Multimedia Handy - Cam, Kompakt, preiswert

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Multimedia Handy - Cam, Kompakt, preiswert im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
N

Natalie_neu_hier

Neues Mitglied
Hallo meine Lieben!

Da mein Xperia Ray so langsam in die Jahre gekommen ist, bin ich auf der Suche nach einem neuen Smartphone! Bei der Suche danach ist mir aber aufgefallen, das fast alle Geräte einfach RIESIG sind, denn insbesondere die Kompaktheit des Ray hat mir sehr gut gefallen. Der Smartphonemarkt ist für mich, als Laiin, so undurchschaubar, da hoffe ich einfach mal, dass ihr mir helfen könnt. Darf ruhig auch ein älteres Modell sein!

Im großen und ganzen habe ich folgende Anforderungen:

- Preiswert soll es sein! Da ich mich nicht vertraglich binden will, sollte das Handy am besten unter 160€ kosten. Ein kleiner Spielraum besteht aber schon

- Kompakt soll es sein! Ehrlicherweise, das Display des Xperia Ray ist wirklich sehr klein (3,3" ?), und das tippen fällt mir darauf schon ein wenig schwer. Größer wäre okay, so um die 4,3" vielleicht? Ich habe das gefühl, dass man unter dieser Größe kein aktuelles Handy mehr findet. In die Hosentasche sollte es auf jeden Fall passen, denn ich mag keine Handtaschen! ;)

- Die Kamera und der Klang des MP3-Players müssen stimmen! Ich benutze mein Handy oft als Kamera, und mittlerweile habe ich das Gefühl, dass Handykameras oft an die Qualität von Kompaktkameras reichen. Das hätte ich gerne. Bezüglich des Klanges: Ich würde mich zwar nicht als mega audiophil bezeichnen, aber ein guter Klang, insbesondere über die Kopfhörer, ist wichtig für mich, da ich mein Handy als mp3 player verwende.

- Gute Akkulaufzeit soll es haben! Mehr als 1 Tag wäre spitze, aber je mehr, je besser

- Updatefähigkeit: Kommt mir vor, als wäre es ein leidiges Thema, aber ich würde schon gern dieses neue Android L benutzen. Was ist eigentlich Canogen Mod, und wie ist das dann mit der Garantie? Im Falle eines Falles ist das aber nur ein nachrangiges Kriterium, denke ich.. Solange es Android 4.4 gibt?

- Ein schönes Display wäre toll, da bin ich verwöhnt vom Xperia Ray

Hinzufügen muss ich noch, dass mir dieses Android-Design von Samsung gar nicht gefällt. Potthässlich.

Das Motorola G hab ich mir schon angesehen, wir ja oft gelobpreist, ist mir allerdings (gefühlt) etwas zu groß. Komischerweise fühlt sich das LG L9 II bei gleicher Größe psychologisch irgendwie kompakter an. Hab das Gefühl, das könnte mit der Dicke zusammenhängen?

Vielleicht gibt's ja noch ältere Geräte? Ein bekannter von mir hat das Motorola Razr I, und das gefällt mir schon ziemlich gut! Der hat allerdings etwas von Kompatibilitätsproblemen mit dem Prozessor gesagt, wie ist das da? Außerdem gefällt mir das HTC one mini sehr gut, ist aber leider zu teuer. Und ein Gerät aus China würde ich auch eher meiden, wegen der Garantie. Gebrauchtkauf ist daher auch so eine Sache..


Puh, das sind wirklich eine Menge Bedingungen. Aber ich bin zuversichtlich, dass ihr Experten mir helfen könnt, meine persönliche Eierlegende Wollmilchsau zu finden.

Danke im Vorraus,

Eure Natalie
 
Falster

Falster

Guru
Hallo Natalie,

es gibt schon Geräte, die das bieten was du suchst - allerdings nicht für 160€. Hier ein paar Beispiele:
Samsung Galaxy S4 Mini i9195 weiß Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Sehr gute Kamera, schön leicht und kompakt, microSD und Wechselakku, aktuelles Android (4.4), guter Akku
Sony Xperia V schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Wasser/Staubdicht, hohe Auflösung, Akku und Kamera etwas schlechter als S4 Mini
Xiaomi MI-2 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Auch super Kamera, 2GB RAM, hohe Auflösung, aber nur als Import

