender deaktivierst(im Kalender) und dann ein Termin setzt.
Ich kann mir vorstellen das es da dran liegt.
Die Termine die du ein gibst werden in deinen Einstellungen zu Google synchronisiert und da scheint es Probleme geben. Wenn du dann noch die Benachrichtigung nicht erlaubst kommt es zu Konflikten.
 
BoerekaufSalat

BoerekaufSalat

Neues Mitglied
Die Absicht war ja eben, dass neue Termine nicht lokal gespeichert werden, sondern mit Google synchronisiert werden (damit auch auf anderen devices und von anderen Usern einsehbar).
Der Google calendar hat seine Benachrichtigungen deaktiviert, früher habe ich sonst gerne mal Termine doppelt angezeigt bekommen, das hat genervt.
Ich könnte mal probieren den Google calendar die Benachrichtigungen zu erlauben und dem normalen huawei Kalender nicht... Nachteil wäre, dass wenn man auf die Benachrichtigung tippt, sich der Google calendar öffnet...

Was mir heute aufgefallen ist: wurde wieder nicht an eine täglichen Termin um 9 erinnert (zu dem zeitpubkt war ich auch im flugmodus, wurde aber auch nicht erinnert, als ich den deaktiviert habe) und hab dann den Kalender geöffnet (um 10.19 Uhr): schwupps, kam die Erinnerung nachgeliefert.

Kann es daran liegen, dass der Kalender task nicht standardmäßig im Hintergrund läuft? Was auch wieder Quatsch ist, weil an nicht tägliche Termine werde ich zuverlässig erinnert....
 
okadererste

okadererste

Ikone
Schau mal in die Termine wo sie angelegt sind,ob in Google oder "mein Kalender".
Dann schau mal in den Einstellungen bei Nutzer und Konten in Google ob der Kalender und wann er synchronisiert wird/wurde.
 
BoerekaufSalat

BoerekaufSalat

Neues Mitglied
Bei Google (s.o., damit überall verfügbar), wird synchronisiert, als ich gerade nachgesehen habe wann zuletzt war es vor drei Minuten.

Gestern habe ich die Kalender App aufgerufen und im Hintergrund gelassen, heute morgen kam die tägliche Erinnerung.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
@BoerekaufSalat
Hat das einen bestimmten Grund, warum Du zweigleisig fährst (Huawei-Kalender und Google-Kalender)?
 
Zuletzt bearbeitet:
okadererste

okadererste

Ikone
Das er und andere von wo anders zugreifen können.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@BoerekaufSalat wie gesagt. Ich glaube das die Huawei Kalender App nicht das Problem ist.
Die ist bestimmt auf der White List. Google Kalender auch . Nur ob Huawei Kalender bei Google nachfragt"ist was?" Oder Google sagt "hey hier ist ein Termin",kann ich dir nicht sagen. Irgendwie scheinen beide aber nicht richtig miteinander zu kommunizieren. Zumindest bei dir. Ich habe keine Serientermine die erinnert werden. Anzeigen ja aber ohne Benachrichtigung.
Ferien, Freiwochen, Feiertage usw.
 
Zuletzt bearbeitet:
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
okadererste schrieb:
Das er und andere von wo anders zugreifen können.
Das kann man auch ohne die Google-Kalender-App. Ein Google-Konto reicht doch dafür.
 
okadererste

okadererste

Ikone
Das hat er doch auch so gemacht
Er hat die Huawei Kalender App und den Googlekalender eingebunden.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
@okadererste
Das liest sich aber anders:
BoerekaufSalat schrieb:
Der Google calendar hat seine Benachrichtigungen deaktiviert, früher habe ich sonst gerne mal Termine doppelt angezeigt bekommen, das hat genervt.
Ich könnte mal probieren den Google calendar die Benachrichtigungen zu erlauben und dem normalen huawei Kalender nicht... Nachteil wäre, dass wenn man auf die Benachrichtigung tippt, sich der Google calendar öffnet...