TP9.7-1200QC - Android KitKat - beta

  • 24 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

hapee

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi,
hier wie angekündigt das KitKat für das TP9.7-1200QC. Die Firmware stammt aus eigener Entwicklung und ist kein custom ROM eines anderen Tabs.
Sie läuft absolut stabil und ist bereits auf den TP8-1200QC erfolgreich gestestet worden.
https://www.android-hilfe.de/forum/i-onik-tp8-1200qc.1797/tp8-1200qc-android-kitkat-testversion.678566.html

Der Link zum Download ist hier Firmware
Vor dem Flashen das Zip-File auspacken.
Die installation erfolgt mit dem Flash-Tool PhoenixSuite.
Beim Flashen den "format update modus" (ja) wählen.
Nach dem Flashen ca. 10 Sekunden warten, bis das Display aktiviert wird. Also nicht nervös werden und an der Power-Taste rumspielen. :smile:

Zur Zeit noch nicht realisiert sind Bluetooth und Front-Kamera. Alles andere funktioniert.

Wer PhonixSuite noch nicht installiert hat, findet hier das Installations-Fiile Link

Der Setup-Wizzard ist in chinesisch. Bis zur Anzeige des Fortschrittbalkens immer den rechten Button klicken. Dann abwarten bis das Setup beendet wird. Darauf achten, dass die Treiber richtig installiert werden.
Nach der Installation wird ein Update auf v1.10 angeboten.

Anleitungen und Tipps zum Tool findet hier in diesem Thread https://www.android-hilfe.de/forum/i-onik-tp8-1200qc.1797/tp8-1200qc-custom-firmware-von-atcnetz-de.590205.html

Na denn viel Spaß beim Testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
angoeth

angoeth

Neues Mitglied
Schade dass es mit dem Bluetooth noch nicht geklappt hat, die Cam ist nicht so wichtig für mich. Werde es auf jeden Fall probieren, denn die dauerabstürze aus dem nichts heraus sind und bleiben nervig. Melde mich sobald ich es umgesetzt habe.

Gruß ango
 
F

flixie

Neues Mitglied
Danke danke hapee. Die Rom war der Grund für den Kauf des 9,7, nachdem ich mit ihr auf dem TP 8 schon sehr begeistert war. Glaubst du es wäre wie beim TP 8 möglich eine Version mit Bluetooth und optimiertem Akkuverbrauch rauszuhauen? Das wäre göttlich! Danke für deine bisherige Arbeit!

Edit: Mir ist aufgefallen, dass im untersten Fünftel der Helligkeitsregelung das Display einfach schwarz wird. Im obersten Fünftel flackert es ein wenig. Kann man sich aber mit arrangieren.
Des Weiteren darf man das Tablet im Gegensatz zum Tp8 nicht auf 1,2Ghz takten. Habs zweimal versucht und es ist mir beidesmal abgeschmiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hapee

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi,
hatte gar nicht mehr damit gerrechnet, dass sich noch jemand für diese Firmware interessiert. Bluetooth dürfte kein Problem sein. Bei den anderen Problemen muss ich mal schauen, was machbar ist.
Wie ist das denn mit dem Akku-Verhalten? Mein Akku ist leider im Eimer und hält max. eine Stunde.
 
F

flixie

Neues Mitglied
Akku hält mit der Normaltaktung leider maximal eine Stunde. Habs im Moment mit max 360 laufen. So hält der Akku seine 2,5 Stunden, aber die Performance leidet schon ein wenig. Hoffe da lässt sich was mit dem Akku machen, bei der ersten Tp8 Rom war der Akkuverbrauch anfangs ja auch ein wenig komisch und ist jetzt überragend!
Danke für die Antwort. Würde mich freuen, wenn ich bald eine neue Rom auf diesem Displaywunder testen könnte:thumbup::scared:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
angoeth

