Android 2.2 "Froyo" soll im Q1 2011 kommen

  • 114 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 2.2 "Froyo" soll im Q1 2011 kommen im Huawei S7 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
K

kraechz

Ambitioniertes Mitglied
ok danke,ich nehm also diese Brazil FW von hier:

[ROM]Huawei Ideos S7 official firmware (2.2.2)

Und gehe nach dieser anleitung vor (aus diesem thread: https://www.android-hilfe.de/forum/...pdate-zum-debranden-der-a1-version.81119.html ) :

Hi,

hat einwandfrei geklappt. Erwähnenswert finde ich noch:

  • Die UPDATA.APP und die unlmt.cfg gehören auf eine externe SD-Karte, wie beschrieben in das Unterverzeichnis /dload/. Mit der internen SD-Karte funktoniert das nicht.
  • Nach dem Update steht da "OK" und ein 100%-Balken, aber nichts reagiert. Ich habe das Tabbi durch entnehmen des Akkus ausgeschaltet. Netterweise ist es nach dem Einlegen des Akkus dann ganz normal gestartet.
  • Auf dem Bootscreen steht jetzt ein animiertes "IDEOS" (statt A1-Logo).
  • Die Screen-Tastatur hat im Grundzustand keine Ziffern am oberen Rand mehr. Außerdem startet sie mit QWERTY - man kann aber auf QWERTZ umschalten.
 
grenadir

grenadir

Ambitioniertes Mitglied
Freut mich das es bei dir auch geklappt hat. ich nutze das betterkeyboard was ich schon vorher hatte. ist eine app im market kostet leider was.
dann gibs keine probleme.ja ist richtig das die fw auf die externe sd kommt , hatte ich aber unten weiter beschrieben wenn du die anleitung weiter gelesen hättest.installiere doch noch link2to sd , und stelle das auf auto ein. dann gehen alle anwendungen auf die karte , und vorher eine 1 gb pati erstellen auf der sd karte mit gpart zum beispiel.





kraechz schrieb:
ok danke,ich nehm also diese Brazil FW von hier:

[ROM]Huawei Ideos S7 official firmware (2.2.2)

Und gehe nach dieser anleitung vor (aus diesem thread: https://www.android-hilfe.de/forum/...pdate-zum-debranden-der-a1-version.81119.html ) :

Hi,

hat einwandfrei geklappt. Erwähnenswert finde ich noch:

  • Die UPDATA.APP und die unlmt.cfg gehören auf eine externe SD-Karte, wie beschrieben in das Unterverzeichnis /dload/. Mit der internen SD-Karte funktoniert das nicht.
  • Nach dem Update steht da "OK" und ein 100%-Balken, aber nichts reagiert. Ich habe das Tabbi durch entnehmen des Akkus ausgeschaltet. Netterweise ist es nach dem Einlegen des Akkus dann ganz normal gestartet.
  • Auf dem Bootscreen steht jetzt ein animiertes "IDEOS" (statt A1-Logo).
  • Die Screen-Tastatur hat im Grundzustand keine Ziffern am oberen Rand mehr. Außerdem startet sie mit QWERTY - man kann aber auf QWERTZ umschalten.
 
A

androidin

Experte
kraechz, welche Version hast du? Eine resistive oder eine kapazitive mit Multitouch (S105)?

Ich blicke da nämlich auch nicht mehr durch...
 
grenadir

grenadir

Ambitioniertes Mitglied
ich habe das mit den resistiven display und nur einer kamera.


androidin schrieb:
kraechz, welche Version hast du? Eine resistive oder eine kapazitive mit Multitouch (S105)?

Ich blicke da nämlich auch nicht mehr durch...
 
K

kraechz

Ambitioniertes Mitglied
grenadir schrieb:
Freut mich das es bei dir auch geklappt hat. ich nutze das betterkeyboard was ich schon vorher hatte. ist eine app im market kostet leider was.
dann gibs keine probleme.ja ist richtig das die fw auf die externe sd kommt , hatte ich aber unten weiter beschrieben wenn du die anleitung weiter gelesen hättest.installiere doch noch link2to sd , und stelle das auf auto ein. dann gehen alle anwendungen auf die karte , und vorher eine 1 gb pati erstellen auf der sd karte mit gpart zum beispiel.
das war ein missverständniss,bei mir hats noch nicht geklappt,das war ein zitat aus dem verlinkten thread.^_^
@androidin:ich hab auch das resistive mit einer kamera von logitel mit a1 branding.wie die version heisst weiss ich nicht ,das find ich nirgends.

ein problem habe ich noch bevor ich loslege mit dem flashen.ich habe vor einiger zeit ein austauschgerät bekommen weil der linke lautsprecher kaputt war.3 wochen wars weg ,warscheinlich in china und dann kams ohne netzcode wieder zurück.
es stand in der reperaturbescheinigung daß ein netzcode nichtmehr eingegeben werden muss.
was ist jetzt nach dem updaten?wird dann doch wieder ein netzcode verlangt?
 
