GPS Aufzeichnungs-/Trackingsoftware (offline)

  • 143 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GPS Aufzeichnungs-/Trackingsoftware (offline) im Karten und Navigation im Bereich Android Apps und Spiele.
M

mool

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

gibts eine APP mit der ich Wegpunkte aufnehmen kann?
Also Handy auspacken, Button drücken eventuell noch ne Notiz und Wegpunkt und Zeitstempel wird abgespeichert.

Möglichst keine riesen Naviapp die unnötig Speicher schluckt und ewig zum laden braucht.


mfg
 
gynta

gynta

Stammgast
Eigentlich klingt die Frage ganz interessant.
Nämlich dann, wenn man überlegt wie weit so eine App abgespeckt sein müsste.
Was braucht so eine App in der Minimalanforderung:


  • "GPS bei Start einschalten und SATfix abwarten".
  • "Zeichne nur auf, wenn das Signal besser ist als...".
  • "Speichere das ganze nach ...als yymmdd_hhmmss.gpx und schalte GPS aus".
Klingt doch simpel. Nur...
...ich kenne leider noch keine App, die so einfach und zugegebenermaßen recht praktisch ist/wäre. Aber mal abwarten was hier noch kommt...
 
Zuletzt bearbeitet:
jna

jna

Ehrenmitglied
Es gibt so Parkplatzwiederfinder, die genau das können. Speichern typischerwqeise aber immer nur einen Punkt und überschreiben den dann.
 
stbi

stbi

Stammgast
Ich kenne jetzt auch keine solche App, aber Locus Pro kann das doch, und wenn man sich die entsprechende Funktion ("Punkt hinzufügen") in die rechte Leiste legt, ist sie (bei laufender App) mit einem Klick aufrufbar. Die App selbst startet auch schnell (ca. 2 Sekunden), falls man sie nicht immer laufen haben möchte.

Selber getestet habe ich diese Funktion allerdings bisher noch nicht.
 
K

kieselstein

Ambitioniertes Mitglied
Für bergwanderungen nutze ich Oruxmaps, karten können offline eingebunden werden. Du kannst somit auch jederzeit sehen wo du gerade bist. Entsprechende OSM bzw Topographische karten der alpen findest du im internet. Das ganze kannst du dann auch exportieren, zb als gpx,kml,csv.

Zusätzlich zeichne ich auch noch mit runstastic pro auf. Geht auch wunderbar , auch wenn kein netz verfügbar ist (du kannst halt in dem fall vor ort keine karten abrufen). De strecken kannst du über die homepage auch wieder exportieren.
 
T

Thosch2602

Experte
das Widget von meine Tracks macht genau das.
nutze ich zum aufzeichnen von Tracks uns späterer Lokalisierung von Fotos.
 
J

Johan

Experte
madbrease schrieb:
Meines Erachtens sowieso das ausgereifteste Programm dieser Art. Älter als Android und älter als das erste iPhone mit GPS-Empfänger. Gab es zuerst bei "Nokia Beta Labs" für Symbian-Geräte. Habe den seit der ersten Beta und es gab nie Probleme, macht alles was er soll, Bluetooth-Brustgurt gibt es auch dafür und er ist kostenlos und IMHO auch ohne Werbung (keine Ahnung wie die ihre Kohle bekommen). Natürlich gibt es auch ein Online-Portal, wo man (wahlweise) seine Tracks hochladen kann. Er kann EDIT in der Symbian-Version END EDIT die Tracks in verschiedenen Formaten exportieren, um sie z. B. bei Google Maps hochzuladen und dort ansehen zu können (auch in Satellitendarstellung natürlich).

Der Export (auch z. B. .gpx war möglich) geht in der Android-Version leider nicht. Ich stelle leider immer öfter fest, dass Android-Versionen deutlich schlechter als die entsprechenden Symbian-Versionen sind, z. B. Mobi Systems OfficeSuite. Die hat unter Symbian Rechtschreibprüfung (die wichtigsten europäischen Wörterbücher werden mitgeliefert) und kann beliebige Fonts, die man unter Symbian einfach durch Kopieren in /resources/fonts installieren kann, anzeigen. Geht bei Android nicht. Fonts muss man nachkaufen und Rechtschreibprüfung geht unter Android 2.x gar nicht :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
gynta

gynta

Stammgast
Habe mir die derzeitigen Vorschläge mal angesenen.
Also Locus ist zwar top :biggrin: - aber das Anforderungsprofil war ja klar defniert:

Android aus der Tasch - Knöpje drücken - und feddisch.

