Firmware-Updates für Jiayu S3 (2GB & 3GB/NFC)

  • 100 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Firmware-Updates für Jiayu S3 (2GB & 3GB/NFC) im Jiayu S3 Forum im Bereich Jiayu Forum.
T

The_Dark_Knight

Gast
Hallo zusammen,

ursprünglich wollte ich hier einen Thread für diejenigen erstellen, welche ihr Handy nicht über Jiayu.de, sondern anderweitig gekauft haben.
Ich bin jetzt aber der Meinung, dass man lieber alle Varianten aufnehmen sollte um so für jeden etwas dabei zu haben.

Flashen birgt immer ein gewisses Risiko. Für Schäden, die durch die Verwendung der hier enthaltenen Informationen hervor gerufen werden können, bin ich nicht haftbar! Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko.

Solltet ihr noch mit dem Gedanken spielen, euch ein Jiayu S3 zuzulegen, dann kauft es am Besten beim offiziellen Store von Jiayu Deutschland. (Der Support auch in Bezug auf Updates ist einfach deutlich besser, sodass sich der Mehrpreis definitiv lohnt).

Nun zu dem eigentlichen Thema, den Firmware-Updates.

Wichtig - Erklärung S3/S3W und S3S/S3SW
S3 = 2GB Version OHNE Google APPs
S3W = 2GB Version mit Google APPs

S3S = 3GB/NFC Version OHNE Google APPs
S3SW = 3GB/NFC Version mit Google APPs

Bitte beachten:
Bei der internationalen Version (Version mit Google APPs) ist keine chinesische Bloatware enthalten und sollte daher bevorzugt werden.

Vorbereitung - TWRP installieren und vollständiges System-Backup erstellen
Bevor ihr nun einfach mit dem Flashen einer Firmware beginnt, solltet ihr immer ein System-Backup parat haben. Dies erspart euch im Ernstfall viel Arbeit, denn wenn das Flashen mal nicht klappt, könnt ihr euer Backup einfach zurück spielen.

TWRP über offizielle Jiayu-App flashen:
- Vorab: Superuser aktivieren (Einstellungen - Sicherheit - Superuser aktivieren)
- Jiayu-App installieren und starten (klick für Download)
- Jiayu-App Root-Rechte einräumen
- Unter Downloads TWRP Custom Recovery herunterladen
- Zurück und nun "Werkzeuge ROMs - Geräte Werkzeuge - Installieren Sie Recovery - Recoverys heruntergerladen". Nun sollte euch die zuvor heruntergeladene TWRP-Datei angezeigt werden. Wählt diese aus und klickt auf "Installieren Sie Recovery"
- Fertig

TWRP über App Flashify - als Alternative, falls ihr eine andere Recovery-Datei installieren wollt:
- Vorab: Superuser aktivieren (Einstellungen - Sicherheit - Superuser aktivieren)
- App aus dem PlayStore installieren und starten (klick)
- Root-Rechte einräumen
- Unter "Flash - Flash Recovery" euer Recovery-Image auswählen und Flash-Vorgang starten.
- Fertig
- PS: Die App erlaubt in der kostenlosen Version max. 3 Flashvorgänge pro Tag!

Ist TWRP nun installiert, wird das Recovery wie folgt gestartet:
Entweder schaltet ihr euer Gerät komplett aus und drückt den Power-Button und zeitgleich den Volume Up-Button. Im nun folgenden Menü wählt ihr Recovery ODER ihr öffnet die Jiayu-App und wählt unter "Werkzeuge ROMs - Geräte Werkzeuge - Reboot in Recovery" (Meldung akzeptieren). Euer Gerät startet daraufhin neu und bootet ins TWRP.