Zuletzt bearbeitet:
grenadir

grenadir

Ambitioniertes Mitglied
nein du musst keinen netzcode mehr eingeben , ich hatte auch mal ein A1 gerät mit netzcode , und musste nachem flashen auch keinen mehr eingeben.


kraechz schrieb:
das war ein missverständniss,bei mir hats noch nicht geklappt,das war ein zitat aus dem verlinkten thread.^_^
@androidin:ich hab auch das resistive mit einer kamera von logitel mit a1 branding.wie die version heisst weiss ich nicht ,das find ich nirgends.

ein problem habe ich noch bevor ich loslege mit dem flashen.ich habe vor einiger zeit ein austauschgerät bekommen weil der linke lautsprecher kaputt war.3 wochen wars weg ,warscheinlich in china und dann kams ohne netzcode wieder zurück.
es stand in der reperaturbescheinigung daß ein netzcode nichtmehr eingegeben werden muss.
was ist jetzt nach dem updaten?wird dann doch wieder ein netzcode verlangt?
 
loco-666

loco-666

Ambitioniertes Mitglied
Hallo wie sieht es eigentlich mit 2.3 aus ?
Zumindest die 105er mit 1Ghz und 512MB Ram dürften doch auch ne 2.3 Version vertragen oder ?
 
Rampy

Rampy

Ambitioniertes Mitglied
...wenn der Hype um Android 2.2 nur wegen der Option FLASH VIDEO besteht,so gibt es wohl auch einen " WORK-AROUND " als Lösung. Mir ist gestern eine Software aufgefallen,die Flash Videos auch auf dem Huawei S7 ( Android 2.1) spielbar macht ... vielleicht nicht ganz alle - aber dennoch ...
Die Software ist der Browser Skyfire ( im Market erhältlich - kostenlos).... Videooption kostet jedoch ... lebenslange Lizenz = 2,06 Euro .
Im Browserdownload besteht die Möglichkeit die Videofunktion 3 Tage lang kostenlos zu testen.Lizenz dann separat zu kaufen .

Ein sinnvoller Kommentar zur Software ist hier zu finden.

LG Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Magixo

Fortgeschrittenes Mitglied
loco-666 schrieb:
Hallo wie sieht es eigentlich mit 2.3 aus ?
Zumindest die 105er mit 1Ghz und 512MB Ram dürften doch auch ne 2.3 Version vertragen oder ?
es wird dran gearbeitet. Ob es jemals fertig wird, kann ich dir nicht sagen.

Mich würde ja 3.0 viel mehr reizen als 2.3.
 
loco-666

loco-666

Ambitioniertes Mitglied
das wäre mir auch am liebsten und von den Anforderungen kommen wir ja noch mit unseren 105ern super hin :)

Also auf zu 3.0 :thumbsup:
 
S

S7user

Neues Mitglied
Wir erinnern uns an die grandiose Updatepolitik bei 2. 2!
Es kommt... Es es kommt später... Es kommt noch später... Es kommt garnicht!!!! Super!!!
und wenn zuviel Kritik kommt geht das forum off...

Wo ist denn was zu finden, das 2.3 kommen soll?!

Und Leute: vergesst nicht! wir haben im Prinzip alle die selben Tablets... Zu Mindest was den Prozessor und den und RAM betrifft... Auch fuer das 105 wird es kein update geben...

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
loco-666

loco-666

Ambitioniertes Mitglied
S7user schrieb:
Wo ist denn was zu finden, das 2.3 kommen soll?!
Wo steht denn bitte was davon, dass 2.3 kommen soll ?!?

Es geht einfach nur darum, dass es prinzipiell laufen müßte :winki:
und nicht um irgendwelche Termine für ein dubioses Release.
Es geht viel mehr darum, dass es mit gewissen Custom-Roms gehen müßte.

