Dual-SIM Smartphone mit separater SIM-Offline-Schaltung - gibt es das?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dual-SIM Smartphone mit separater SIM-Offline-Schaltung - gibt es das? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
P

->Paradroid

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,
kennt jemand ein aktuelles Smartphone, bei dem man die beiden SIM-Karten einzeln offline schalten kann?

Also nicht komplett deaktivieren, sondern nur jeweils Offline, wie Flugmodus.

Bei komplett Deaktivieren muss ich nach Aktivierung jedes mal erst wieder zuordnen, welche SIM-Karte was tut und habe solange auch keinen Zugriff auf dem SIM-Speicher, ist also keine Lösung.
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Der Flugmodus schaltet aber das Modem aus, nicht die SIM. Von daher müsstest du nach einem Smartphone schauen das Dual-SIM Active kann, also zwei Modem verbaut hat. Sofern es da dann funktioniert die Modems getrennt zu deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

->Paradroid

Erfahrenes Mitglied
Ja genau bisher aber nichts gefunden. Lässt Android diese Funktion überhaupt zu?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
->Paradroid schrieb:
Bei komplett Deaktivieren muss ich nach Aktivierung jedes mal erst wieder zuordnen, welche SIM-Karte was tut und habe solange auch keinen Zugriff auf dem SIM-Speicher, ist also keine Lösung.
Warum nutzt du den Simkartenspeicher?


->Paradroid schrieb:
kennt jemand ein aktuelles Smartphone, bei dem man die beiden SIM-Karten einzeln offline schalten kann?
Kann das nicht jedes Gerät (hier Samsung) in ?:

1659786642620.jpeg

sprich, man kann jede der Sim einzeln abschalten.
Oder verstehe ich das Problem nicht? ;)
DualActive gibt es vereinzelt, aber eher ältere Geräte
Vllt erläuterst du mal den Einsatzzweck?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
@Melkor: Und genau das möchte der TE nicht, weil dadurch vermutlich die SIM-Zuordnung (Telefonieren, Datenverkehr) immer wieder neu eingestellt werden muss, da wohl bei deaktivieren einer SIM die andere SIM alle Funktionen übernimmt. Der TE möchte den Flugmodus pro SIM getrennt haben, nicht das Deaktivieren jeder einzelnen SIM.


Aber vlt. habe ich ja den TE falsch verstanden, oder das Problem besteht gar nicht bei Dual-SIM (nutze es derzeit nicht).
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Dr.No schrieb:
Der TE möchte den Flugmodus pro SIM getrennt haben, nicht das Deaktivieren jeder einzelnen SIM.
Die Frage ist für mich: was ist der Unterschied zu obigem ;)
Wenn die erste SIM nicht eingebucht ist, dann ist es logisch auf Karte zwei auszuweichen (egal ob Flugmodus oder deaktivieren ? ;))
Evtl sogar Geräteabh.

@-paradroid
Evtl ist da mal ein Smarti mit Privatem Space besser (Trennung von den Adressbüchern)?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Dual-SIM Smartphone mit separater SIM-Offline-Schaltung - gibt es das? Antworten Datum
7
2
5