Geht nun auf Settings und macht folgendes:
- Haken bei "Use 24-hour clock"
- Drückt auf Time Zone und wählt eure Zeitzone, z. B. UTC +1 für Deutschland. Mit "Set Time Zone" bestätigen
- Zurück und nun auf Screen klicken: Enable screen timeout deaktiveren und Brightness auf z. B. 20% (akkuschonender)
- 2x Zurück - nun solltet ihr wieder im Hauptmenü sein

Backup-Erstellen:
- Klickt auf Backup
- Wählt: Boot + Data + System
- Wählt optional: Storage: (intern oder auf sd speichern) Ich empfehle SD-Karte
- Swip to Back Up (den Regler nach rechts ziehen)
- Jetzt dauerts ein paar Minuten - TWRP zeigt an, wenn das Backup vollständig und erfolgreich erstellt wurde.
- Klickt nun auf Reboot System
- Das Backup findet ihr im Ordner TWRP und sollte auf dem PC gespeichert werden.

Gerät gekauft bei Jiayu Deutschland:
- Firmware: S3SW (mit Google Apps)
- Aktuellste Firmware Basic (2GB): 11.04.2014
- Aktuellste Firmware Adv. (3GB/NFC): 11.04.2014

Für diese Geräte gibt es einen eigenen Thread von Jiayu Deutschland.
Klickt hier

Gerät anderweitig gekauft/importiert mit S3W oder S3SW-Firmware vorinstalliert:
Aktuellste Firmware: S3W 20150325-102656 (2GB) bzw. S3SW 20150314-141844 (3GB/NFC)
Jiayu S3 2GB:
- Update auf S3W 20150325-102656 [Passwort: qqee]

Jiayu S3 3GB:
- Update auf S3SW 20150314-141844 [Passwort: np8u]

Anleitung Download:
Die Download-Seite ist auf chinesisch.
Einfach das Passwort eingeben und auf den blauen Button rechts neben dem Passwortfeld klicken. Danach auf den blauen Button mit der Angabe der Dateigröße klicken.

Ist der Button mit Angabe der Dateigröße orange, dann klickt nicht auf den Button sondern auf die chinesischen Schriftzeichen unter dem orangenen Button.

Anleitung Flashen:
- Firmware von Baidu herunterladen
- Datei entpacken
- update.zip + Ordner AAAAB3NzaC1kc3MAAACBANLc2NCufBz0lBUupztiXI7rUnhY3b OojTMmGD0SR68e8kK00EM5n0ghfpaDxayZD.zip auf den internen Speicher kopieren (bitte in keinen Unterordner!!)
- Einstellungen --> Über das Telefon --> WLAN-Update --> Oben rechts die drei Punkte und dann auf Lokale Updates.
- Nun die update.zip auswählen
- Hinweise bestätigen
- Gerät bootet daraufhin in den Recovery-Modus und anschließend neu
- Fertig

Bitte macht vor dem Flashen ein vollständiges System-Backup - Anleitung siehe oben.

Gerät anderweitig gekauft/importiert mit S3 oder S3S-Firmware vorinstalliert:
Aktuellste Firmware: S3 20150430-131240 (2GB) bzw. S3S 20150507-083407 (3GB/NFC)
Das bedeutet, ihr habt die original chinesische Firmware ohne Google Apps installiert und solltet daher ohne Probleme OTA-Updates erhalten.

Google Apps installieren:
Methode 1 - Jiayu.es-App
1. Unter "Einstellungen - Sicherheit den Superuser (root) aktivieren"
2. Unter "Einstellungen - Sicherheit - Unbekannte Herkunft aktivieren"
3. Jiayu-App installieren und starten (klick für Download)
4. Unter dem Punkt "Treiber-Werkzeuge" lädt ihr euch die Google Apps 4.4.x runter und installiert diese anschließend.