S7user schrieb:
vergesst nicht! wir haben im Prinzip alle die selben Tablets
??? Und warum wollen dann viele nen 105er ? Erklär mir mal bitte wie du den Arbeitsspeicher bei nem 101er auf 512MB bekommst. Oder ne 1Ghz CPU? :winki:
Ich sehe da schon ein Unterschied, dieser macht sich auch preislich bemerkbar, nicht umsonst habe ich lange gesucht :sneaky:

S7user schrieb:
und wenn zuviel Kritik kommt geht das forum off...
Ich bezweifel, dass ein Forum durch "Kritik" off geht :biggrin:
Wofür gibt es denn bitte Foren???
Außerdem war in meinen vorherigen Beiträgen nichts von Kritik zu finden höchstens positive Kritik.

Denn ich bin sehr zufrieden mit meinem 105er :thumbsup:
 
M

Magixo

Fortgeschrittenes Mitglied
S7user schrieb:
Wir erinnern uns an die grandiose Updatepolitik bei 2. 2!
Es kommt... Es es kommt später... Es kommt noch später... Es kommt garnicht!!!! Super!!!
Was? Es gibt doch ganze viele offizielle 2.2 Updates.

S7user schrieb:
Wo ist denn was zu finden, das 2.3 kommen soll?!
Mein Kommentar bezog sich hierbei auf Custom-Roms.

S7user schrieb:
wir haben im Prinzip alle die selben Tablets..
Wie loco-666 schon schrieb. Zwischen dem 101 und dem 105 liegen ~250MB Ram
 
K

kraechz

Ambitioniertes Mitglied
grenadir schrieb:
nein du musst keinen netzcode mehr eingeben , ich hatte auch mal ein A1 gerät mit netzcode , und musste nachem flashen auch keinen mehr eingeben.
Das Update hat geklappt.(Beim 4 ten mal,weil ich immer vergessen habe es 2 mal zu machen wie in der Anleitung beschrieben)Ich dachte nicht daß es echt so einfach ist.Bin recht zufrieden damit.

Die neuen Icons find ich nicht unbedingt besser als die alten.Manche Flasvideos ruckeln ein bischen.Ein paar nette neue Funktionen sind an board.Statt 3g wird jetzt immer ein H angezeigt,was warscheinlich hsdpa bedeuted.
Die Zugangsdaten des APNs haben glaub ich nicht mehr ganz gestimmt,waren aber einfach zu ändern.
Den Netzcode hab ich nicht gebraucht aber doch noch auf der Verpackung gefunden.
Die Performance ist bei mir nicht schlechter als vorher,vielleicht aber auch weil ich noch fast keine apps draufhabe.
Alles in allem ist froyo ganz nett.

edit:
noch mehr neuerungen,
in der app android system info kann ich nun auch den reiter <System> anklicken ohne das das tablet abstürzt.
das Spiel jenga erscheint nun im market,ich habs auch bereits gekauft, aber kanns nicht downloaden...ich will dieses spiel haben!!
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kraechz

Ambitioniertes Mitglied
hat noch jemand das problem das der akku seit dem update auf 2.2 schneller leer geht?

und könnt ihr das spiel jenga downloaden?
 
A

androidin

Experte
Ich finde auch dass der Akku schneller leer ist.
 
K

kraechz

Ambitioniertes Mitglied
Na prima,ich werds es jetzt mal laden und dann bei exzessiver nutzung testen wie lange er hält.
ich vermute höchstens noch eine Stunde.
 
Rampy

Rampy

Ambitioniertes Mitglied
" Altes " Huawei S7 mit neuem Android 2.2 vorinstalliert - aus Hongkong
(lediglich... etwas hoher Preis )
Flash 10.1
Zwei Kameras (1,3 +2 MP)
Bei Ebay gesichtet
 
K

kraechz

Ambitioniertes Mitglied
der akku hat doch recht lange gehalten.ca 3 stunden bei intensiver nutzung (GPS,WLAN,UMTS,Zocken,Downloads,Flashvideos)

Ich habe aber vorher auch alle neuen 2.2 apps die daten im hintergrund übertragen können abgeschaltet (news and Weather.etc)
 
grenadir

grenadir

Ambitioniertes Mitglied
also ich kann zum beispiel 5 stunden n24 gucken als flash , und wenn ich den bildschirm aus mache ,und lasse den messi laufen (meebo) dann macht der accu ca 12 stunden bei mir. 3g und wlan sind an.