Smartphone bis 300 Euro gesucht

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Smartphone bis 300 Euro gesucht im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
K

kaputt

Neues Mitglied
Hallo ihr,

mir ist mein gutes Samsung Galaxy S3 mini runtergefallen und seitdem gehen die Lautsprecher nicht mehr. Doof, wenn das Smartphone den Wecker ersetzt und vom Vibrationsalarm geweckt zu werden ist furchtbar!

Nun kenne ich mich mit Smartphones nicht aus, habe aber ein paar Kriterien, die auf das neue Smartphone zutreffen sollten:
- wenn nur etwas größer als mein jetziges S3 mini, ich hatte das S5 mini in der Hand und das war mir schon fast zu groß
- möglichst lange Akkulaufzeit bei Daddelei
- mehrere Apps sollten ohne Probleme gleichzeitig laufen
- sollte GPS haben
- nicht mehr als 300 Euro

(ansonsten ganz nett, aber bin mir unsicher, ob es das überhaupt gibt :biggrin:
- nicht bei jedem Stoß kaputt gehen, mein S3 hat etliche Stürze prima übestanden.. aber war sicher ein Ausnahmemodell im Vergleich mit Freunden
- vielleicht leicht wasserdicht)

mir ist egal:
- Tonqualität beim Telefonieren, das nutze ich eh seltenst
- Bildqualität der Kamera, muss nur für Schnappschüsse reichen, hab so ne gute Kamera

Ich war mit Samsung immer sehr zufrieden, ebenso wenn ich mir mal andere Samsungse von Freunden geliehen habe, wie das S5 zB. Das ist mir nur halt einfach viel zu groß (und teuer). Über das S5 mini liest man aber so viel Schlechtes - was ratet ihr mir? Vielleicht das Lager wechseln? :confused2:
Liebe Grüße
vom kaputten S3 mini
 
I

Ichse

Gast
Da bleibt ja fast nur das Sony Xperia Z1 compact, rein größentechnisch.
Akkulaufzeit ist gut und wasserdicht ist es auch. Display ist 4,3" groß.
 
Falster

Falster

Guru
Jap, das Z1c wäre wohl die beste Wahl, liegt auch im Budget. Als Plan B kannst du dir noch das Galaxy S4 Mini anschauen, ist nochmal ein Stück kleiner und leichter als das Sony, mit Wechselakku und noch einigermaßen brauchbarer Hardware.

Visual Phone Size Comparison
 
Zuletzt bearbeitet:
DocNo82

DocNo82

Lexikon
kaputt schrieb:
- nicht bei jedem Stoß kaputt gehen, mein S3 hat etliche Stürze prima übestanden.. aber war sicher ein Ausnahmemodell im Vergleich mit Freunden
- vielleicht leicht wasserdicht)

Das mit den Stößen könnte dann aber der Knackpunkt sein, der gegen das Z1compact spricht. Sony verbaut sehr viel Glas bei seinen Geräten. Diese Geräte werden sicherlich nicht so viele Stürze ohne Schäden überstehen.

Andererseits sind die Dinger wasserdicht.
 
Falster

Falster

Guru
Beim Z1c ist die Rückseite aus Kunststoff, nicht aus Glas wie bei den anderen Geräten. Der Rahmen ist Aluminium und nur das Display aus Glas.
 
Dodger

Dodger

Experte
Wobei man auch sagen muss das kaum ein Gerät oft runterfallen kann ohne Defekt zu gehen. Bei S3 Mini mag man noch Glück haben (auch wegen der Grösse)...
 
K

kaputt

Neues Mitglied
Ich danke für eure Antworten, ich habe mich etwas näher mit Sony beschäftigt und mir heute im Planetenmarkt das Z1c und das Z3c angesehen und letztlich mein Budget etwas erweitert und das Letztere genommen. :smile: Morgen noch die passende Sim besorgen und es kann losgehen.

Das Z1c hat wohl Probleme mit dem GPS und das hatte ich vergessen zu erwähnen: ich gehe viel laufen und nutze den da gerne.

Bin nun gespannt wie es ist. :thumbup:
 
S

schupfer

Erfahrenes Mitglied
Gute Wahl - das hätte ich auch lieber genommen, wenn es das als Dual-SIM gegeben hätte. Das liegt so gut in der Hand und hinterlässt kaum offene Wünsche.
Viel Spaß damit!
 
I

Ichse

Gast
:thumbup:
Könntest du mein Budget auch erweitern? :thumbsup::tongue:
 
Ähnliche Themen - Smartphone bis 300 Euro gesucht Antworten Datum
20
5
4