Methode 2 - Recovery
1. TWRP-Recovery installieren - Anleitung sh. oben
2. Google Apps herunterladen und auf SD-Karte speichern (z. B. pa_gapps-modular-micro-4.4.4-20150308-signed.zip) [Link mit Übersicht der möglichen Pakete und enthaltenen Apps]
3. Ins Recovery booten - Anleitung sh. oben (kurz: Handy ausschalten, Power + Lauter-Taste gleichzeitig drücken und warten bis Auswahl "Recovery/Fastboot/Normal" erscheint und Recovery mit Leiser-Taste bestätigen)
4. Auf "Install" klicken und die heruntergeladene zip-Datei mit den Google Apps auswählen und installieren
5. Telefon neu starten

Methode 3 - Fastcardtech-App
1. Wlan oder mobiles Internet aktivieren
2. Unter Einstellungen - Sicherheit den Superuser (root) aktivieren
3. Die dem Beitrag angehängte Datei "Fastcardtech Google Service Installer.zip" herunterladen, entpacken und die APK auf dem Gerät installieren (ACHTUNG: App ist komplett chinesisch!!)
4. App öffnen und auf den weißen Button unterhalb des Radars klicken. Die App scannt anschließend automatisch, ob Google Dienste bereits installiert sind.
5. Nun sollte die App im 1. Drittel Rot sein und somit signalisieren, dass die Google Dienste fehlen. Klickt nun ganz unten auf den großen gelben Button, um die Google Dienste zu installieren.
6. Ihr seht nun, dass der Download begonnen hat und anschließend beginnt die Installation der Google Dienste.
7. Die App benötigt hierfür Root-Zugriff. Also die Anfrage zulassen!
8. Nach Abschluss der Installation erscheint ein Bestätigungsfenster. Mit Klick auf OK startet euer Gerät neu.
9. Nach dem Neustart sollten die Apps installiert sein (am Besten schaut ihr im Menü, ob Google Play vorhanden ist, andernfalls bitte bei Schritt 4 nochmal beginnen).

Sollte die Synchronisation der Kontakte und/oder des Kalenders mit eurem Google-Account nicht klappen, dann ladet euch die angehängte Datei GAPPS_Sync_Adapter.zip herunter und installiert die beiden APKs.

Alternative needrom:
Hier gibt es für alle Versionen des S3 entsprechende ROM's.
Ich denke, auf needrom sollte man nur zurück greifen, wenn man entweder von der chinesischen Firmware auf die internationale Wechseln will ODER Updates aus irgendeinem Grund nicht klappen.

Folgende Firmwares/ROMs stehen auf needrom zum Herunterladen bereit:

Jiayu S3 2GB:
ROM 2 - Chinesische Firmware (original):
S3 20150117-172407

Updates (chronologisch):
- S3 20150120-121651
- S3 20150204-161147
- S3 20150319-073039
- S3 20150411-155027
- S3 20150430-131240

ROM 3 - Internationale Firmware:
S3W 20150123-225823

Updates (chronologisch):
- S3W 20150205-141543
- S3W 20150325-102656 (kommt über WLAN-Update)

Jiayu S3 3GB:
ROM 1 - Chinesische Firmware (original):
S3S 20150113-142450

Updates (chronologisch):
- S3S 20150127-151447
- S3S 20150411-154516
- S3S 20150507-083407

ROM 4 - Internationale Firmware:
S3SW 20150314-141844

Updates (chronologisch):
*** bisher keine Updates ***

ROM installieren
Bitte zuvor die Treiber installieren - sh. angehängte Dateien (Treiber.zip).
Nach der Installation der Treiber macht bitte noch folgendes:
- Schaltet euer S3 komplett aus
- Entfernt den Akku
- Schließt euer Handy ohne Akku per USB an den PC an
- Legt den Akku ein
- Es sollte nun noch eine Installation des Preloader-Treibers erfolgen, falls bei der Treiber-Installation ein falscher Treiber installiert wurde
- Nun sollten alle wichtigen Treiber auf eurem PC installiert sein. Ihr könnt euer Gerät wieder vom PC trennen.


