Maximal 200€, guter Akku, Notification LED

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Maximal 200€, guter Akku, Notification LED im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Regie

Regie

Neues Mitglied
Moin,

mein BQ U Plus hat nach einem Sturz einen zerbrochenes Display. Ich suche jetzt nach Ersatz, war so weit mit dem Handy aber ganz zufrieden.

Ich möchte ungern mehr als 200€ ausgeben, bestenfalls nichts größeres als aktuell, sprich 5" haben, bei Bedarf kann es auch kleiner sein. Ansonsten hätte ich gerne einen ausdauernden Akku und eine Notification LED.

Ich habe schon überlegt das U Plus einfach nochmal zu kaufen oder ein Nachfolger BQ, alternativ finde ich die Nokia auch ganz interessant, aber vielleicht hat von euch noch jemand einen Geheimtipp, würde mich freuen.

Danke schon einmal für eure Ideen!
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Auch wenn der Preis inzwischen nicht mehr ganz der Leistung entspricht (170€): Xiaomi Redmi 4x, 5" 720d, 4000er Akku, NotificationLED
Nokia hat in der Budgetklasse fast überall die LED eingespart...
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Nokia hat generell für Europa die LED eingespart... die asiatischen bzw. chinesischen Varianten haben Sie nämlich! :thumbdn:

Redmi 4X hätte ich auch empfohlen, denn mit meinem Redmi 3S habe ich sehr gute Akkulaufzeiten, das Display ist erstaunlich gut für die Preisklasse, FM Radio, LEDs, FPS, Kompass, läuft ziemlich fix trotz nur SD 430... Nur sind die Geräte mittlerweile kaum noch zu bekommen.

Vielleicht auch mal Moto G5 anschauen, mit 5" und ebenfalls SD 430 quasi das Gegenstück zu Xiaomi nur der Akku ist mit 2800mAh deutlich kleiner.

Sony Xperia X Performance(5"), Xperia X(5") und X Compact(4,6") sind auch nicht schlecht und neben dem noch neueren XZ1 Compact(4,6") auch noch einen Blick wert. Das waren halt die letzten kompakten Phones von Sony. Das neueste XZ2 Compact wird dir wohl zu teuer sein...

Ehemalige top Smartphones sind vielleicht auch eine Option; Samsung S7, HTC 10, Huawei P10, Xiaomi Mi 6... alle ~5,2"...
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
JustDroidIt schrieb:
Die LED gibt es hier halt nur mit Root (und aufgrund der regiden Moto Garantiepolitik eigentlich nicht zu empfehlen), sonst in der 3GB Version für 103€ derzeit auch ein P/L-Tipp

Die restlichen Sonys sind halt fast alle über 200€ - für 220€ (letztens beim MM) wäre noch das Sony XA2 ein Tipp
 
W

Wähler

Experte
Wenn du zufrieden warst mit BQ, spricht nichts dagegen, wieder eines zu nehmen, z.B. das Aquaris X gibt es gerade mit 20% Rabatt (effektiv somit 200€) bei Notebooksbilliger. LED, guter Akku inkl. Quick Charge, aktuelles Android 8.1, FullHD-Display und ein guter Support - sogar hier im entsprechenden Unterforum.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
...also genau 200€ und halt etwas größer: 5,2" und 73mm Breit (also +2,5mm).
technisch natürlich eine Klasse über allen genannten
 
Regie

Regie

Neues Mitglied
Das Aquaris X habe ich auch schon in Betracht gezogen, bin mir nur unsicher, ob das dann nicht echt zu groß wird. Vom P/L aber vermutlich mit am besten.

Das Redmi 4x sieht insbesondere wegen des Akkus aber auch ganz gut aus. Muss ich nochmal drüber nachdenken. Danke schon einmal soweit für eure Tipps.

/e: das Aquaris Angebot gilt übrigens nur bei Raten, direkte rabatte gibt es bei notebooksbilliger aktuell nicht, vielleicht warte ich darauf nochmal, haben ja regelmäßig Aktionen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Regie

Regie

Neues Mitglied
Das Z5 Compact ist gerade über 50€ auf 190€ heruntergesetzt, das wäre doch auch eine solide Option oder?
Wär auf jeden Fall wieder schön handlich, das sagt mir zu.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Regie schrieb:
Würde ich nicht machen:
- inzwischen drei JAhre auf dem Markt: Keine Updates mehr zu erwarten
- Snapdragon 810 ist zwar stark, aber zurecht als Hitzkopf verschrieen

Ich denke Akkulaufzeiten werden so lala sein. Würde da eher Richtung Xperia X oder X Compact an deiner Stelle schauen (siehe Justdroidtis Beitrag). Sind zwar Mittelklasse, aber ich denke die passen besser zu deinen Wünschen
 
W

Wähler

Experte
Naja, ist eben schon ein bisschen alt, das Teil. Wenn du außer einer "soliden Option" keine großartigen Ansprüche hast und es dir zusagt, warum nicht.
 
Regie

Regie

Neues Mitglied
Okay, das Alter ist mir gar nicht aufgefallen. Tendenziell schwanke ich am ehesten zwischen dem Redmi 4x und BQ X. Beim letzteren würde ich vielleicht einfach auf den nächsten NBB Rabatt warten. Beim Xiaomi gefällt mir das UI nicht, da müsste ich auf Lineage zurückgreifen, fragt sich ob sich der Aufwand lohnt, beim BQ habe ich wohl mehr vom Geld und weniger Stress.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Definitiv weniger Stress, wobei du beim Redmi wahrscheinlich nur einen nuen Launcher brauchst um die Oberfläche deutlich zu verändern
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Mit einem anderen Launcher verändert man ja den Homescreen bzw. hat dann einen AppDrawer und Einstellmöglichkeiten(Icon Grösser, Raster, Scroll-Animationen...) die MIUI nicht mitbringt.

Optik der UI ist für mich hauptsächlich Schnelleinstellungen und Einstellungen... und genau deshalb mag ich auch MIUI, weil man da mit Themes und Schriftarten schon viel verändern kann... dann noch andere Icon Packs die fast mit jedem Launcher funktionieren. :)
 
Regie

Regie

Neues Mitglied
Mir ginge es tatsächlich primär um den App-Drawer und die Position der Uhr in der Statusbar.

Die kapazitiven tasten tauschen, um zurück wie bei bq links zu haben ist mit dem Launcher aber vermutlich nicht zu lösen nachdem was ich gelesen habe.
 
Regie

Regie

Neues Mitglied
Ich habe mir jetzt übrigens das Redmi 4x bestellt, da es meine Anforderungen soweit eigentlich alle erfüllt, ich hoffe das bestätigt sich auch.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Nice! :thumbup:

Darf man fragen wo und zu welchem Preis? Ist ja nicht mehr so gut verfügbar...
 
Regie

Regie

Neues Mitglied
Ich habe es bei Alternate für 169€ bestellt.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ok, den Preis kenne ich bereits... :o Für das Geld gibts zwar auch ein A1 oder RN4 mit mehr Leistung aber eben kein 5" mit 4000er Akku... ich als Redmi 3S Besitzer kann deine Entscheidung/Investition :p aber nachvollziehen. :cool2:

Viel und hoffentlich lange Freude damit und lass mal was hören wenn du dich mit dem Gerät eingespielt hast. :)
 
Ähnliche Themen - Maximal 200€, guter Akku, Notification LED Antworten Datum
84
1
7