Kamera - Preis - Display

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kamera - Preis - Display im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
borussemd

borussemd

Ehrenmitglied
Das sind meine Prioritäten :D

Hallo AH,

ich möchte mir mal wieder euer breites Schwarmwissen zu Nutze machen.
Ich brauche 2 neue Geräte, kommend von einem Mi 9T und einem Mi 9T Pro.
Spontan hätte ich mich zum Mi 11T Pro entschieden, bei näherem Hinsehen (was ich mir besser erspart hätte) bin ich aber massiv hin und hergerissen...
OnePlus 9 Pro, Mi 11T Pro, Mi 11, Mi 12, OnePlus 10 Pro, Oppo Find X3 Pro...
In erster Linie brauche ich überdurchschnittlich brauchbare Kameras. Des Weiteren möchte ich ein sehr gutes Display. Da finde ich das OP9P sehr interessant. Gerade mit der matten Rückseite, was ich den Fingerabdruckmagneten gerne vorziehen würde.
Aber der Preis und der Nachfolger in den Startlöchern...Das Mi 11 ist ebenso interessant.
Was wäre die klügste Entscheidung? Was wäre der ratsamste Kompromiss?
Jemand eine Empfehlung, vllt selbst mehr als eines der Geräte besessen...?

Achja...die Geräte sollten (geschäftsbedingt) mit Vertrag beziehbar sein.

Danke und Gruß
bmd
 
jandroid

jandroid

Lexikon
Ich würde an deiner Stelle auf das One Plus 10 (Pro) warten. Das kommt erfahrungsgemäß auf den deutschen Markt und kann mit Vertrag bezogen werden. Es hat eine verbesserte Kamera gegenüber dem 9er und es hat den neuen Snapdragon 8 Gen 1 verbaut, der weniger Akku bei gleicher Leistung verbrauchen soll.

Bei Xiaomi würde mich nur das 11 Ultra reizen oder - falls es erscheint - das 12 Ultra. Aber die bekommt man nicht so einfach auf dem deutschen Markt. Mit Vertrag sieht es da sowieso ganz schlecht aus.

Alternativ tatsächlich das Oppo Find X3 Pro. Wobei auch da der Nachfolger schon in den Startlöchern steht. Übrigens auch mit Snapdragon 8 Gen 1.

Ich an deiner Stelle würde noch ein bisschen warten, bis die neue Generation auf dem Markt ist.
 
borussemd

borussemd

Ehrenmitglied
Die Ultras müssten es jetzt nicht zwingend sein. Das sind Geräte jenseits meiner Preis und Ästethikgrenze :D
Das Oppo Find x5 Pro find ich schon ansprechend...aber ich habe unsere privaten Tarife zum Anfang April bereits gekündigt und ich brauche (zwecks Nummerportierung) denke ich, spätestens Mitte März Ersatz.
Daher denke ich eher über Preis-Leistungsalternativen nach, die sich bereits auf dem Markt befinden. Das Mi 11 selbst finde ich ein gutes Gesamtpaket: (Sehr) gutes Kamerasetup, sehr gutes QHD 120Hz Display, QI-charging, mattes Finish.
Beim Prozessor reicht mir der SD888. Ich lade eh täglich.
Ich denke, bei aktueller Lage, sind meine Optionen das OP9P, das Mi 11 und das Mi 11T Pro. Und von denen müsste das 11t Pro das beste "Gesamtpaket" sein, oder?
 
RA99

RA99

Experte
Damit die Entscheidung nicht zu leicht fällt = Alternative: Realme 9 Pro+
 
borussemd

borussemd

Ehrenmitglied
Ja danke :D
aber hab ich auch schon gesehen :D
 
jandroid

jandroid

Lexikon
Ich glaube zwischen dem OP9P und dem Mi 11T Pro tut sich ehrlich gesagt nicht viel. Beim Mi 11T Pro würde mich nur der USB 2.0 Anschluss stören. 😉
 
W

Wähler

Experte
Das 11T Pro kann hinsichtlich Kamera und Wertigkeit nicht mit dem Oneplus 9 Pro mithalten. Das 11T Pro ist ein Gerät der oberen Mittelklasse, das mit sehr schneller Ladetechnik und Top-Prozessor getunt wurde.
 
borussemd

borussemd

Ehrenmitglied
Gegen obere Mittelklasse spricht ja nichts. Mein 9T Pro hält jetzt auch schon 2,5 Jahre. Nur das meiner Frau hats gerissen (im wahrsten Sinne)...Wenn ich mir die Vergleiche der Kameras beim OP9P und Mi 11T Pro ansehe dann haben beide ihre Stärken und Schwächen, aber keines ist dem anderen klar überlegen. Das sieht beim OP9P Display schon wieder anders aus. Dafür ist der Akku beim 11T Pro voraus...Echt ne schwere Entscheidung.