Huawei P9 - Sportstracker Apps (Endomondo, Runtastic, Strava, Locus) crashen nach gewisser Zeit

  • 49 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P9 - Sportstracker Apps (Endomondo, Runtastic, Strava, Locus) crashen nach gewisser Zeit im Huawei P9 Forum im Bereich Huawei Forum.
F

funbrake

Neues Mitglied
Hi Leute,
mein Huawei P9 hat ein Problem: Sportstracker Apps (Endomondo, Runtastic, Strava, Locus Pro) werden nach einer gewissen Zeit (meist > 1h) geschlossen, hängen sich auf oder melden, dass ihnen die GPS Verbindung verloren ging. Das nervt ziemlich.

Es liegt nahe, dass irgendwelche Energiespareinstellungen diese Probleme verursachen. Folgende Einstellungen habe ich bereits gemacht, und trotzdem bestehen die Probleme noch immer:

Einstellungen - Erweiterte Einstellungen - Akkumanager - Engergieplan - Leistung


Einstellungen - Erweiterte Einstellungen - Akkumanager - Geschützte Apps


Apps - Endomondo - Akku - Bei ausgeschaltetem Bildschirm weiter ausführen


Apps - Erweitert (unten links auf das Zahnrad) - Optimierungen ignorieren - Endomondo - Zulässig


RAM Whitelist (Weiße Speicherbereinigungsliste):
Telefonmanager - Systemoptimierung - Rechts oben auf das Zahnrad


Welche Einstellungen kann ich noch vornehmen? Woran sonst könnte es noch liegen?

Android 6.0, EVA-L09, EMUI 4.1, EVA-L09C432B170
 
Queeky

Queeky

Philosoph
Das kommt mir leider auch sehr bekannt vor. Habe das gleiche Problem. Allerdings beim P9 Plus und der App Komoot.
Ich habe auch alles mögliche an Einstellungen ausprobiert, so wie du, und dennoch hört die App immer wieder auf, die z.B mit dem Rad gefahrene Strecke aufzuzeichnen. Ein Kumpel von mir nutzt die App auch, jedoch auf dem Galaxy S7 Edge. Er hat da keine Probleme damit. Folglich vermute auch ich den Fehler beim Handy, und nicht bei der App.
Eine Lösung habe ich auch noch nicht gefunden.
 
Queeky

Queeky

Philosoph
Ich muss mich korrigieren: die Einstellung "Bei ausgeschaltetem Bildschirm weiter ausführen" war bei mir deaktiviert. Hmm, weiß nicht warum, aber ich bin mir sicher, dass dich das auch schon mal aktiviert hatte. Werde es weiter im Auge behalten.
 
okadererste

okadererste

Ikone
Schau mal in Telefon Manager in Register Akku. Oben auf das Zahnrad klicken. Die Einstellung zu Stromintensive Apps schliessen. Sollte deaktiviert sein.
 
Queeky

Queeky

Philosoph
Gerade mal nachgeschaut, hatte ich schon auf deaktiviert gestellt.
 
okadererste

okadererste

Ikone
Dann muss ich morgen halt mal länger laufen mal testen. Also 1std 10 min geht es schon. Das habe ich schon aufgezeichnet. Ich benutze aber Koomot.
 
Z

zwergenkoenig01

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe dasselbe Problem mitt Endomondo. Die App steigt aber nach unterschiedlichen Zeiten aus. In den vergangenen Tagen kam der Aussetzer im Bereich 50 - 59 Minuten. Heute funktionierte es genau 1 Std 14 Minzten und 29 Sekunden....

Vielleicht liest ja jemand mit, der ebenfalls endomondo oder Runtastic oder einen anderen Sportstracker hat und kan mal seine Einstellungen nennen.
 
P

palupat

Ambitioniertes Mitglied
@okadererste
Habe im Sommer Komoot wiederholt aufzeichnen lassen und hatte jedesmal einen Abbruch zu verzeichnen und das zu unterschiedlichen Zeiten.
Das Komoot team hatte auch keine Lösung dafür. Leider
lg
P9
 
G

Gateway

Neues Mitglied
Gleiches Problem bei der Trackaufzeichnung mit Locus Pro, verliert GPS-Signal nach unterschiedlichen Zeiten.
Habe letztendlich entnervt aufgegeben und packe mein altes S4mini ohne SIM-Karte in den Rucksack,
das funktioniert immer.
 