- SP Flash Tool herunterladen (klick - den Download startet ihr mit klick auf den blauen Button mit der Größenangabe)
- Zip-Datei entpacken und "flash_tool.exe" als Administrator ausführen
- Options - Option...
- a) Install/Update "Search latest version" aktivieren
- b) Download - "DA DL All with Checksum" aktivieren und Fenster schließen
- Klickt im Flashtool auf Scatter loading, navigiert in den Ordner mit eurer entpackten Firmware und klickt auf die Scatter Datei.
- Wartet kurz, bis die Datei eingelesen wurde.
- Jetzt sollten alle Image aktiviert sein. Deaktiviert nun den PRELOADER! (Häkchen raus) Wenn ihr den nämlich "zerschießt", wird euer Handy nicht mehr vom PC erkannt!
- Schaltet nun euer Handy aus und entfernt den Akku.
- Wählt nun "Download Only"
- Drückt auf den Button "Download".
- Bestätigt "Download Warning - Not all Images are correctly loaded" mit Ja. Falls die Fehlermeldung kommt "Use Firmware Upgrade instead of Download", dann klickt auf Firmware Upgrade. Für "Firmware Upgrade" müssen aber ALLE Image angehakt sein, inkl. dem PRELOADER!
- Verbindet erst jetzt euer S3 ohne Akku per USB-Kabel mit dem PC.
- Legt nun den Akku ein.
- Der Flashvorgang startet (Fortschrittsbalken wird angezeigt).
- Sobald der Flashvorgang erfolgreich beendet, erscheint ein grüner Haken.
- Schließt das FlashTool. Entfernt das Handy vom PC. Entfernt wenige Sekunden den Akku und startet danach euer Handy.

Damit man nicht 500 Seiten Thread lesen muss, um evtl eine Antwort auf seine Frage zu finden, beginne ich hier mal mit einer kleinen FAQ.
Ich hoffe, ihr helft mir etwas dabei ;-)

Fragen und Antworten:
F: Bei needrom steht immer dabei no rooted. Was bedeutet das? Kann ROOT unter Einstellungen aktiviert werden oder fehlt diese Funktion?
A: Das bedeutet, dass für Root-Zugriff dieser erst unter den Einstellungen aktiviert werden muss. Die Root-Funktion fehlt also nicht!

F: Zu ROM3 steht bei needrom ONLY WCDMA. Was bedeutet das? Funktioniert bei diesem Firmware LTE nicht?
A: LTE funktioniert. Es bedeutet lediglich, dass "nur" W-CDMA (3G-Bänder für Europa) und nicht TD-SCDMA (3G-Bänder für China) von der ROM unterstützt werden.

F: Ich habe derzeit die Firmware S3SW 20150213-171816 auf meinem S3. Ich möchte gerne auf ROM4 über das Flashtool updaten. Verliere ich dann alle meine Daten und muss mein Handy neu einrichten?
A: Ja - am Besten du probierst das Update für die interantionale Version. Hier bleiben dann deine Daten erhalten.

F: Kann ich ROM 1 flashen, über die Jiayu-App die GAPPS installieren und dann immer das neuste Upate zu ROM1 flashen, ohne GAPPS wieder zu verlieren? Oder ist nach jedem Update die Installation der GAPPS erneut notwendig?
A: ???

F: Mir ist das Flashen über PC/Recovery zu kompliziert. Ich habe aktuell die Firmware S3SW 20150213-171816. Wird hier in absehbarer Zeit auch ein Update über die eingaubte WLAN-Update-Funktion kommen?
A: Ja, nur wann ist die Frage.

F: Ich habe die Google Apps geflasht. Leider werden meine Google-Kontakte und auch der Google-Kalender nicht synchronisiert. Gibts dafür eine Lösung?
A: Ja, bitte lade dir die anhängende Datei GAPPS_Sync_Adapter.zip herunter und installiert die enthaltenen APKs.
 

