Smartphone für Kind

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Smartphone für Kind im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
s!Le

s!Le

Lexikon
Bin momentan auf der Suche nach einem geeigneten Smartphone für meinen Sohn. Auf was es mir ankommt ist ein vereinfachtes User Interface und ggf. sollte man das Gerät auch rooten können, da ich es dann selbst noch etwas anpassen kann. (Apps löschen, verstecken, sperren, etc.) Habe schon Geräte wie das Galaxy Young und das Xperia Tipo angeschaut und würde jetzt noch gerne die Meinung von anderen Usern hören, die ggf. selbst für ihre Kinder ein Gerät haben.

Danke und Gruß
 
Sleip

Sleip

Experte
Die beiden Geräte sind zwar klein, aber das ist auch schon alles was daran gut ist. Einen Androiden unter 1GB Ram und weniger als 8GB Rom solltest du dir auf keinen Fall kaufen, das Teil ist schneller voll als du gucken kannst und flüssig läuft damit rein gar nichts. Mein Tipp wäre deshalb das Moto E 2014 oder das BQ Aquaris E4.
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Das BQ ist mir etwas zu teuer. Das E sieht aber recht gut aus und kriegt man unter 100 €, werde das mal beobachten.
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Das würde es auf jeden Fall auch tun. Brauch zwar kein Dual-SIM, aber das ist ja egal. Werde es mal genauer anschauen.

Es gibt auch eine Single-SIM Version, gerade gesehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Smartphone für Kind Antworten Datum
3
6
8