Das Quick-Widget von Locus und MyTracks ist eher für ganze Tracks.

Das eigentliche Ziel erfüllt keiners der erwähnten Apps (und schon gar nicht das "ausgereifteste Programm dieser Art")

Am ehesten wird m.E. "GPS Logger" den Wünschen gerecht.

Mal sehen was noch so kommt...
 
J

Johan

Experte
gynta schrieb:
Das eigentliche Ziel erfüllt keiners der erwähnten Apps (und schon gar nicht das "ausgereifteste Programm dieser Art")
Hatte es in meinem "Edit" ja schon geschrieben:

Ich war (hatte es unter Android noch nicht wirklich im Einsatz - unter Symbian schon) der Meinung, es könnte alles das, was die Symbian-Version kann - das kann die Android-Version leider nicht :-|

Bei der Symbian-Version konnte man (neben vielen Sachen, die der Android-Version fehlen) auch Wegpunkte aufnehmen, scheint in der Android-Version auch nicht möglich zu sein :-|

Ich befürchte, ich muss mich auch nach einer anderen App umsehen :-(
 
Gizl

Gizl

Stammgast
ist es denn möglich tracks die mit oruxmaps aufgezeichnet wurden, mit google maps zu synchronisieren? um sie zb anschließend zu teilen?

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
 
Thomas_

Thomas_

Experte
tscharlie schrieb:
...Ich möchte gerne, wenn ich eine Wanderung in den Bergen gemacht habe, folgende Infos mir am Windows PC ansehen:
- zurückgelegte Strecke
- Max. gegangene Höhenmeter
- Wegstrecke
- Export als GPX-Datei...
Wenn Du einen GPS-Track mitgeloggt hast kannst Du die Höhendaten auf dem PC hinzuladen. Als Software verwende ich dazu GPSPrune - kostet nichts: Activity Workshop - GpsPrune
Mit GPSPrune kannst Du auch die Tourdaten mit Karte im Hintergrung ansehen und auch bearbeiten.
 
gynta

gynta

Stammgast
Thomas_ schrieb:
...kannst Du die Höhendaten auf dem PC hinzuladen.
Locus kann die Höhendaten ggf. direkt in den Track einfügen ohne Umweg zum PC. Entweder online oder offline wenn man die Höhendaten des Gebietes/Landes/Kontinets) vorher aufs mobile gespeichert hat. Auch sonst erfüllt Locus deine Vorgaben.
 
Thomas_

Thomas_

Experte
gynta schrieb:
...einfügen ohne Umweg zum PC...
Das mit dem Windows-PC war ja seine Vorgabe. Macht auch irgendwie mehr Sinn weil man auf dem Monitor doch einiges mehr sieht und auch die Bearbeitung mit Tastatur + Maus irgendwie bequemer ist.

GPSPrune: Den Verlauf der Höhen kann man auf Geschwindigkeit umschalten.
 

Anhänge

wunderkiste

wunderkiste

Fortgeschrittenes Mitglied
Gizl schrieb:
ist es denn möglich tracks die mit oruxmaps aufgezeichnet wurden, mit google maps zu synchronisieren? um sie zb anschließend zu teilen?
Ja, Du musst den Track als *.kml exportieren, anschließend gehst Du bei maps.google.de auf "Meine Orte" dann auf "Karte erstellen" und dann "importieren"... Anschließend kannst Du den Track teilen.

Über die App von Google maps funktioniert es, soweit ich weiß, nicht...:confused:
 
Gizl

Gizl

Stammgast
Danke, werde es bei Gelegenheit mal testen.

Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
 
P

Planitzer

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Experten
Seit Tagen suche ich ein Naviprogramm das meine Wanderungen aufzeichnet. Ich will also beim starten einen Knopf drücken und am Schluß sehen wie lang und wo war die Tour. Welches Programm kann das?
mfg
Planitzer
 
Ähnliche Themen - GPS Aufzeichnungs-/Trackingsoftware (offline) Antworten Datum
3