Moto G und Razr i haben sehr bescheidene Kameras. Das G kommt in etwa an dein Ray heran, aber du willst dich ja sicher verbessern. Hier zum Vergleich (scale to 5MP einstellen): Photo Compare Tool - GSMArena.com

Ich denke, mit dem Moto G bist du trotzdem auf dem richtigen Weg, es erfüllt viele deiner Punkte (sehr gutes Display, Update Android L, preiswert, einigermaßen kompakt, guter Akku, guter Klang) und es passt preislich zu deinen Vorstellungen. Ich würde dir zur LTE version mit microSD raten, die kostet aber 200€. Oder nimm die 16GB Version, gibt es hier für 149€: Handyshop & Handyvertrag - Ihr neues Handy mit Vertrag von Sparhandy.de
 
N

Natalie_neu_hier

Neues Mitglied
Hallo Falster,

ersteinmal danke für die Antwort! Das Moto G war interessant, allerdings hat sich Motorola vom Versprechen Android L für's Moto G zu bringen selbst distanziert.

Hab selber das LG L7 II / L9 II gefunden. Das L7II hätte wirklich die perfekte Größe. Wie schlagen sich die beiden Handys denn im Vergleich mit dem Moto G
 
Falster

Falster

Guru
Das Moto G wird ein Update auf L erhalten, da bin ich sicher. Wenn nicht offiziell von Motorola, dann als CustomRom. Inoffiziell wurde es ja schon bestätigt: Moto X & G: Motorola-Mitarbeiterin bestätigt Update auf Android L [Gerücht]

LG vs Moto G hier:
Motorola Moto G vs LG Optimus L7 II - Handys Spezifikationen Vergleich
Motorola Moto G vs LG Optimus L9 II - Handys Spezifikationen Vergleich

Das L7 II würde ich nicht kaufen: Zu geringe Auflösung, nicht mal 1GB Ram und schwache CPU. Das L9 II könnte eine Alternative sein, aber da ist unklar ob es je ein Update aif Android L geben wird (würde nicht damit rechnen).
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Sehe ich ebenso. Alles unter 1GB RAM würde ich nicht berücksichtigen. Damit hat man einfach keine Freude.

Ich glaube übrigens ebenfalls das es das L Update für das Moto G geben wird. Die Distanzierung erfolgte lediglich von der gefakten Facebook Seite, wo im Namen von Motorola Ankündigungen dazu gemacht wurden. So steht's auch in Deinem Text.
Das Update an sich wurde nicht dementiert und es wurde ja mittlerweile indirekt bestätigt, siehe obige Links.

Von LG würde ich also die Finger lassen und eines der hier schon genannten Devices in Betracht ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Natalie_neu_hier

Neues Mitglied
Danke für die Antworten!

Das Einzige, wovor ich noch zurückschrecke, ist die Größe der Handys. Gibt's nichts einigermaßen aktuelles in handlicher Größe? Was ist denn vom Xperia M, J, und E1 zu halten?
 
tapeccau

tapeccau

Fortgeschrittenes Mitglied
Diese Argumentationen immer und immer wieder, "das Moto G bekommt noch update L, oder das LG bekommt kein update L und deshalb würde ich die Finger lassen".
Ich frage mich, was spricht gegen ein LG L9 II mit Android Kitkat? Das Gerät hat und tut alles was die te braucht und zusätzlich, im Gegensatz zum Motor G noch wechselakku und MicroSD.
Ich besitze beide Geräte und kann mit gutem Gewissen sagen dass beide sehr gut sind. Für die Ansprüche der te würde ich aber definitiv das LG L9 II bevorzügen!
 
N

Natalie_neu_hier

Neues Mitglied
tapeccau schrieb:
Diese Argumentationen immer und immer wieder, "das Moto G bekommt noch update L, oder das LG bekommt kein update L und deshalb würde ich die Finger lassen".
Ich frage mich, was spricht gegen ein LG L9 II mit Android Kitkat? Das Gerät hat und tut alles was die te braucht und zusätzlich, im Gegensatz zum Motor G noch wechselakku und MicroSD.
Ich besitze beide Geräte und kann mit gutem Gewissen sagen dass beide sehr gut sind. Für die Ansprüche der te würde ich aber definitiv das LG L9 II bevorzügen!
Danke, es ist interessant, eine andere Meinung zu hören.

Gibt es eventuell Erfahrungen zum Vergleich der Kamera- und Klangqualität des L9 II und des Moto G?

