LineageOS Smartphone mit Fingerabdruck im Display für max. 150€

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LineageOS Smartphone mit Fingerabdruck im Display für max. 150€ im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
C

Cysign

Stammgast
Hallo zusammen,
der Spieltrieb packt mich mal wieder. Gerne würde ich bald mein Galaxy Note 9 mit ner CustomRom ausstatten...aber meine blöde Bank setzt 100% aufs Smartphone, und so kann ich ohne Handy mich nicht mal einloggen...weshalb ein zweites Smartphone her muss, damit ich bei einem Brick oder Problemen beim Zusammenspiel zwischen Note 9 + Customrom + Bankingapp ne Alternative habe.

Ich hätte gerne bei meinem Bastelphone guten Lineage-Support und den Fingerabdrucksensor im Display.
Ausgeben würde ich gerne so um die 100-150€ (gebraucht). Was wäre da denn empfehlenswert?

Ich hab mir schon das Realme 8 als günstigsten Kandidaten mit Fingerabdrucksensor im Display angeschaut...aber da scheints nicht viel an CustomRoms zu geben :(

Alternativ hab ich mir mit Fingerabdrucksensor auf der Rückseite das Redmi Note 7 rausgepickt. Das wird aktuell offiziell in LineageOS geführt (auch wenn ich nicht weiß, obs da ein stable-Release gibt).
 
Zuletzt bearbeitet:
CassPennant

CassPennant

Stammgast
Ich würde mal nach einem Xiaomi Mi 10 Lite oder Mi Note 10 Lite Ausschau halten. Für 150€ sollte man eins erwischen.
 
S

schdrag

Fortgeschrittenes Mitglied
ohne rooten sollte die bank app eigentlich mit LOS problemlos laufen (hab ein Sony Z1C mit Android 9: PhotoTAN, twint... laufen problemlos). adb mit root-Rechten reicht ja eigentlich... Wenn's Dir trotzdem zu heiss ist (mir ist bewusst, dass Du ein Android Teil suchst...): ein iphone SE 2016 gibt's recht günstig: ca. EUR 40-50 sollte machbar sein... Da hast Du lange updates und es funktioniert mit den Bank apps problemlos; incl. Fingerabdrucksensor. Achtung: mit whatsapp aufpassen, da backup Android und ios nicht kompatibel!
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cysign

Stammgast
Ich werde mit dem Cupertino-Telefon-Mist auf der Arbeit gequält. Bleib mir weg mit dem Schrott. Bugs, schlechte Usability, viel zu teuer... da steig ich eher auf n Schnurtelefon um!
Das ihTelefon 11 fühlt sich im gegensatz zu meinem betagten Galaxy Note 9 an wie 15 Jahre in die Vergangenheit...
Selbst Windows CE2003 auf meinem XDA Mini konnte problemfreier Daten verwalten! Ich versteh nicht, wie jemand Geld für den Mist ausgeben kann. Schrecklich. Einfach nur schrecklich!
Und alle die ich bisher kenne, die den Kram gut finden, haben bisher noch nie ein gutes Smartphone in der Hand gehabt. Immer nur auf dem Marketingzug aufgesprungen...
Ich hab seit Android 3 kein Androidgerät mehr in der Hand gehabt, das auch nur annähernd so schlecht ist wie ein aktuelles ihTelefon.

Ich hab jetzt mal ein Note 7 gekauft (übrigens von der Usability auch viel besser als der ihSchrott! Von der Geschwindigkeit vergleichbar - die Marketingfirmen baut die Rechenpausen nur versteckt in ihre Geräte ein...an Stellen, die mich als Techniknerd ziemlich nerven). Und der Lautsprecher ist ja mal richtig schlecht. Aber ansonsten ein solides Gerät fürs Geld.
Ich schmeiß da jetzt mal ein Lineage drauf und teste das mal n Weilchen. Da es nur mein Zweithandy ist und bleiben soll, ist es ja zum rumspielen gut ;)
Danach weiß ich auch, wie sich das mit der Bankingapp verhält.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

infinity4

Stammgast
Da Lineage OS ziemlich nah am originalen Android ist, minus unnützem Dreck, sollte es eigentlich problemlos funktionieren, soweit meine Theorie, da ich keinen Bankingmist am Smartphone mache.
Und meines Wissens nach sollte jedes Smartphone stabil mit Lineage OS laufen, wenn es auf deren Seite aufgeführt ist.
Es ist halt dann immer noch die Frage, wie alt das Lineage ist für das Gerät, irgendwann ist dann ja Schluss mit der Unterstützung.
Ausnahmen gibt es natürlich immer, wie beispielsweise das uralte Galaxy Note 3 hlte, wo es sogar noch Lineage 18.1 für gibt. 😲
 
Zuletzt bearbeitet:
Pyranya

Pyranya

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe auch LineageOS 18.1 auf dem OnePlus One. Läuft tadellos.
Kann damit auch meine Sparkassen-App nutzen (nur mal aus Spaß getestet).

greez
 
C

Cysign

Stammgast
Ich habs bisher nur noch nciht geschafft den Bootloader beim Redmit Note 7 zu entsperren... irgendwie bekomm ich die ADB-Treiber nicht zum laufen - wird immer als unbekanntes Gerät angezeigt...
 
Ähnliche Themen - LineageOS Smartphone mit Fingerabdruck im Display für max. 150€ Antworten Datum
4
14
3