angoeth

Neues Mitglied
Hallo Hapee, also wenn du einen neuen akku kaufen willst, ich beteilige mich an den Kosten gebe 10 euro dazu, vllt mach noch wer mit, schließlich hilft Deine Arbeit ja uns allen! oder ich würde dir mein Gerät zusenden, das ist im jetztigen Zustand unbenutzbar, hatte einiges vom Ursprungsandroid entfernt, und nun kann ich es immer nur noch zurücksetzen und neu einrichten, wenn die einrichtung von google fertig ist, folgt der nächste crash. Akku ist aber noch in Ordnung, wenn du die Taktung in Ruhe lässt und nur das neue Rom mit erstellen willst, würde ich es dir ausleihen. abgeben geht leider nicht, mein Schwager hat uns das 9.7er her gegeben um seine firma bei Alarmmeldungen kontrollieren zu können ob Fehlalarm oder Einbrecher sind - so wie es jetzt ist funzt es aber auch nicht lol. Aber weil das Bluetooth-Dingens sehr wichtig für mich ist, habe ich noch gewartet mit dem neuen Rom.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hapee

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo angoeth, vielen Dank für dein Angebot, vielleicht komme ich noch mal drauf zurück:smile:
Ich habe das Akku-Problem noch weiterhin untersucht und mir das 4.2.2er Stock ROM von I-ionk installiert. Das Akku-Problem ist hier das Gleiche, Akku entlädt schnell und bei besonderer Belastung gibt es wohl einen hohen Spannungsverlust und das Tab crasht. Selbst wenn der Ladezustand noch 60% ist.

Dein Tab crasht ja auch, wenn es aktiv wird, Deshalb gehe ich davon aus, dass du auch dieses Akku-Problem hast. Ist da noch Garantie drauf? Gleiche Frage geht an Flixie. Wenn ja, kann man es ja bei I-onik reklamieren.

Mein Tab läuft übrigens absolut fehlerfrei, wenn es am Ladegerät hängt.
 
F

flixie

Neues Mitglied
Mittlerweile komme ich bei Normaltaktung und voller Ladung auf ca 2,5 Stunden Bildschirmlaufzeit. Glaube der Akku hat einfach mal ein paar Zyklen gebraucht um sich zu entfalten. Was auffällig bleibt ist der hohe Verbrauch im Standby. Garantie habe ich keine, da das Gerät gebraucht gekauft wurde. Stock Rom kommt mir nicht mehr in die Tüte. Keine Lust auf ständige Resets. Aber Bluetooth wär schon fein:winki:

Edit: extremes Ghosting bei hoher Helligkeit, bei Akku <25%, ohne Ladekabel dafür Hdmi Kabel eingesteckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hapee

Neues Mitglied
Threadstarter
Wie betreits erwähnt, es kann am Akku liegen. Bei meinem sehe ich einen relativ hohen Spannungsabfall. Normal sind 3,7 V. Er liefert aber manchmal nur 3,2 V. Das führt beim meinen Tab zum Crash. Bei hoher Helligkeit ist der Spannungsbedarf eben besonders hoch. Getestet mit der App Battery Monitor Widget.

Ich habe den gleichen Test auch mit meinem TP8 gemacht. Da ist die Spannung nie unter 3,7 V
 
angoeth

angoeth

Neues Mitglied
hapee schrieb:
Hallo angoeth, (...)
Dein Tab crasht ja auch, wenn es aktiv wird, Deshalb gehe ich davon aus, dass du auch dieses Akku-Problem hast. Ist da noch Garantie drauf? (...) Wenn ja, kann man es ja bei I-onik reklamieren.