G

Gateway

Neues Mitglied
Längste erreichte Trackzeit mit Locus betrug 2h 40min.
Dabei lief, wie andernorts empfohlen, der Huawei-Musikplayer lautlos in Endlosschleife um den Schlafmodus zu verhindern -
trotzdem Abbruch.
 
P

P9rookie

Neues Mitglied
Bin bezüglich der Abbruchsproblematik sehr enttäuscht und habe huawei angeschrieben da ich Sports-tracking-apps wöchentlich verwende, würde ggf das Handy umtauschen wollen.
Kann jemand in die Zukunft sehen ob huawei diesen Makel durch ein update in kürze regeln kann? Oder wird es den Trick17 zur eigenen Elemenierung des stromspar-app-Abbruchs geben?
 
Z

zwergenkoenig01

Ambitioniertes Mitglied
Die Antwort von Huawei würrde mich sehr interessieren. Kannst Du dann mal berichten?

In den letzten vier Wochen hatte ich bei ca. 20 Trainings nur acht komplette Aufzeichungen. Bei vier Trainingsrunden fuhr ich durch einen Tunnel, was jeweils den Verlust des GPS-Signals zur Folge hatte. Das ist für mich erklärlich. Warum es dann bei "freier Sicht auf die Satelliten" trotzdem zum Ausfall von Endomondo und Locus kam, ist mir unversttändlich.
 
Queeky

Queeky

Philosoph
Die gleichen Probleme habe ich auch, allerdings beim P9 Plus. Ich nutze komoot, und da gibt es die gleichen Probleme. Aufzeichnungen werden abgebrochen.
Ich bin darüber auch sehr verärgert, was mich dazu gebraucht hat, dass ich inzwischen auf das Samsung Galaxy S7 umgestiegen bin. Damit funktioniert es, bislang keine abgebrochene Aufzeichnung.
Falls du eine Antwort von Huawei bekommst, interessiert mich auch sehr.
 
P

P9rookie

Neues Mitglied
Ob eine ganze Stunde - vielleicht - oder mehr finde ich inakzeptabel. Mit meinem Nokia Lumia radelte ich recht zuverlässig 12 h und mehr.
Ich habe vor dem Kauf Amazon-Bewertungen zum P9 gelesen - dieser Makel ist dort gänzlich unbeschrieben.
 

Anhänge

Queeky

Queeky

Philosoph
Solche Makel tauchen leider erst im Alltag auf, wenn man das Handy dann mit den alltäglichen Dingen nutzt.
In den zahllosen Tests, die man im Internet von zig verschiedenen Seiten lesen kann, da werden meist nur die technischen Daten abgeklopft und in den höchsten Himmel gelobt, wie aktuell beim Mate 9. Das sagt leider nichts darüber aus, was es im Alltag taugt, wenn man es wie hier in unserem Fall, beim Sport nutzen möchte.
Huawei liest ja hier mit und nimmt diesen Punkt hoffentlich auf um ihn zukünftig abzustellen.
 
okadererste

okadererste

Ikone
Es bringt euch leider nicht weiter aber ich denke das die app daran Schuld ist. Besser gesagt das zusammen Spiel app Hardware.
Die Energie Sachen von Huawei sollten doch früher und regelmäßiger greifen und nicht erst nach, einmal 1std dann wieder nach 2.std.
 
Queeky

Queeky

Philosoph
Das Problem sehe ich Huawei-seitig. Ob nun Hardware oder Software kann ich nicht beurteilen.
Anfang des Jahres, Frühjahr, hatte ich das HTC 10. Keine Probleme, komoot lief 1a darauf. Dann das P9 Plus und ständig Abbrüche bei den Aufzeichnungen. Habe auch andere Apps ausprobiert, gleiches Ergebnis. Dann bin ich zum S7 gewechselt und es läuft wieder ohne Probleme. Egal ob Joggen oder Radfahren, die Touren werden vollständig aufgezeichnet. Ein Arbeitskollege von mir hat ein iPhone und nutzt darauf komoot. Auch da funktioniert es ohne Probleme.

Folglich sehe ich das Problem nicht bei den Apps, egal welche, sondern auf Seiten von Huawei. Und dort sehr wahrscheinlich in den verschachtelten Energiespareinstellungen.
 
okadererste

okadererste

Ikone
Sorry falsch ausgedrückt.
Also irgend wann meint das System das die App inaktiv oder nicht mehr gebraucht wird und beendet sie.
Das ist das was ich meine.
Die App müsste aktiver sein.
Du schreibst das du Musik laufen lässt. In der App oder andere Playerapp
 
Queeky

Queeky

Philosoph
Musik? Nein, habe ich nicht dabei laufen.