Max. 600,- € / Nachfolger Samsung S8 und S20 FE

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Max. 600,- € / Nachfolger Samsung S8 und S20 FE im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
J

JohnDoe79

Neues Mitglied
Hallo liebes Forum,

Ich hatte lange ein Samsung S8, mit dem ich sehr zufrieden war. Vor einigen Tagen hatte es einen schweren Schaden erlitten und so habe ich mich aufgrund guter Rezensionen, Preis und als langjähriger Samsung-Nutzer für das S20 FE entschieden.

Ich fotografiere gern auch mit dem Handy und war recht zufrieden mit dem alten S8. Das neue S20 FE ist dagegen, aus meiner Sicht, fototechnisch eine Vollkatastrophe und ich möchte es zurücksenden und mir ein Handy mit besserer Fotoqualität holen.

Eckpunke für das neue Gerät:
- Bis 600,- Euro
- gute Foto qualität auch bei schlechten Lichtverhältnissen
- Ultraweitwinkel
- Android mit Google Diensten
- SD-Karte soll möglich sein
- max 6,5"

Hat da jemand Praxiserfahrung? Ich meine, die technischen Daten und teils die guten Rezensionen sind das Eine, aber die Realität scheint ja oftmals eine andere zu sein.

Würde mich über ein paar Ratschläge freuen.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
MSSaar

MSSaar

Experte
Bei Größenanforderungen besser die Gesamtmaße angeben, nicht nur das Display.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Muss es neu sein!? Ansonsten S10 als gutes gebrauchtes(300 - 350€ vom Händler) und glücklich sein, gewohnte Software, Kamera-Qualität usw. vom S8... 👍 Wenn du unbedingt mehr ausgeben oder was neues willst gäbe es ja auch noch das 20er:

Screenshot_20211114-205831_Chrome.jpg

Screenshot_20211114-205645_Chrome.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JohnDoe79

Neues Mitglied
@orgshooter die Bildqualität in Innenräumen bzw nicht optimaler Ausleuchting ist absolut schlecht. Bildrauschen wie irre, Bilder unscharf und total matschig. Selfies sind vollkommen unscharf, matschig und irgendwie viel zu klein. Laut Specs sollte es eine 32MP Kamera sein. Die Bilder, die ich habe sind nicht größer als 4MP. Das die Bildqualität nicht stimmt sieht man sogar schon ohne dass ich reinzoomen muss.
Für den Preis und als Nach... Nachfolger des S8 habe ich mir definitiv etwas anderes vorgestellt.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@JustDroidIt ich danke dir für die Antwort! Das S20 FE hab ich ja gerade schon. Dachte mir, dass es wesentlich besser als das S8 oder gar S20 ist. Weit gefehlt, zumindest bei meinem Modell...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Master_of_Rolex

Fortgeschrittenes Mitglied
Das normale S20 hat aber eine echt bescheidene Akkulaufzeit (Exynos halt). Der Empfang ist auch nicht so berauschend. Wollte ich nur gesagt haben. Das waren für mich die beiden Gründe, das Gerät nicht weiter zu nutzen. Wenn du die Möglichkeit hast, ein S20 mit Snapdragon 865 zu ergattern, dann ist das was anderes aber da gibts so gut wie keine Angebote. Und wenn doch, ist der Preis maßlos überzogen. Dann kann ich mir gleich ein OnePlus 8 holen (hat halt keinen microSD Slot)
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Experte
Schau mal, ob noch weitere 49€ irgendwo herumliegen, entsage dem erweiterbaren Speicher und du bekommst mit dem Google Pixel 6 eines der besten Kamera-Smartphones in dieser Preisklasse.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Master_of_Rolex schrieb:
Das normale S20 hat aber eine echt bescheidene Akkulaufzeit (Exynos halt)
Das liegt eher daran dass es klein und leicht ist... Ich bin sehr zufrieden mit meinen grossen Exynos Geräten, sowohl mit der Leistung als auch Akkulaufzeit. Und wenn die so schlecht wären hätte Samsung sicher nicht so einen Erfolg bis heute. Der TE scheint seine S7 und S8 wohl auch ganz zufrieden genutzt zu haben. Vielleicht mal weniger CandyCrush und WhatsApp alle 2min.! 😜 Aber wenn man Jugendliche sieht die nichtmal beim Radfahren dass Smartphone aus der Hand nehmen dann wundere ich mich auch nicht mehr über Aussagen von schlechten Laufzeiten! 😌

Ich mache da schon lange keine Wissenschaft mehr draus, ich lebe einfach, nutze mein Smartphone und wenn es leer ist lade ich es einfach auf, das geht heutzutage recht schnell... und ich lade wenn der Akku bei 50 - 40% ist, die Ladezeit ist dann überschaubar und die Lebensdauer des Akkus wird verlängert.
 
J

JohnDoe79

Neues Mitglied
@Wähler da bin ich bei dir. Aber damit bekomme ich nur die 128GB Version. Das ist mir aber erheblich zu wenig. Die 256GB Version ist dagegen erheblich über meinem Limit.
 
M

Master_of_Rolex

Fortgeschrittenes Mitglied
JustDroidIt schrieb:
Das liegt eher daran dass es klein und leicht ist... Ich bin sehr zufrieden mit meinen grossen Exynos Geräten, sowohl mit der Leistung als auch Akkulaufzeit. Und wenn die so schlecht wären hätte Samsung sicher nicht so einen Erfolg bis heute. Der TE scheint seine S7 und S8 wohl auch ganz zufrieden genutzt zu haben. Vielleicht mal weniger CandyCrush und WhatsApp alle 2min.! 😜 Aber wenn man Jugendliche sieht die nichtmal beim Radfahren dass Smartphone aus der Hand nehmen dann wundere ich mich auch nicht mehr über Aussagen von schlechten Laufzeiten! 😌

Ich mache da schon lange keine Wissenschaft mehr draus, ich lebe einfach, nutze mein Smartphone und wenn es leer ist lade ich es einfach auf, das geht heutzutage recht schnell... und ich lade wenn der Akku bei 50 - 40% ist, die Ladezeit ist dann überschaubar und die Lebensdauer des Akkus wird verlängert.
Kann dir da leider nicht zustimmen. Ich bin kein Heavy-User und gezockt wird schon gleich gar nicht :p Ich hab zum Vergleich noch mein Xiaomi Mi9 (von dem ich eigentlich zum S20 wechseln wollte) mit einem 3300 mAh Akku, der schon 1,5 Jahre alt (und dementsprechend "verbraucht") ist. Das S20 hatte einen nagelneuen Akku (4000 mAh) verbaut (hatte das Gerät mit kaputtem Display gekauft und selbst repariert und in dem Zuge auch gleich einen neuen Original-Akku verbaut). Der Unterschied ist einfach gravierend. Schon alleine der Standby-Verbrauch war beim S20 jenseits von Gut und Böse. Zumindest war das bei meinem Gerät so.
Ich kam kaum durch den Tag. Bei mir läuft relativ viel Bluetooth (zwecks Musikwiedergabe im Auto), das hat ebenfalls enorm am Akku gesaugt. Mein Mi9 ist diesbezüglich deutlich effizienter.
Da wird der Snapdragon schon was dazu beitragen. Man liest ja vom S20 allgemein, dass die Akkulaufzeit eher dürftig ist. Auch hier im Forum.
 
Ähnliche Themen - Max. 600,- € / Nachfolger Samsung S8 und S20 FE Antworten Datum
6
7
9