Samsung Galaxy S5 Mini Duos im Vergleich mit Alcatel Dual Sim Handys?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S5 Mini Duos im Vergleich mit Alcatel Dual Sim Handys? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
P

Princess1990

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich wüsste gerne, ob hier jemand aus eigener Erfahrung einen Vergleich zwischen Dual Sim Smartphones von Samsung (also insbesondere das Galaxy S5 Mini Duos) und Alcatel hat?

Ich habe bereits 2 Dual Sim Smartphones von Alcatel One Touch hinter mir, das 997D und aktuell noch das Star 6010D. Die Nutzung der beiden Simkarten zugleich lief immer einwandfrei und ich hatte schonmal gelesen, dass für diese Funktion Alcatel besser wäre als Samsung (ich weiß aber nicht, ob das nur auf ältere Modelle bezogen war).
Beim ersten Alcatel ist mir das Display zersplittert, weshalb ich dann das zweite mit Gorilla-Glas gewählt habe. Das Star hat mich nun 2 Jahre ausgehalten, aber so langsam gibt es den Geist auf (nichtmal Whatsapp und Facebook können gleichzeitig laufen ohne dass es abstürzt) und nun habe ich trotz Gorilla-Glas wieder einen Riss im Display. :sad:

Jetzt überlege ich, ob ich das S5 Mini Duos mal ausprobieren soll, oder doch wieder ein Alcatel, diesmal dann das Idol 2 Mini 6016D.
Einen Online-Vergleich habe ich mir schon angesehen, aber viele Daten sagen mir nicht wirklich was. Im Wesentlichen habe ich folgendes festgestellt:
- Samsung kostet leider 330 Euro, hat aber Gorilla-Glas 3, einen leistungsfähigeren Akku und mehr Speicher sowie Arbeitsspeicher
- Alcatel kostet nur 150 Euro und gefällt mir optisch besser (ich kann es in pink haben :love: ), hat aber leider nur normales Glas als Display. Ich könnte aber fürs Samsung einfach eine schöne Hülle kaufen, dann wäre das "optische Problem" auch gelöst.
Die übrigen Eigenschaften, wie z.B. Kamera, scheinen sich nicht zu unterscheiden.
Jetzt wäre insbesondere noch die Frage offen, wie gut die Dual Sim Funktion jeweils läuft und ob der Preisunterschied gerechtfertigt ist.

Ich werde das große Samsung Galaxy S5 (mit nur 1 Simkarte) im Herbst als Firmenhandy bekommen, kann ich dessen Eigenschaften auf das S5 Mini Duos übertragen? Im Notfall würde ich abwarten, wie ich damit klarkomme und mich dann erst entscheiden.

Würde mich über ein paar Ratschläge und Erfahrungen freuen!
Danke im Voraus :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
a.) das duos von Samsung bekommst du nur als Import vom Händler. Support muss über den Händler laufen, Samsung Deutschland wird dir wahrscheinlich kaum helfen können.
b.) gorilla glas hat eher die Eigenschaft, dass es zu keinen Kratzern kommt, denn das Rissproblem zu reduzieren...
c.) ich würde mal bei deinem bestehenden Alcatel, auf die Werkseinstellungen zurücksetzen (= alles löschen). Es könnte sein, dass es nach 2 Jahren schlichtweg "vermüllt" ist
d.) Übertragung von Daten vom SGS5 Firmenhandy auf ein Privatgerät. Da würde ich mir erstmal informieren ob du das überhaupt darfst. Firmengeheimnisse/-kontakte etc. haben auf dem Privatgerät nicht wirklich was zu suchen ;) Zudem bietet hierfür Samsung die Knox-Funktion um sowas zu verhindern.
Alles also eine Frage ob der Admin das so einrichtet....

Aber ehrlich: Ich würde zum Alcatel greifen. Für dessen Preis kannst du dir im Falle eine Displayrisses auch eine weiteres Gerät kaufen. Zudem kannst auch oftmals das Display selbst reparieren...

P.S.: Es gibt doch viel mehr Hersteller als nur Alcatel und Samsung...außerdem finde ich das besagte Alcatel nicht in Pink ?;)
 
P

Princess1990

Neues Mitglied
Danke für die Antwort :)

Also beide Modelle müsste ich eh online bestellen, sowohl das S5 Mini mit Dual Sim als auch die meisten Alcatel Modelle findet man nicht einfach so im Geschäft. Habe irgendwie immer so exotische Handys, irgendwelche Service-Ansprüche habe ich mir schon abgewöhnt :D
Hier einmal in pink ;)
Alcatel OneTouch IDOL 2 mini 6016D gnstig kaufen

Oh mit dem Firmenhandy habe ich mich wohl etwas blöd ausgedrückt, ich meinte natürlich nicht dass ich Unternehmensdaten übertragen möchte. Sondern ob die allgemeinen Geräteigenschaften, Software etc. beim großen S5 genauso sind wie beim kleinen S5 mit Dual Sim, also von der Anwendung her. Ich hätte ja dann das Firmenhandy erstmal zur Probe, um zu sehen wie ich mit Samsung klarkomme.

Was den Preis angeht, liegt Alcatel natürlich vorne. Macht das denn wirklich so wenig Unterschied, ob da Gorilla-Glas drauf ist oder nicht? Also mein erstes Alcatel war schon nach 2 Monaten kaputt, das mit Gorilla-Glas erst nach 2 Jahren, daher dachte ich, dass das schon was ausmacht. Die Reparatur ist immer teurer als das ganze Smartphone, hatte mich da schon erkundigt. Das selber zu reparieren traue ich mir wirklich nicht zu :D
 
Falster

Falster

Guru
Das von der Software/Bedienung her ist das S5 Mini identisch zum S5. Von der Technik her leider gar nicht, das S5 Mini ist etwa 2 Jahre zurück auf Stand eines Galaxy S3. Zudem soll das Mini einige gravierende Probleme haben wie ich immer mal wieder lese. Fakt ist, 330€ ist es auf keinen Fall Wert!

