Nexus 5X vs Moto G4 Plus (64gb, 4gb RAM)

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus 5X vs Moto G4 Plus (64gb, 4gb RAM) im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
H

homePC

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey,
also ich will mir für ca 300€ ein neues Handy kaufen und da erscheinen mir diese zwei als die besten Optionen. Von den ganzen Marken wie Huawei und so halte ich nicht so viel...
Ich würde eigentlich sofort zum Nexus 5X greifen, aber da gibt es zwei Punkte die mich stören:
- der nicht erweiterbare Speicher
-> ich hole mir nen OTG Stick dazu, also geht das (bes. wichtig war mir hier, dass man google play filme herunterladen
und auf den Stick verschieben kann)

- der Arbeitsspeicher von "nur 2 GB"
-> man könnte mich wirklich so als "Otto-Normalverbraucher" bezeichnen, also die ganzen apps zu social media,
e-mail, tools, games (asphalt 8 etc.) usw.
Da ich vorhabe das handy mind. 2-3 jahre zu behalten habe ich so die sorge, dass in 2 Jahren oder so der
Arbeitsspeicher einen nicht mehr zufrieden stellt....wurde auch in anderen foren geäußert, dass vor 2-3 jahren 1gb
ram ja mehr als ausreichend waren und heute ist das ja gerade so noch das Minimum...

Deswegen ziehe ich auch das Moto G4 Plus in Betracht, da es eben 4gb ram hat (und stock android, update garantie etc), aber dafür hat es ja nen schwächeren prozessor, keinen kompass, kein typ c, kein w-lan ac...

Also was meint ihr: Reichen 2gb ram in Kombination mit der Hardware des 5X für die nächsten 2-3 jahre absolut aus
ODER
sind die ganzen "nachteile" beim Moto G4 Plus für den alltag unnötige dinge.. da denke ich mir aber auch so, dass in 2 jahren der Typ-C Anschluss den Micro USB vollkommen verdrängt haben wird und da wäre es doch besser sich einfach jetzt schon ein Handy mit Typ-C zu holen oder?

Danke :)
 
Franko64

Franko64

Ikone
Ich habe mir heute das N5x bestellt, denke mal 2Gb RAM sollten für normale Nutzer locker noch 2 Jahre reichen.
 
C

Chris75

Experte
das N5x ist sicher eine gute Wahl, von der Performance ist das alte 5er auch immer noch gut.
 
Franko64

Franko64

Ikone
Habe es heute bekommen, Hammer Teil [emoji5]
 
Franko64

Franko64

Ikone
Und grade Android 7 installiert, Hammer Leute [emoji3]
 
H

homePC

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Antwort :) bin mir jetzt zu gefühlt 99% sicher, dass ich mir auch das nexus 5x hole :)
 
Franko64

Franko64

Ikone
Da machst du nix falsch, bin hin und weg von dem Gerät und Android 7 ist der Hammer
 
W

Wolf78

Gast
Hier wird ja wieder mal maßlos geschwärmt und übertrieben. Ja das Nexus 5X ist ein gutes Smartphone nicht mehr und nicht weniger. Und ja, Android 7 ist auch sehr gut aber ein Laie wird wohl keine großen Unterschiede feststellen können. Ich habe mein Nexus 5X wieder abgegeben weil bereits nach 2 Wochen die Rückseite Abnutzungsspuren/Verfärbungen aufwies und weil der Akku einfach bescheiden war. Da kam ich mit dem LG G4 besser über den Tag.
 
Franko64

Franko64

Ikone
Jeder so wie er mag [emoji5]
 
H

homePC

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich war auch lange Zeit vom G4 überzeigt, aber ich will ja auch mal ein paar aufwendigere Spiele zocken und das ohne Ruckler.
Beim G4 lese ich aber in letzter immer wieder, dass es bei solchen Spielen wie Asphalt 8 nicht flüssig läuft, was hauptsächlich an der 4K Auflösung mit dem dazu vgl schwachen 808 Snapdragon Prozessor liegen soll...
 
W

Wolf78

Gast
Ich habe auch nicht geschrieben das du dir das LG G4 kaufen sollst, ich wollte nur mal die andere Seite der Medaille (in diesem Fall das Nexus 5X) aufzeigen. Zum zocken wird das Nexus 5X auch nicht das richtige Gerät sein, alleine schon wegen der Akkulaufzeit.
 