Mein Tab läuft übrigens absolut fehlerfrei, wenn es am Ladegerät hängt.
Leider habe ich keine Kaufpapiere, ich habe es von meinem Schwager bekommen, und bei dem ist das so dass er mir nicht glaubt, dass ich nichts dafür kann, dass das Gerät nicht funktioniert. Ich habe ihm eine reklamation schon vorgeschlagen, mal sehen ob er mir die Rechnung faxen kann, dann könnte ich versuchen ionik in regress zunehmen. Helligkeit hatte ich nie sehr hoch, mir reichen 40-50% aus.
Sofern das Ladegerät fest sitzt, ich nehme an, dass ich nicht mal ein orginales Ladekabel habe, denn es lässt sich nicht so anbringen, dass es auch einrastet, aber wenn es denn richtig sitzt und keiner dran rührt und es lädt, kommt es nicht zum Crash, an sonsten kann ich euch nur alles bestätigen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

hmf

Neues Mitglied
Hallo hapee,
könntest du vielleicht noch mal drüber schauen. Habe einige bugs, die die Nutzung noch sehr erschweren:
- Helligkeitseinstellung geht bis auf ganz zappenduster. Dann ist nix mehr mit bedienen.
- kein Display im Recovery.
- ausser beim ersten Mal kein schöner hapee-Bootscreen.
- nach Zurücksetzen keine komplette Neueinrichtung.

Vielleicht kriegen wir ja sogar ein custom-Recovery gebastelt. Dann wäre das Gerät echt brauchbar. Bei pollin.de gibts es als B-Ware mit Cover für 79€. Sieht funkelnagelneu aus und kommt mit 4.2.2.
Evtl wird der Bedarf an einem tollen Rom noch mal grösser.
 
H

hapee

Neues Mitglied
Threadstarter
@hmf
ich weiß jetzt nicht, welche Version du drauf hast. Ist die schon mit Bluetooth?
Ich hab noch mal getestet:
- Bootscreen erscheint nur nicht im "Quick Boot" Modus. Kann man bein Runterfahren einstellen. Dafür ist auch das Booten dann schneller. Man hat hier also die freie Auswahl, normal booten mit Bootscreen oder quick ohne Bootscreen.:cool2:
- Nach dem Zurücksetzen auf "Werkseinstellungen" muß man alles wieder neu einrichten. Geht also!
- Ins Recovery-Menue kommt man mit Power/Vol - (lange halten) oder mit 'adb reboot recovery'. Ist jetzt nur das Android Standard-Recovery. Hab da auch schon ein CWM angefangen. Muß ich noch mal testen. Bei der nächsten Version ist das mit drin.
- Wegen der Helligkeitseinstellung muß ioch noch mal schauen.

Für 79 € bei pollin wäre ja echt ein Schnäppchen, wenn alles OK ist.
 
H

hmf

Neues Mitglied
Freut mich zu hören, dass du noch dran bist. Ich nutze den build vom 6. Juni. Bei mir kommt im Quickboot eine ganz kurze bunte Animation. Beim Normalboot erkennt man an der Hintergrundbeleuchtung, dass das Gerät an ist aber das Display bleibt dunkel. Ich denke, dass es beim Recovery ähnlich ist. ich sehe zwar nichts, aber wenn ich kurz Ein/Aus drücke wird rebootet. Ich bin also wohl im Recovery und wähle den ersten Punkt (reboot) kann aber nichts sehen. Ich hatte aber beim ersten boot nach der Installation den hapee Bootscreen.
Nach Zurücksetzen auf Werkseinstellung über die Einstellungen ist zwar alles weg aber er bietet mir nicht die Sprachauswahl und die Einrichtung des google Kontos. So werden mir meine Apps aus dem google-Backup nicht gepusht. Luxusproblem.
Ich habe inzwischen drei Stück: Tablet-PC i.onik TP9,7-1200QC, Android 4.2.2, Quad-Core, B-Ware - Computer und Zubehör - Hardware - Notebooks / Netbooks / Tablets - Pollin Electronic
Selbst als Digitaler Bilderrahmen nicht zu teuer. Aber wenn das rom ausgereift ist. Super
 
