Mittelklasse und höher mit Active Dual Sim Funktion

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mittelklasse und höher mit Active Dual Sim Funktion im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
A

Artox

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Smartphone - nur ganz wichtig es muss Active Dual Sim unterstützen. Mein altes altes Huawei Mate 10 konnte es das jetzige Xiaomi 9T nicht.

Finde sehr wenig darüber aber hoffe das es noch Handys gibt die das unterstützen.

Danach geht es dann ins Detail was passend wäre

Danke im voraus, Grüße
 
SvenAusPirna

SvenAusPirna

Experte
Ich glaube die Betonung liegt auf "Active" und das wird Schwer🤔
 
A

Artox

Ambitioniertes Mitglied
Leider nicht recht da hier keine Geräte aufgezählt sind

Habe eine kleine Liste gefunden aber ohne BestätigungScreenshot_2020-12-26-19-28-43-635_org.mozilla.firefox.jpg
 
SvenAusPirna

SvenAusPirna

Experte
Bei Dual Sim Active besitzt das Gerät zwei separate Empfangsmodule.
Damit sind beide Sim gleichzeitig erreichbar zb kann zwischen 2 Telefonaten hin und hergeschaltet werden.

Bei Dual Sim Standby gibt es ein Empfangsmodul.
Dort wird zb Anklopfen bzw Rufumleitung genutzt.

Alle mir bekannten aktuellen Geräte, haben nur Dual Sim Standby.
 
A

Artox

Ambitioniertes Mitglied
Wo findet man die Infos welche Dual Sim Variante verbaut ist ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@SvenAusPirna
@Artox
Also die meisten HighEnd-Kirin Geräte können es meist - meist deshalb weil es auch Geräte gibt die es dann nicht haben

Artox schrieb:
Wo findet man die Infos welche Dual Sim Variante verbaut ist ?
Entweder auf der Herstellerseite oder Erfahrungen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Btw. Halt bei Huawei nicht vergessen, dass Google Apps nicht mehr vorinstalliert sind
Das P30 Pro scheint es in jedem Fall schon Mal nicht zu können.
Mate 20 Pro dann (evtl. gebraucht)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Artox

Ambitioniertes Mitglied
Kirin ist der Chipsatz gemeint ja ?

Also wohl meist Huawei, richtig ?

Befasse mich nur alle 2 3 Jahre mit der Technik von den Geräten, sorry
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Habe einige Videos gesehen bezüglich Huawei aber das schreckt mich nicht ab

Woran machst Du fest das dass p30 pro es nicht kann ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Kirin = Huawei/Honor
Artox schrieb:
Woran machst Du fest das dass p30 pro es nicht kann ?
Gegoogelt
Geht nicht gleichzeitig laut Reddit Usern
Mhh, scheinbar wieder gestrichen/entfernt
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Experte
In alle DUAL-SIM Geräte kann man zwei SIMs einlegen, sobald aber eine gesprächstechnisch benutzt wird, ist die andere für diese Zeit quasi "tot".

Nur DSFA bietet also zwei eigenständige Sende- und Empfangseinheiten in einem Gerät (vgl. post Nummer 7) - und die Auswahl derer Geräte ist eben mau.
 
Zuletzt bearbeitet:
SvenAusPirna

SvenAusPirna

Experte
Die Telefon App Satellite, wäre die einzige (eingeschränkte)Alternative die mir grad noch einfällt.

Über die App erhält man nach Registrierung eine Telefonnummer über die man Telefonieren kann und Telefonisch erreichbar ist, solange man eine Internetverbindung hat.
Mit Nutzung von Volte oder WifiCall, hat man auch Internet während man Telefoniert und sollte somit auch da, Telefonisch über die App erreichbar sein.

Hat aber auch ein paar Nachteile wie zb nur 100min Monatlich Kostenfrei und auch eine neue Nummer wird benötigt.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Satellite ist auch ne Möglichkeit, wobei da jede SIP Lösung geht
SvenAusPirna schrieb:
Internet während man Telefoniert
Seit UMTS geht das standardmäßig mit jeder SIM-Karte. Das ist wahrscheinlich auch ein Grund warum es weniger Geräte gibt: die Nutzungsszenarien sind durch Verbreitung von LTE soweit geschrumpft, dass sich die Nachteile sich nicht mehr lohnen (Stromverbrauch, Lizenz bzw. Integrationskosten)

spannend wäre das Nutzungsszenario von Artox
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Artox

Ambitioniertes Mitglied
Habe eine Private Nummer und eine geschäftliche

Mit dem Huawei hat das gut funktioniert das bei aktiven privaten Gespräch ich das geschäftliche reinbekommen habe und dann switchen konnte

So habe ich als 3 SMS von nicht angenommenen anrufen
 
A

Artox

Ambitioniertes Mitglied
Das Mate 20 pro ist ja noch nicht so alt

Ich schaue Mal ob das was wäre

Gibt es sonst noch Tipps welches Gerät man explizit prüfen müsste ob es wirklich funktioniert ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Experte
Anscheinend schenkst Du den vorherigen posts nicht viel Glauben - warum fragst Du dann?🧐😕
 
A

Artox

Ambitioniertes Mitglied
Ein Mate 8 und Honor 8 sind zu alt

Das Mate 20 pro steht im Raum da muss ich noch schauen

Die links die gepostet wurden habe ich gelesen nur dort sind auch keine Geräte gelistet

Die Variante über die Apps sind auch keine Lösung da vorallem die Geschäftsnummer nicht verändert werden darf

Aber wird wohl sehr schwierig die Geschichte
 
Observer

Observer

Experte
Kann jemand für das Alter?? Der Artikel gibt wieder, dass so ein Gerät eine Rarität ist. Mehr nicht, weniger auch nicht😉.

Wenn Du eines findest, kannst Du es uns hier ja vorstellen😀👍
 
Ähnliche Themen - Mittelklasse und höher mit Active Dual Sim Funktion Antworten Datum
10
19
23