Samsung Galaxy S3, S3-LTE oder S3 NEO: Welches ist schneller (Hardware)?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S3, S3-LTE oder S3 NEO: Welches ist schneller (Hardware)? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Xperio

Xperio

Gesperrt
So...

...ich hoffe, ich habe jetzt das richtige Forum gewählt. Meine Frage findet auch bei der Suche keine klare Antwort oder ich bin schlicht zu dumm zum Suchen.

Ich möchte mir gerne ein S3 zulegen - hatte mal eines für wenige Tage als Übergangsgerät und muss sagen: Nicht neu aber für mich absolut ausreichend und angenehm griffig... also genau passende Größe.

Jetzt gibt es ja im Groben 3 Versionen:

- S3
- S3 NEO
- S3 LTE

Natürlich kann ich die rein technischen Daten vergleichen und klar ist mir: Das S3 hat 1GB Arbeitsspeicher, das NEO 1,5 GB und das LTE 2 GB.

Um es zu betonen: LTE brauche ich NICHT - aber vielleicht ist ja das LTE-Modell dennoch das etwas schnellere und bessere? Oder gibt sich das bei allen Varianten so gut wie nichts? Also wenn LTE NICHT wichtig ist sondern man wert auf Performance legt (im Rahmen der Möglichkeiten und Ansprüche) und auf Akkulaufzeiten: S3, S3 NEO oder S3 LTE?

Mag da jemand mal Licht für mich in den Dschungel bringen? Welches verbraucht ob der Hardware (Grafikchip) ggf. weniger Saft oder ist besser abgestimmt? Das sprengt die Grenzen meines Wissens...

Vielen Dank im Voraus...
 
Falster

Falster

Guru
Ganz ehrlich - ich würde mir gleich das S4 holen. Hat die selbe Größe, allerdings deutlich bessere Hardware.

Und um deine Frage zu beantworten:
S3 Neo: 18600 Punkte bei Antutu
S3 LTE: 23300 Punkte bei Antutu
 
Xperio

Xperio

Gesperrt
Sorry... aber das war nicht die Frage - möchte nicht unhöflich sein, aber einfach eine klare Antwort auf eine klar gestellte Frage wäre nett. Das S4 gefällt mir einfach nicht - ich muss das auch nicht begründen. Mich interessieren schlicht die Unterschiede der einzelnen S3 Modelle.

Danke dennoch für die Benchmarks... wie sieht es mir der Akkulaufleistung aus, große Unterschiede für die 4000 Punkte Differenz?
 
Zuletzt bearbeitet:
meandtheKatera

meandtheKatera

Erfahrenes Mitglied
Auch wenn Du kein LTE benötigst und für Dich ausschließlich die S3 Varianten in Frage kommen: S3 LTE.
 
Xperio

Xperio

Gesperrt
Danke, meandtheKatera, magst Du mir kurz eine Begründung dazu geben? Gibt es noch andere S3 Varianten?
 
meandtheKatera

meandtheKatera

Erfahrenes Mitglied
Es gibt noch weitere S3 Varianten, allerdings sind diese für den asiatischen Markt konzipiert und ich kann leider nichts dazu sagen.
Das S3 LTE hat die beste Hardware unter Deinen 3 zum Vergleich vorgegebenen S3 Varianten.

Das non LTE S3 hat einen weniger leistungsstarken Prozessor als S3 Neo und S3 LTE, desweiteren nur 1 GB RAM.

Das S3 Neo hat 1,5 GB RAM, der verbaute Prozessor ist dem im S3 verbauten leicht überlegen.

Das S3 LTE hat den leistungsstärksten Prozessor der drei S3 Varianten und ist mit 2 GB RAM ausgestattet, würde ich also unter den S3 Varianten auswählen, wäre S3 LTE meine Auswahl.
 
Xperio

Xperio

Gesperrt
Vielen Dank, meatheka (ich kürze mal ab, bei dem langen Nick)
 
Falster

Falster

Guru
wie sieht es mir der Akkulaufleistung aus, große Unterschiede für die 4000 Punkte Differenz?
Da gibt es glaub ich kaum einen Unterschied, solange du kein LTE nutzt. Den größten Einfluss auf den Akkuverbrauch hat das Display und das ist das selbe. Für´s S3 gibt es ja eine große Auswahl an Ersatzakkus mit mehr Kapa falls dir der 2100er nicht reicht.
 
mr.digger

mr.digger

Erfahrenes Mitglied
wir haben das S3LTE und ein S3 Neo. Beim LTE kann die Farbtemperartur des Displays einstellen, keine Option beim Neo. Da gibt es noch so ein paar Features, die das Neo nicht beherrscht.

Geschwindigkeit ist beim LTE durch den besseren Prozessor und mehr RAM etwas besser. Die Akkulaufzeit beim Neo. Aber insgesamt wirkt das LTE etwas geschmeidiger.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S3, S3-LTE oder S3 NEO: Welches ist schneller (Hardware)? Antworten Datum
3
9
2