Anhänge

  • GAPPS_Sync_Adapter.zip
    328,5 KB Aufrufe: 342
  • Treiber.zip
    9,2 MB Aufrufe: 467
  • Jiayu APK v1.17.zip
    1,4 MB Aufrufe: 312
  • Fastcardtech Google Service Installer.zip
    2,9 MB Aufrufe: 270
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

egalus

Erfahrenes Mitglied
Danke, ich probiere mich gerade daran die Update Rom 1 auf dem S3S zu flashen, aber leider macht Windows schon bei den USB Treibern die biege.
Die MTK Treiber wollen mit dem Handy einfach nicht funktionieren.
Ich weiss schon warum ich so ungerne Windows nutze...

Device driver software was not succesfully installed
PreLoader USB VCOM Port (COM10) x Device unplugged

Tja, das unplugged kommt aber vom S3S, sobald dort die Akku Ladeanimation beim ausgeschalteten Gerät nach dem Anstöpseln an den USB Port einsetzt (ohne Akku wird das Gerät garnicht erkannt) ist die PreLoader Phase wohl vorbei.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schucki

Ambitioniertes Mitglied
ROM 3:
S3W 20150123-225823

Updates (chronologisch):
- S3W 20150205-141543
[/SPOILER]

Bei mir steht nach einem W-Lan Update S3W 20150325-102656.
Ist also aktueller als die vom 05.02.!

Gruß Schucki
 
T

The_Dark_Knight

Gast
egalus schrieb:
Danke, ich probiere mich gerade daran die Update Rom 1 auf dem S3S zu flashen, aber leider macht Windows schon bei den USB Treibern die biege.
Die MTK Treiber wollen mit dem Handy einfach nicht funktionieren.
Ich weiss schon warum ich so ungerne Windows nutze...

Device driver software was not succesfully installed
PreLoader USB VCOM Port (COM10) x Device unplugged

Tja, das unplugged kommt aber vom S3S, sobald dort die Akku Ladeanimation beim ausgeschalteten Gerät nach dem Anstöpseln an den USB Port einsetzt (ohne Akku wird das Gerät garnicht erkannt) ist die PreLoader Phase wohl vorbei.
Dein Problem hat sich ja zwischenzeitlich gelöst :)

Frage:
Welche Firmware hattest du bisher drauf?

Der ursprüngliche Beitrag von 16:40 Uhr wurde um 16:42 Uhr ergänzt:

schucki schrieb:
ROM 3:
S3W 20150123-225823

Updates (chronologisch):
- S3W 20150205-141543
[/SPOILER]

Bei mir steht nach einem W-Lan Update S3W 20150325-102656.
Ist also aktueller als die vom 05.02.!

Gruß Schucki
Mich hat schon gewundert, warum auf needrom kein neueres Update für ROM3 angeboten wird. Du hast das Update ganz normal über die eingebaute W-Lan-Update-Funktion bekommen?
 
S

schucki

Ambitioniertes Mitglied
The_Dark_Knight schrieb:
Dein Problem hat sich ja zwischenzeitlich gelöst :)

Frage:
Welche Firmware hattest du bisher drauf?

Der ursprüngliche Beitrag von 16:40 Uhr wurde um 16:42 Uhr ergänzt:



Mich hat schon gewundert, warum auf needrom kein neueres Update für ROM3 angeboten wird. Du hast das Update ganz normal über die eingebaute W-Lan-Update-Funktion bekommen?
Ja, genau so.
 
G

gungam

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann mir mal einer erklären wann man ein Update via Wlan bekommt und wann nicht?
irgendwie erschließt sich mir das noch nicht so recht...
 
S

schucki

Ambitioniertes Mitglied
gungam schrieb:
Kann mir mal einer erklären wann man ein Update via Wlan bekommt und wann nicht?
irgendwie erschließt sich mir das noch nicht so recht...
Also ich habe das S3 2GB bei Geekvida gekauft und beim einschalten wurde mir direkt ein Update angeboten.

