Ersatz für Z3C gesucht

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ersatz für Z3C gesucht im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
D

Drainbread

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Leute,

das Sony Z3C meiner Freundin macht zicken, der Touchscreen scheint einen weg zu haben. Drückt man h oder b, werden zwei benachbarte Buchstaben eingefügt. Auf Dauer einfach nervig. Hab mit der App "Display Tester" den Touch getestet, in der Mitte ist eine ganze Reihe fehlerhaft bzw. tot.

Wir suchen folgendes:

  1. Gerätegröße: Möglichst kompakt
  2. Display: Um die 5" --> die 4,6 sind schon bissl arg mickrig
  3. Akku: Gerne ausdauernd -
  4. Kamera: Sollte schon ein signifikanter Boost zum Z3C sein
  5. RAM: 3-4GB
  6. Speicher: Min. 32 GB
  7. Möglichst wenig Bloatware
  8. Preisbereich: 300 - 350€

Anwendungsgebiet
  • Fotografieren, sowohl mit der rückseitigen Kamera, sowie Selfies sind wohl das außergewöhnlichste Einsatzgebiet
  • Whatsapp, telefonieren etc.
  • Keinerlei Spiele


Kurz zusammengefasst. Wir suchen ein schickes Handy für kleine Frauenhände ohne Hardwarehöchstleistungen mit einer potenten Kamera und einem ausdauernden Akku.

Google Pixel?
Aquaris X Pro? (gute Cam, aber nicht wirklich kompakt)
Namhafte Chinahersteller sind auch gerne gesehen.
Essential PH1 (Ok 5,7",aber im Vergleich zum X Pro nur marginal größer im Gehäuse :blink:)

Freue mich auf Eure Vorschläge!

Danke Euch im Voraus

Drainbread
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tiicher

Gast
Mein Tipp außerhalb deiner eigenen Vorschläge wäre das XZ2 Compact mit 5 Zoll und wunderbarer Handlichkeit sowie hoher Strapazierfähigkeit, allerdings ca. 100-150 Euro teurer aber jeden Cent wert.

Beide Kameras ein Boost zum Z3C, Selfi mit Weitwinkel.Hauptkamera hervorragend und mit einigen Extras.
4 GB Ram
64 GB Speicher
Bloatware kann man definitiv stilllegen
Akku ungefähr so ausdauernd wie beim Z3c aber mit einem Batteriepflegesystem ausgestattet, Alterung des Akkus wird damit deutlich verzögert.
Neustes Modell mit aktuellster Software und Sicherheitspatches.
etc.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

Drainbread

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi tiicher,

danke für Deine Antwort. Da ist halt das Problem der Preis. Das ist derzeit zu viel. Nachdem das Z3C nach 2 Jahren und 8 Monaten mit dem Fehler die Grätsche gemacht hat sind wir nicht mehr so Sony-affin.