Der Wechselbare Akku, Micro-SD, und NFC machen das L9II für mich ziemlich interessant. Außerdem kam es mir im Größenvergleich irgendwie kompakter vor, obwohl sich beide Handys größentechnisch kaum etwas nehmen. Könnte vll an der Dicke liegen.
 
Falster

Falster

Guru
Was ist denn vom Xperia M, J, und E1 zu halten?
Auch diese Geräte sind von der Hardware her deutlich schwächer als ein Moto G und werden mit großer Sicherheit kein Android L sehen.

Wenn es kleiner sein soll, wäre das S4 Mini die beste Alternative denke ich. Kostet halt mehr als du ausgeben willst und ob es offiziell Android L gibt, ist auch unklar (als CustomRoms denk ich schon). Bei ebay Kleinanzeigen gibt es viele Geräte in deinem Budget: Galaxy S4 Mini, Handy, Smartphone & Telefon gebraucht kaufen | eBay Kleinanzeigen
Wenn du eines mit Restgarantie vor Ort kaufst, kannst du auch nicht viel falsch machen.

Außerdem kam es mir im Größenvergleich irgendwie kompakter vor, obwohl sich beide Handys größentechnisch kaum etwas nehmen. Könnte vll an der Dicke liegen.
Denk dran, dass das L9 II schon ein deutlich größeres Dsiplay hat. das Moto G hat 4,5" mit Onscreen Buttons, was dann etwa 4,3" nutzbare Displaydiagonale entspricht. Das L9 II hat 4,7" ohne Onscreen Buttons - das ist mit einer Hand dann deutlich schwerer zu bedienen.
 
Zuletzt bearbeitet:
tapeccau

tapeccau

Fortgeschrittenes Mitglied
Also im großen und ganzen nehmen sich beide Geräte nicht viel, das Moto G hat ein 4,5 Zoll Display und das L9 II 4,7 Zoll. Trotz größerer Display ist das LG etwas kompakter weil das Display besser verteilt ist, insbesondere oben und unten sind die "ränder" schmaler als beim Moto G. Das Moto G hat im Gegensatz zum L9 II ein 1,2 ghz Quadcore Prozessor, das L9 II 1,4 GHz Dualcore. Von der Performance her keine nennenswerte unterschiede ausser dass ein Quadcore etwas mehr Strom verbraucht.
Das Moto G hat meiner Meinung und nach das bessere Display, die Farben wirken im Gegensatz zum LG etwas klarer und brillanter.
 
N

Natalie_neu_hier

Neues Mitglied
Ein freundliches Hallo und ein großes Danke euch allen hier,

Ich hab mich jetzt mal ein wenig auf dem Gebrauchtmarkt umgesehen und festgestellt, dass ich für etwas mehr schon das Galaxy S4 mini bekomme. Ich denke, dass ist in den Punkten Kamera, Updatesicherheit (Custom Roms?), und sonstiger allgemeiner Leistung schon eine gute Alternative zum Motorola G oder dem LG 9 II, oder?

Alles Liebe
 
W

w1n5t0n

Neues Mitglied
Die kamera des s4 mini ist deutlich besser als die des g . die updates allerdings nicht.

Samsung verteilt vllt. Für die topmodelle ein,zeei jahre updates aber der rest bleibt eigentlich auf der Strecke.

Mut cyanogenmod passt das aber doch. Und da du die samsung oberfläche sowieso hässlich findest -> cyanogemod auf s4 ;D
 
Falster

Falster

Guru
Ja, das S4 Mini hat viele Vorteile im Vergleich zum Moto G: bessere Kamera, microSD, Wechselakku, leichter und kleiner, mehr Ram und eine stärkere CPU. Definitiv die beste Wahl wenn es klein, leicht und einigermaßen Leistungsstark sein soll :thumbup:

Nur eines solltest du noch wissen: genau wie beim Moto G verlierst du beim S4 Mini die Garantie, wenn du rootest und ein CustomRom aufspielst. Ich würde dir empfehlen, es erstmal mit Touchwiz zu nutzen solange du Restgarantie hast (KitKat hat es ja). Nimm einen anderen Launcher wenn dir die Oberfläche nicht gefällt, Auswahl gibts ja genug.
 
Ähnliche Themen - Multimedia Handy - Cam, Kompakt, preiswert Antworten Datum
26
5
21