Gruß Schucki
 
G

gungam

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist interessant. Habe die 3GB Variante von Geekvida (leider ohne Seriennummer was mich echt nervt...) und habe kein Update bekommen...
Installiert ist die S3SW 20150213-171816
 
S

schucki

Ambitioniertes Mitglied
gungam schrieb:
Das ist interessant. Habe die 3GB Variante von Geekvida (leider ohne Seriennummer was mich echt nervt...) und habe kein Update bekommen...
Installiert ist die S3SW 20150213-171816
Bei mir fehlt auch die Seriennummer, aber warum nervt Dich das bzw. wofür brauchst Du diese?
 
G

gungam

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe Navigon gekauft, und das will einfach nicht ohne gültige Seriennummer.
Es gibt zwar eine Anleitung wie man unter mit Hilfe von Xposed Navigon eine andere Seriennummer "unterschieben" kann, aber das ist für mich nur ein krummer Workarround und keine Lösung des Problems.
 
keitel0815

keitel0815

Erfahrenes Mitglied
Seriennummer habe ich auch nicht, obwohl in deutschland gekauft. Ist ein chinesisches problem.
Mit xposed läuft navigon sehr gut. Du wirst überrascht sein, wie gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schucki

Ambitioniertes Mitglied
gungam schrieb:
Ich habe Navigon gekauft, und das will einfach nicht ohne gültige Seriennummer.
Es gibt zwar eine Anleitung wie man unter mit Hilfe von Xposed Navigon eine andere Seriennummer "unterschieben" kann, aber das ist für mich nur ein krummer Workarround und keine Lösung des Problems.
Habe auch Navigon und mit xposed war das schnell erledigt und habe bisher kein Programm mehr gehabt, welches die Seriennummer verlangte.
 
G

gungam

Fortgeschrittenes Mitglied
hm... werde das bei Zeiten mal testen.
Will eh noch die Firware auf nen aktuellen Stand bringen, da lohnt es sich kaum vorher Xposed auf das Phone zu bügeln.

Danke soweit schonmal für die Erfahrungsberichte! :smile:
 
T

The_Dark_Knight

Gast
@gungam
Habe auch mehrere S3 bei Geekvida gekauft und bisher bei keinem der Geräte ein Wlan-Update bekommen. Das beste wird vermutlich sein, sich von needrom eine Rom zu flashen - Handy komplett neu aufsetzen und dann über die Updates "freuen". Notfalls zuvor alle wichtigen Apps samt Daten mit Titanium Backup sichern.

Interessieren würde mich, ob ich einfach von S3SW 20150213-171816 (geekvida) auf S3SW 20150314-141844 (needrom) über das Flash-Tool updaten kann und somit alle Einstellungen und Apps erhalten bleiben. Vielleicht kann das ja jemand beantworten?
 
E

egalus

Erfahrenes Mitglied
Da ich einige Probleme beim flashen hatte - dank der Verwendung des jiayu USB Kabels - habe ich vor meinen funktionierenden Flash auf die S3S vom 11.4. die von dir genannte S3SW aufgespielt gehabt. Das beinhaltete bei mir definitiv den Verlust aller Apps und Einstellungen. Vorher per TT-Backup gesichert ist aber fix alles wieder drauf. Nach einen Firmware Upgrade verzichte ich in der Regel darauf alle Einstellungen oder Systemapps wieder herzustellen sondern beschränke mich auf solche Sachen wie WLANs und BT Pairings und Konten. Die restlichen Systemeinstellungen sind ja schnell wieder hergestellt. Und der Restore mit TB dauert auch nur einige Minuten. Ich würde aber gleich auf die S3S vom 11.4. gehen und die gapps slim selbst flashen.
 
G

Glitz

Gast
Für das Update vom 13.02. zum 14.03 braucht man weder flashen noch needrom, es gibt die update.zip direkt von Jiayu.
JIAYU smart phone

Und da nimmst Du die TF:
百度云 请输入提取密码

Password: np8u

Es ist die originale internationale Version S3SW mit Gapps und wird als OTA lokal installiert.
Ich habe das S3 auch von Geekvida und das Update hat problemlos funktioniert.