DCP

DCP

Fortgeschrittenes Mitglied
Um nicht extra einen Thread aufzumachen, hänge ich mich gleich hier dran, ich die gleiche Ausgangslage habe: Ein neues Smartphone bis EUR 300,-- soll meinen Fehlkauf (P8 Lite) ablösen.

Gespielt wird so gut wie gar nicht - vielleicht ein paar kleine (grafisch nicht sehr aufwendige) Spiele und - seit kurzem - Pokemon Go! *Schäm*
SD Karte wäre fein, ist aber nicht zwingend notwendig, wenn das Smartphone 32GB internen Speicher hat.
Wichtig: Gutes BT (ist beim P8 Lite eine Katastrophe) und gute Kamera.
Display sollte mind. 5" haben - wenns größer ist habe ich nichts dagegen.
Android M ist Pflicht - Aussicht auf N wäre von Vorteil
Akku: Nun ja, wenn ich über den Tag bei normaler Nutzung (ohne Pokemon Go ;) ) komme, ist es ausreichend - bin kein Heavy-User.

Interessant klingen mmn das
Nexus 5x
Moto G4 Plus
und LG G3 (Das G4 scheidet aus, da >EUR 300,--)

Die Entscheidung ist schwierig (zumindest mit meinem Wissensstand) zu treffen - hat jemand einen Tipp für mich? Bin auch für Vorschläge abseits der angeführten Smartphones offen (außer Huawei und Honor - wegen der schlechten Erfahrung)
 
S

Snake89

Stammgast
Mir geht es da genauso wie euch 2.
Ich hatte aber schon das Moto G4 und das G4 Plus gehabt. Leider hatten beide einen Defekt. Beim Plus war der Fingerprint schief und das Smartphone machte Random Reboots. Das normale G4 saß die Frontkamera nicht mittig im Gehäuse und hatte ein Antennen defekt, heißt schlechten empfangt egal wo.

Ich habe anscheinend die Begabung immer ein Smartphome zu erwischen was Defekt ausweist das komische ist nur gleich hinterander, erst Plus dann G4.

Da ich beide Versionen jetzt hatte G4 und G4 Plus kann ich nur Positives berichten. Wären nicht die Defekte vorhanden.
Deshalb überlege ich mir jetzt ob ich noch ein versuch starte und das G4 erneut bestelle auf die Hoffnung ein einwandfreies zu bekommen oder ich hole mir gleich das Nexus 5x was Performanter ist aber der Akku nicht dolle sein soll?

MfG
Snake89
 
H

homePC

Fortgeschrittenes Mitglied
@ DCP
Dann würde ich das G4 Plus empfehlen (übern Moto Maker)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Snake89 über welche Seite hast dus denn bestellt? Wenn nicht übern moto Maler, dann wurde ichs da nochmal versuchen... ansonsten das nexus 5x :)
 
S

Snake89

Stammgast
Media Markt vorort und Notebooksbillger.de
Ich glaub ich werde mir das Nexus 5x holen. Wenn nicht hat man ja 14 Tage Rückgaberecht
 
DCP

DCP

Fortgeschrittenes Mitglied
Kostenpunkt des G4Plus ist ja ähnlich dem des Nexus 5x mit 32GB.
Was hat - erfahrungstechnisch gesehen - das Moto G4Plus für Vorteile gegenüber dem Nexus?
 
G

Gärtner12

Gast
Über Google bin ich mit meinem Nexus angemeldet. Aber wie komme ich genau an das Update, wo finde ich es?
Bitte mal um Schritt Für Schritt Anleitung, kenne mich leider nicht so gut aus!
Danke
 
H

homePC

Fortgeschrittenes Mitglied
Was meinst du mit erfahrungstechnisch?
Wenn man es in der teuersten Variante übern Moto Maker kauft, hat man diese Vorteile:
64gb intern und nen Sd-karten slot,
Dual sim,
4gb ram
und nen stärkeren Akku (kannst ja in dem G4 plus forum nochmal gucken).

Nachteile
Fingerabdrucksensor ist vorne,
der Rest steht oben in meinem Thread
 
W

Wolf78

Gast
Geht es hier um eine Kaufberatung oder Android N?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Ich habe jetzt hier mal ein wenig den Thread ausgedünnt. Das ist eine Kaufberatung. Hier gehts nicht um Android N und welche Vor- und Nachteile man ggü. Marshmallow hat. Dafür nutzt bitte entsprechende Bereiche.

Also b2T please
 
Ähnliche Themen - Nexus 5X vs Moto G4 Plus (64gb, 4gb RAM) Antworten Datum
4
2
4