B

byte666

Neues Mitglied
Ich hab auch das vom Pollin geholt (x4). Das Stockrom (4.2.2) ist schrott. Nach nem Reboot, Absturz etc. sind wieder alle Daten weg, oder er kommt gar nicht mehr hoch. Muss dann im Recovery immer alles komplett zurücksetzen. Und das ist bei allen meinen Kisten. Um so erstaunter war ich wie gut deine Variante funtioniert. Superstabil, keine Abstürze und macht die Kiste richtig schnell. Ohne dein Rom wären die Dinger schlichtweg Sondermüll. Spitzen arbeit, vielen dank dafür. Ich versteh die Firma nicht... soviel Aufwand für die Hardware und dann nur wegen sch*** Rom Sondermüll draus machen?

Ein paar Kleinigkeiten sind mir noch aufgefallen (wirklich nur KLEINigkeiten)...
* Die Hauptkamera steht auf dem Kopf, die andere geht garnicht
* Touchscreen reagiert etwas empfindlich, löst beim Wischen oft aus.
* Die Icons sind relativ groß im gegensatz zum Stockrom, kann das sein? Ist das Layout für 8" eingestellt?
* Mit der Helligkeitseinstellung kann man das Display ganz ausschalten und der Regler reagiert merkwürdig (wie flattern)

Aber ich bin echt erstaunt wie gut das von der Perfomance her läuft. Klar, keine Rakete aber durchaus im Hausgebrauch benutzbar. Zumindest um einiges flüssiger wie meine Dualcore-Tablets vom Aldi. Und das Display ist auch spitze. Das einzige Manko ist der Akku... geht teilweise ziemlich schnell leer, und wird auch ziemlich heiß. Hab schon relativ viel getestet. Videos aus dem lokalen Neztwerk, Youtube, ebay, Mail, surfen, ein haufen Apps... also die letzte Woche intensiv genutzt. Bis auf Akku/Temperatur absolut stabil.

Könnte man evtl. ein größeres Projekt draus machen? Btw. ich finds gut das so gut wie keine vorinstallierten Apps drauf sind. Was ich brauche hol ich mir über den Store.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hapee

Neues Mitglied
Threadstarter
Die Updates sind in Arbeit!
- Kamera gerichtet
- Helligkeits-Einstellung korrigiert
- Anordnung und Größe der Icons im Launcher2 geändert.
- als Recovery werde ich wahrscheinlich TWRP implementieren.
- Der Akku bleibt so wie er ist, zu schwach für das Tablet:(

Eine neue KitKat Beta gibt es hier TP9.7-1200QC - Android KitKat - beta2 - Android-Hilfe.de
 
E

eisen32

Neues Mitglied
Hallo Hapee,
erst einmal danke für deine Entwicklung. Läuft echt super.
Ein, zwei Sachen sind mir noch aufgefallen. Ich möchte das Tab als Infoframe nutzen. Dazu ist es notwendig den Ruhezustand abzuschalten und das WLan ständig an zu haben.
Leider lässt sich der Ruhezustand nicht abschalten (Option fehlt) und das Wlan geht auch schlafen. Könntest du dir das nochmal anschauen??
Schon jetzt ein großes Danke.
 
C

cobra0000

Neues Mitglied
Hallo,

Ich habe diese version jatzt auch drauf,bin damit zufrieden.

Das einzige problem was ich habe ist, wenn ich es starte habe ich kein boot screen , sehe nur wie das licht angeht und muss ein paar minuten warten, nach dem warten ungefähr 30 secunden drücke ich die power taste und dann kann ich ales machen.

Wurde das problem schon gelöst?

MFG


Finde es echt super das sich damit noch auseinander gesetzt wird.
 
H

hapee

Neues Mitglied
Threadstarter
Leider noch nicht. Ist ein Treiber-Problem im Bootloader. Treiber erkennt LCD-Chip nicht, deshalb kein Image.:sad:
 
Oben Unten