MFG
 
T

Timax

Fortgeschrittenes Mitglied
Den Download selbst löst ihr dann auf der Folgeseite aus, wenn ihr das Icon mit dem Pfeil runter drückt...
(Ursprung des Ganzen ist die englische Seite: http://www.ejiayu.com/en/News-92.html => TF Version laden ...)

Geekvida hat das Handy ja scheinbar so wie vom Hersteller ausgeliefert, zumindest war es noch eingeschweißt (was immer das heißt). Schon seltsam, dass der Hersteller selbst das mit dem WLAN OTA nicht auf die Reihe bekommt. Auch das die Updates zeitlich dermaßen auseinander liegen (ohne Gaps/mit Gaps). Dann müssen noch die offiziellen Jiayu Distributoren an der Firmware optimieren, an Statt es der Hersteller angeht ...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
T

The_Dark_Knight

Gast
Ich habe soeben das Firmware-Upgrade - wie von Glitz beschrieben - erfolgreich durchgeführt. Leider hat sich der Admin noch nicht bei mir gemeldet, sodass ich den ersten Post momentan nicht mehr abändern/erweitern kann, sonst würde ich diese sehr einfache Methode sofort aufnehmen.

Kurze Anleitung:
- Firmware von Baidu herunterladen
- Datei entpacken
- update.zip + Ordner AAAAB3NzaC1kc3MAAACBANLc2NCufBz0lBUupztiXI7rUnhY3bOojTMmGD0SR68e8kK00EM5n0ghfpaDxayZD.zip auf den internen Speicher kopieren (bitte in keinen Unterordner!!)
- Einstellungen --> Über das Telefon --> WLAN-Update --> Oben rechts die drei Punkte und dann auf Lokale Updates.
- Nun die update.zip auswählen
- Hinweise bestätigen
- Gerät bootet daraufhin in den Recovery-Modus und anschließend neu
- Fertig

Kleine Anmerkung:
Ich habe mir zuvor noch die Jaiyu.es-App aus dem Playstore installiert, danach über die App das TWRP-Recovery geflasht und noch ein komplettes System-Backup zur Sicherheit gemacht. Nach dem Update scheint aber TWRP überschrieben worden zu sein und muss neu installiert werden!

Was mir mit der Firmware bereits aufgefallen ist:
- Seit dem Update fehlt Face-Unlock (stört mich nicht weiter). Die dazugehörigen Apps wurden mit dem Update komplett vom System entfernt, die FaceUnlock-Methode wird jedoch noch unter Sicherheit angezeigt???
- Neu hinzugekommen sind auf den ersten Blick zwei Google-Apps: Hangout und Talkback
- Problem mit der Batterie-Anzeige scheint behoben zu sein
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

Hebe

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit der 14.03. Version existiert noch ein Akku Bug. Hab die FW schon eine Weile drauf und hatte mein S3 über die Nacht am Ladegerät. Akku wurde damals extra neu kalibriert... Bei 100 Prozent hab ich heute morgen einen Neustart gemacht. Danach wurden mir 68 Prozent angezeigt :/ was sich auch bestätige. Scheinbar sollte man den Akku regelmäßig kalibrieren.
 
T

Timax

Fortgeschrittenes Mitglied
Was auch störend ist bei dem Gerät, sobald der Akku voll geladen ist lädt er ständig weiter, sprich das Gerät bezieht die Energie über den Akku und entlädt diesen, so dass ständig im xx Sekunden Intervall nachgeladen wird. Besser wäre es, wenn das Gerät den Akku auf einen Wert von 90/95 Prozent entlädt und erst dann wieder auf 100% voll auflädt.

Denn sonst werden ständig die Akkuzellen entlade/geladen, dass hält der Akku dann nicht lange aus und die ersten Zellen gehen kaputt, nur weil nach dem Laden das Gerät am Stecker geblieben ist...