Mittelklasse-Smartphone mit Stock Android / Android One gesucht

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mittelklasse-Smartphone mit Stock Android / Android One gesucht im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
A

Anons

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich besitze aktuell ein Google LG Nexus 5X, das die meisten meiner Kriterien für ein Smartphone erfüllt. Jedoch bin ich nun aus Gründen auf der Suche nach einem Ersatz und es fällt mir schwer, eines zu finden, das meinen Ansprüchen genügt. Vielleicht könnt ihr mir ja zu einer Lösung verhelfen :)
  1. Stock Android / Android One
  2. 5 - 5,5 Zoll (Gehäuse nicht sonderlich größer als beim Nexus 5X)
  3. ab 32 GB internen Speicher
  4. starker Prozessor*
  5. gute Kamera (lichtstark)*
  6. gutes Display (FHD, Gorilla-Glas)*
  7. ausdauernder Akku*
  8. Fingerabdrucksensor
  9. USB C-Anschluss
  10. ohne SIM-Lock
*im Vergleich zu ähnlichen Geräten in der Preisklasse

Budget: max. 400 €
Außerdem sollte es wegem Update Support nicht zu alt sein.

Vielen Dank vorab für eure Rückfragen und Vorschläge!
 
Zuletzt bearbeitet:
wolder

wolder

Guru
Punkt 2 ist nicht mehr so schön ausgedrückt. Besser ist es dir Gehäusegröße anzugeben.

Das BQ X2 erfüllt fast alle Kriterien, wobei man beim Prozessor nicht unbedingt von stark sprechen kann.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
wolder schrieb:
Außer man geht gleich aufs Pro. Kostet ja inzwischen 400€. wobei "starker Prozessor" relativ ist und man @Anons fragen sollte: was machst du denn damit?
Das X2 wäre annähernd die Größe vom Nexus 5x und deshalb fast alternativlos
 
Rekhyt

Rekhyt

Experte
Würde ebenfalls zum BQ Aquaris X2 Pro raten. Die neuen BQ-Geräte sind in etwa das, was Nexus einmal war. Eine Alternative wäre das Honor 10, das jedoch mit einem üppigen Software-Skin daherkommt. Wollte es aber mal erwähnt haben.
 
A

Anons

Neues Mitglied
wolder schrieb:
Punkt 2 ist nicht mehr so schön ausgedrückt. Besser ist es dir Gehäusegröße anzugeben.
Das BQ X2 erfüllt fast alle Kriterien, wobei man beim Prozessor nicht unbedingt von stark sprechen kann.
Habe den Thread dahingehend bearbeitet. Die Gehäusegröße sollte sich in etwa an der vom Nexus 5X orientieren.

Melkor schrieb:
Außer man geht gleich aufs Pro. Kostet ja inzwischen 400€. wobei "starker Prozessor" relativ ist und man @Anons fragen sollte: was machst du denn damit?
Das X2 wäre annähernd die Größe vom Nexus 5x und deshalb fast alternativlos
Habe bzgl. des Prozessors den Thread bearbeitet. 'Stark' im Vergleich zu ähnlichen Geräten in der Preisklasse. Viel machen tu ich im Vergleich zum Normalanwender nicht: Browser, Messenger, Mails, Videos, Musik und weitere nicht erwähnenswerte Apps (keine Spiele). Aber ich bin sehr ungeduldig, wenn ich technische Geräte verwende. Alles muss schnell gehen und sehr stabil laufen, weshalb ein verhältnismäßig starker Prozessor sehr wichtig für mich ist.

Rekhyt schrieb:
Würde ebenfalls zum BQ Aquaris X2 Pro raten. Die neuen BQ-Geräte sind in etwa das, was Nexus einmal war. Eine Alternative wäre das Honor 10, das jedoch mit einem üppigen Software-Skin daherkommt. Wollte es aber mal erwähnt haben.
Vielen Dank für eure Unterstützung, ich schaue mir die genannten Geräte mal an und würde mich über weiteres Feedback sehr freuen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Experte
Schau dir auch mal das Nokia 8 an: Snapdragon 835 statt 660, WQHD Display statt FHD+ und ebenfalls nahezu Stock-Android.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
...die hohe Auflösung und der starke Prozessor nagen aber widerum am Akku. ;) Sonst ist das Nokia 8 aber ein super Preistipp.

In rund vier Wochen kommt das Xiaomi Mi A2 mit SD 660 und AndroidOne ab 250€(vier Varianten, die teuerste mit 6/128GB) in Europa auf den Markt.
 