Das Alcatel ist allerdings auch nicht wirklich empfehlenswert, zumindest ist es für die Technik deutlich zu teuer. Schau mal hier, auch ein Alcatel DualSIM, mit quasi identischen (bzw. sogar besseren) Daten als das IDOL2 für unter 100€:
Alcatel One Touch Pop 2 4.5" 5042D schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Gibts auch in rot, scheint ja irgendwie wichtig zu sein:
Alcatel One Touch Pop 2 4.5" 5042D rot Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Alternativ noch das hier:
Acer Liquid Z410 Plus weiß Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Hat dann schon 2GB Ram (Wichtig fürs Multitasking), 16GB Speicher und LTE.
 
P

Princess1990

Neues Mitglied
Ich habe mal einen Handy-Finder benutzt und alle meine Ansprüche detailliert eingegeben (was ich vergessen habe zu erwähnen: die Kamera sollte schon um die 8 Megapixel haben, bei dem Acer ist die leider nicht so gut).
Heraus kam das Allview V1 Viper e.
Ist noch günstiger als Alcatel, hat Dragontrail Glass (soll noch besser sein als Gorilla :D) und erscheint mir in den technischen Daten nicht schlechter als das Samsung (oder?)
Allview V1 Viper e & Samsung Galaxy S5 Mini Duos technische Daten | Datenblatt

Kann mir jemand etwas dazu berichten? Hier Im Forum habe ich nur Themen zu anderen Modellen von Allview gefunden.
 
S

syscrh

Guru
Megapixel sagen nichts über die Bildqualität, sondern nur etwas über die Auflösung des Bildes aus!
Morgen kann ich auch mal nach einem geeigneten Gerät schauen (falls bis dahin nicht schon andere schneller waren ;))...
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Princess1990

Neues Mitglied
Dann weiß ich scheinbar nicht woran man gute Bildqualität erkennt :huh:

Ich liste mal auf worauf ich generell achte bzw. was ich im Handy-Finder eingestellt hatte:
- Dual Sim (als MicroSim weil meine Karten alle so zurechtgeschnitten sind)
- Android
- 4 bis 4,5 Zoll groß
- Gorilla/Dragontrail Glas
- 1 GB oder mehr Arbeitsspeicher
- ordentliche Kamera, auch eine Frontkamera dabei
- SD-Kartenslot
- Akku der einigermaßen hält (wobei ich da auch nicht genau weiß woran ich das erkenne, die Stundenzahlen hängen nicht immer mit den mAh-Werten zusammen?)
- WLAN und Tethering (brauche aber kein LTE, bin bisher auch ohne klargekommen :biggrin:)

Danke fürs Suchen :blushing:
 
S

syscrh

Guru
Also, hab hier mal ein wenig gefiltert (die 300 ppi beim Display kann man auch rausnehmen, wenn man auf die Schärfe des Displays nicht so großen wert legt): Handys ohne Vertrag mit Betriebssystem: Android 4.4/Android 5.0/Android 5.1, SIM-Formfaktor: Micro-SIM, Display-Größe ab 4", Display-Größe bis 4.7", Display-Pixeldichte: ab 300dpi, Kameraauflösung (hinten): ab 5 Megapixel, Kameraauflösung (vorne): ab 2 Megapixel, Arbeitsspeicher: ab 1GB, Schnittstellen: microSD-Slot, Besonderheiten: Dual-SIM Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Was mir relativ ausgewogen vorkommt: Alcatel One Touch Idol 3 6039K 4.7" Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Soll eine recht gute Outdoor-Kamera haben und auch sonsten recht annehmbar sein. Problem: Das Gerät wird nie ein Softwareupdate sehen.

Wenn's ein wenig edler sein darf, dann wäre das Wiko Highway Signs eine Alternative: Wiko Highway Signs schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Auch hier stehen Softwareupdates in den Sternen, dafür hat es ebenfalls eine gute Kamera. Abstriche muss man bei der Akkulaufzeit machen.

Das Galaxy S5 Mini hätte den Vorteil eines wechselbaren Akkus.
 
P

Princess1990

Neues Mitglied
Danke, das Idol 3 hört sich wirklich gut an! Mal abwarten, was Erfahrungsberichte dazu sagen, nachdem es im Handel verfügbar ist (habe mir mal die Media Markt Seite dazu gespeichert). Ein bisschen groß ist es leider, aber wenn dafür alle anderen Daten passen, werde ich es wohl nehmen :)
 
Pfaelzer

Pfaelzer

Ambitioniertes Mitglied
Melkor schrieb:
... das duos von Samsung bekommst du nur als Import vom Händler. Support muss über den Händler laufen, Samsung Deutschland wird dir wahrscheinlich kaum helfen können ...
Kann ich bestätigen.
Ich habe das Samsung S5 Mini Duos und bin bis auf die GPS-Funktion mit dem Gerät sehr zufrieden.
Laut Serial-Nummer ist das Gerät aus Südafrika und da muss ich mich auch zwecks Reparatur hinwenden.
Der Händler hüllt sich derzeit noch in Stillschweigen.
Samsung-Service Deutschland nimmt das Gerät noch nicht mal an, um den Südafrikanern zu bestätigen, dass es sich um einen Hardwarefehler handelt.
Solange ein Gerät funktioniert, stellt ein Re-Import kein Problem dar.
Aber wenn denn mal nicht ...
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S5 Mini Duos im Vergleich mit Alcatel Dual Sim Handys? Antworten Datum
2
18
12