Orte im Kalender werden nicht erkannt

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Orte im Kalender werden nicht erkannt im Kalender im Bereich Business und Organisation.
R

rbraun

Neues Mitglied
In der Vergangenheit konnte ich in meinen Kalendereinträgen - egal ob Outlook Kalender oder Google Kalender - den Ort anklicken und bin dann auf Maps (oder einer anderen Karten oder Navi-App) gelandet. Seit kurzem geht das nicht mehr. In Outlook Kalender passiert gar nichts mehr, in Google Kalender interpretiert das System die Postleitzahl als Telefonnummer und öffnet die Telefon-App. Das Problem besteht auf meinen Smartphone (CAT S61, Android 9) und auf meinem Tablet (Samsung S7+, Android10). Angemeldet bin ich auf den Geräten mit meinen Google-Konto und meinem geschäftlichen und meinem privaten Microsoft/Office365-Konto. Bei den Kontakten funktionieren die Adressen, dort öffnet sich Maps beim antippen. Ich kenne das Problem von meinem Windows-Notebook, dort haben die Adressen bei Outlook-Terminen noch nie funktioniert, nur die Kontakte. Auf meinen Android-Geräten ging das aber bisher, auch mit der Outlook-Kalender-App, jetzt nicht mehr egal ob Outlook- oder Google-Kalender. Was kann ich tun, um die Fuktion zu reaktivieren?
 
R

rbraun

Neues Mitglied
Die Hinweise in diesem Thread haben mir schonmal weitergeholfen. Im Google Kalender hilft es die Termineinträge zu öffnen und dann den Standort einmal zu aktualisieren (bei mir: aufgrund des vorhandenen Textes wird ein Standort vorgeschlagen, akzeptiere ich diesen, dann funktioniert danach auch der Kartenlink). Immerhin zumindest besser als vorher, ein bisschen umständlich ist das aber halt immer noch. Da ich meine Termine in der Regel am Schreibtisch über das Windows-Notebook in Outlook eintrage, muss ich das immer nachträglich im Google-Kalender (wird mit Outlook synchronisiert) ändern. In der Outlook Kalender App, die ich bisher benutzt habe, funktioniert das aber nicht, hier lässt sich der Ortseintrag auch manuell nicht in einen funktionierenden Kartenlink ändern. Ich hoffe, dass das bei einem zukünftigen Update mal gerade gebogen wird. Erschließt sich einem ja nicht, warum die Kalender-Apps eine Adresse-Angabe nicht auch so erkennen können. Schön wäre, wenn das auch in Outlook direkt klappen würde, aber das gehört ja dann eher in in Windows-/Outlook-Forum und nicht hierher.
 
Ähnliche Themen - Orte im Kalender werden nicht erkannt Antworten Datum
2
0
5