Iocean M6752 - Neuestes Smartphone mit MTK6752 unter die Lupe genommen!

  • 61 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Iocean M6752 - Neuestes Smartphone mit MTK6752 unter die Lupe genommen! im iOcean Forum im Bereich Weitere Hersteller.
M

morschharry

Neues Mitglied
Hallo Leute!
Habe mir auch das "iocean M6752 bestellt.
Ist lezte Woche angekommen. Bin eigentlich mit dem Gerät zufrieden..
Aber was mir aufgefallen ist, das es kein NFC hat:sad:.
es hat zwar ein "HotKnot" funktion, ist aber mit NFC nicht kompartibel.


Schade..

Gruß
Harry
 

Anhänge

Ora

Ora

Ehrenmitglied
morschharry schrieb:
...
Aber was mir aufgefallen ist, das es kein NFC hat:sad:.
es hat zwar ein "HotKnot" funktion, ist aber mit NFC nicht kompartibel.
...
Vielleicht das nächste Mal die Spezifikation des Herstellers genauer lesen:(

Andere Frage, man hörht nichts gute über das GPS... hast Du schon mal einen BeiDou (China) im Visier gehabt?
 
M

morschharry

Neues Mitglied
Wegen NFC... habe hier gelesen.
das GPS scheint mir irgend wie seltsam zu verhalten. Z.B bei Navigation app "iGO" kommt ab und zu Meldung mit Geschwindigkeit Überschreitung. Obwohl ich am Parkplatz stehe.
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
morschharry schrieb:
Wegen NFC... habe hier gelesen.
Dann hat der Autor vielleicht nicht selbst getestet oder eine andere Spezifikation referenziert. Für MICH war das ein "Nicht kaufen" Grund, obwohl ich iOcean Fan bin.

morschharry schrieb:
das GPS scheint mir irgend wie seltsam zu verhalten. Z.B bei Navigation app "iGO" kommt ab und zu Meldung mit Geschwindigkeit Überschreitung. Obwohl ich am Parkplatz stehe.
es mehren sich auch in anderen Foren die Hinweise zur großen Varianz der GPS Qualität des Handys.

Installiere Dir mal diese app und beobachte das Signalverhalten (springende Koordinaten)
 
M

morschharry

Neues Mitglied
Habe nochmal mit der app "AdroiTS" das GPS getestet...
Die Position wird nicht konstant. Der cursor springt hin und her. Hoffe das es kein Hardware Fehler ist.
vielleicht gibt es ein update für GPS fix..??
Am Wochenende werde ich mal eine längere strecke fahren, und testen mit iGO.
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Weist Du wie man Screenshoots erzeugt und diese hier bereit stellt?
Kurzerklärung:
-- Lautstärke leiser + Power für 1sec drücken.
-- dieses Bild dann hier downloden
-- die Bilder findet man im Verzeichnis pictures auf der internen oder externen SD Karte des Handys

ein Bild sagt mehr als 1000 Worte....
 
M

morschharry

Neues Mitglied
Danke für info. ich werde die screenshoots machen. Nur welche? von "androiTS?
Kann auf balkon kurz loggen..
werde gleich posten.
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Ja, die helfen schon erst einmal...
Vergeleichbar zu so einem
 
Zuletzt bearbeitet:
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Solche miesen Ergebnisse sehe ich jetzt bei diesen Ding schon das zweite Mal. Da kann keine Freude bei einer online Navigation aufkommen. Geringe Genauigkeit und schwacher Pegel sind das Gift.
 
M

morschharry

Neues Mitglied
Es ist ein neues update herausgenommen (OTA).
 
M

morschharry

Neues Mitglied
Gestern bin ich nach Nürnberg mit navi gefahren um einfach zu testen wie das GPS sich verhält.
War voll enttäuscht. Die Position sprang ab und zu auf 10 bis 50 Meter nach rechts. Und inder Stadt war die Position 2-3 Straße weiter.
Also so ein miserablen GPS habe ich noch mit keinem Smartphone gehabt.

Vor 2 Jahren hatte ich ein Galaxy S2, und da hat das GPS auch gesponnen. Es war einfach schwacher Kontakt unter dem Deckel. Könnte man schnell ausbessern, und es hat super funktioniert.

Hatte noch jemanden Probleme bei navi mit dem iocean M6752 ?
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Bedauerlich, dann öffne doch mal das Gehäuse... denn so mies darf es nicht sein...

Drehe so ein Video und schick es an die Chinesen... nehme aber nicht das das
, denn das ist ein P6000 mit MT6732 SoC:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Bgltoni

Ambitioniertes Mitglied
Hallo kann mir jemand helfen wie ich beim Iocean M6752 Apps auf die SD Card verschiebe
 
M

morschharry

Neues Mitglied
Du kannst die app nehmen: "Mobileuncle MTK Tools" .
Da gibt es einstellung "AppToSD"
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

fallmor

Fortgeschrittenes Mitglied
Könnte einer der Besitzer mal den verbauten Speicher mit A1 SD Bench testen?
 
M

Mike-Meiers

Gast
Hallo fallmor!

RAM copy 1809.07 MB/s ist mein Ergebnis.
 
F

fallmor

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, ROM würde mich vor allem interessieren.
 
M

Mike-Meiers

Gast
Hallo fallmor,

Da habe ich Read 122.75MB/s - Write 70.55MB/s
 
B

Bgltoni

Ambitioniertes Mitglied
RAM Copy 1858,12 MB/s
Read 178,28 MB/s Write 57,74 MB/s