Dual-Sim Smartphone/ LTE für USA

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dual-Sim Smartphone/ LTE für USA im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
H

huzgu444

Neues Mitglied
Moin Leute,

da ich momentan in den USA studiere, bin ich relativ genervt, dass mein Moto G LTE die hiesigen Frequenzen nicht unterstützt.

Suche daher momentan nach einem Dual-Sim Handy, mit dem ich meine deutsche und amerikanische SIM parallel nutzen kann. Da ich auf dem Handy-Markt kein Smartphone finden kann, welches LTE-Bänder in D und USA unterstützt, suche ich nach einem Gerät das bevorzugt im LTE At&t Netz der USA funktioniert und in Deutschland UMTS kann.

Nach meinen Recherchen bräuchte ich dann ja auf jeden Fall 700, 1700, 1900, 2100 MHz für die USA. Es werden teilweise aber auch zusätzliche Frequenzen genannt (z.B. 850).

Wäre es ratsam, das Handy dann direkt in den USA zu kaufen? Sollte trotzdem (auch wenn nicht im LTE-Netz) in Deutschland funktionieren.

Ich weiß, dass Dual-Sim plus der LTE-Geschichte eine schwierige Kombination ist, aber ich hoffe trotzdem, dass mir hier jemand helfen kann.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@huzgu
Ich seh nur 700Mhz, 1700Mhz und 1900Mhz bei AT&T
Deutschland hast dann noch das 800Mhz Band, 1800Mhz und 2600Mhz

Sprich ein Heptaband-Gerät sollte im Normalfall das können.
Damit gehen in jedem Fall mal das von Falster genannte Z3Dual, das Huawei Ascend Mate 7 Premium gold (Import/sogar Nonaband)
Wenn du noch länger drüben bist, würde ich aber vor Ort kaufen. Zudem solltest du dir bewusst sein, dass bei Bestellung nach USa auch ncoh Zoll etc. anfallen könnten (außer ein Besuch bringt es dir mit etc)
 
Ähnliche Themen - Dual-Sim Smartphone/ LTE für USA Antworten Datum
9
2
22