DualSim Smartphone, 220 Euro, Kompakt, gute Kamera

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere DualSim Smartphone, 220 Euro, Kompakt, gute Kamera im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
R

Ralfii

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo.

Es ist mal wieder soweit, es soll ein neues Phone her mit folgenden Eckdaten:

Android, Dual Sim, nicht so groß, mit bestmöglichster Kamera für den Preis.

Ich habe schon den Geizhals angeworfen, und es läuft auf ein A41 raus

Handys ohne Vertrag mit Betriebssystem: Android, Besonderheiten: Dual-SIM, RAM: ab 4GB, Länge bis 150mm, Gelistet seit: ab 2019 Preisvergleich Geizhals Deutschland

Ich hatte schon einige Samsung Dual Sim der J5/J7-Reihe, die waren schon OK, aber die Kamera war halt nicht so prickelnd.

So wie ich das sehe hat auch das A51 keine bessere Kamera, es ist halt größer.

Sind die Kameras von Redmi Note9Pro, Poco X3 denn wirklich besser,, oder sind das alles nur aufgepuschte zahlen und Megapixel Wahn, und im Endeffekt ist das Bild auch nicht besser ?

Die Geräte an sich sind deutlich Leistungsfähiger und auf dem Papier besser ausgestattet, aber halt auch deutlich größer....



Vielen Dank
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Es gibt nur ein kompaktes brauchbares Gerät: Pixel 4a. Leider ist das Gerät etwas weiter über dem Budget und durch mangelnde Alternativen auch nicht oder nur selten deutlich unter der UVP von 349 Euro zu haben.

Das Huawei P30 lite hat noch Google Dienste, ist aber auch schon älter und wird wohl updatemäßig so ziemlich am Ende sein, dafür ist es nur wenig länger als 150 mm.

So wirst du entweder Abstriche bei der Leistung machen oder etwas größeres akzeptieren müssen.

Die Prozessoren im A41 und A51 sind jetzt schon nicht die schnellsten, daher ist die Leistung der Xiaomis schon spürbar besser. Am besten schaust du dich mal in den Geräteforen um und schaust dir die Bilder der Nutzer an und entscheidest dann, ob dir die Bilder vom A41 ausreichen oder ob du wirklich einen Sony 682 Sensor im Poco X3 nimmst und mit der Größe lebst.
Das hängt auch etwas davon ab, was du mit den Bildern machst: nur am Handy betrachten oder weiter bearbeiten, vergrößern, ausdrucken usw..
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
MSSaar schrieb:
oder nur selten deutlich unter der UVP von 349 Euro zu haben.
Um das zu konkretisieren: 280€ ist da der Angebotspreis - hat aber "nur" eSIM+nanoSIM. Sprich, evtl. eine Einschränkung?
Pixel 4a hat dafür nur 144x69.4x8.2mm und wahrscheinlich eine der besten Cams bis 400€

Ralfii schrieb:
Redmi Note9Pro, Poco X3
Unter 160mm Länge kriegst du da aber nix ;)
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
MSSaar schrieb:
Es gibt nur ein kompaktes brauchbares Gerät: Pixel 4a.

Die Prozessoren im A41 und A51 sind jetzt schon nicht die schnellsten, daher ist die Leistung der Xiaomis schon spürbar besser.
Das A41 läuft gut, kommt man im Alltag mit aus, klein und leicht und hat ein SuperAMOLED Display und eine ausgereifte Software inkl. vollwertigem AOD... Kamera ist eben nur Schönwetter aber für den aktuellen Preis unter 200€ und für ein Samsung ist es ein gutes Gerät wenn man nicht zu hohe Ansprüche hat.
 
Bajuware

Bajuware

Fortgeschrittenes Mitglied
Gerade ist in YouTube das review des neuen Realme 8pro 259 euro mit guter Kamera erschienen
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ist das denn kompakt!? 🙃
 
Bajuware

Bajuware

Fortgeschrittenes Mitglied
Für meine Hosentasche würds passen...😆
 
I

infinity4

Erfahrenes Mitglied
Auf youtube hat heise online heute einen interessanten Uplink über Smartphonekameras gebracht.
 
Ähnliche Themen - DualSim Smartphone, 220 Euro, Kompakt, gute Kamera Antworten Datum
13
27
9