Sterneraner

Sterneraner

Stammgast
Ob man auf dieses Mi A2 auch MIUI rauf bekommt?
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ist ja baugleich mit dem Mi 6X und beim A1 gibts auch MIUI ROMs... :)
 
A

Ashape

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich schließe mich mit meiner Suche nach einem neuen Gerät hier mal an, weil die Kriterien vom TE Anons den meinen entsprechen, jedoch hätte ich noch eine klitzekleine Anforderung obendrauf: das Gerät soll wasserdicht sein. Ansonsten würde ich auch zum bq X2 pro tendieren. Habe seit nun fast 2 Jahren das bq Aquaris X5+. Möchte aber beim nächsten Wechsel ein wasserdichtes Gerät.

Vielleicht weiß jemand eines, ich finde irgendwie nichts entsprechendes.
 
A

Ashape

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit anderen Worten: das gibt es nicht ?
 
W

Wähler

Experte
Je nachdem, wieviel Geld du investieren willst, könnte das Google Pixel 2 deine Anforderungen erfüllen. Ist zumindest wasserabweisend und erfüllt auch alle anderen Kriterien.
 
A

Ashape

Fortgeschrittenes Mitglied
Na na, das sind aber schon andere Preisregionen, als im Startbeitrag aufgeführt :biggrin:
Da wäre es ja einfacher, den Punkt "Stock-Android" fallen zu lassen, dann fallen schon einige Samsung-Geräte in die engere Wahl. Nur - die mit ihrer Bloatware.... aber zu überlegen wäre es fast :cool2:
 
W

Wähler

Experte
Samsung und um 400€? Da würde ich ganz klar zum S8 greifen. Btw: Das habe ich vor einiger Zeit auch getan, die zusätzlichen, unerwünschten Apps deaktiviert oder gelöscht und sie haben mich fortan nicht wieder gestört. Leistung, Kamera, vor allem aber Handling und Display waren tadellos.
 
A

Anons

Neues Mitglied
Habe mich für das BQ Aquaris X2 entschieden und nutze es inzwischen auch schon. Bisher bin ich sehr zufrieden, installiert ist ab Werk Android 8.1.0 und der Mai als Stand der Sicherheitsupdates (leider noch kein Update verfügbar). Auch speziell als Nexus 5X-Nachfolger ist dieses Gerät geeignet: Android One, USB C, int. Speicher gleich, Fingerprinting mittig oben auf Rückseite, Lautstärke- und Powertaste seitlich oben rechts (jedoch vertauscht) uvm.
Abzuwarten bleibt nur noch: Zeitpunkt der Bereitstellung der Updates & angekündigtes Update für VoLTE, VoWLAN und LTE-Band 8

Vielen Dank nochmal für eure Unterstützung! :thumbsup:
 
sYx

sYx

Experte
Nokia 7 Plus
 
K

Kurix

Neues Mitglied
Anons schrieb:
Habe mich für das BQ Aquaris X2 entschieden und nutze es inzwischen auch schon. Bisher bin ich sehr zufrieden, installiert ist ab Werk Android 8.1.0 und der Mai als Stand der Sicherheitsupdates (leider noch kein Update verfügbar). Auch speziell als Nexus 5X-Nachfolger ist dieses Gerät geeignet: Android One, USB C, int. Speicher gleich, Fingerprinting mittig oben auf Rückseite, Lautstärke- und Powertaste seitlich oben rechts (jedoch vertauscht) uvm.
Abzuwarten bleibt nur noch: Zeitpunkt der Bereitstellung der Updates & angekündigtes Update für VoLTE, VoWLAN und LTE-Band 8

Vielen Dank nochmal für eure Unterstützung! :thumbsup:
USB-C --> trotzdem noch USB 2.0. Gab hier irgendwo einen entsprechenden Beitrag im Forum wo mit dem BQ Support darüber diskutiert wurde. Also nicht von "USB C" täuschen lassen. Es ist nur die Buchse, nicht die Performance.

edit/ [Testbericht] BQ Aquaris X2 - potenter Nachfolger oder leere Versprechen?
Habs mal rausgesucht. Das war die Antwort vom BQ Support hier. Sollte demnach verlässlich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
wolder

wolder

Guru
Es gab auch einen Betrag wo dem widersprochen wurde. Probier es aus und berichte!
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
X2 Pro als auch X2 haben USB 2.0 Typ C 1.0 ... kann man doch überall nachlesen.
 
Ähnliche Themen - Mittelklasse-Smartphone mit Stock Android / Android One gesucht Antworten Datum
8
7
18