Smartphone für meine Mutter

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Smartphone für meine Mutter im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
C

Christian456

Neues Mitglied
Hallo,

ich bin derzeit auf der Suche für ein Smartphone für meine Mutter, die bis jetzt noch ein uraltes Handy von Siemens verwendet. Sie ist somit noch ein kompletter Smartphoneneuling.

Ihre Anforderungen an das Smartphone sind folgende:

- Preis: bis zu 250€ (lässt sich eventuell auf 300€ erweitern)
- Displaygröße: Sie will kein allzu großes Gerät. Display sollte etwa im Bereich 4,3 - 4,6 Zoll liegen.
- Speicher: die Speichergröße ist relativ unwichtig, da sie weder Filme noch Spiele runterladen wird. Ein MicroSD-Slot wäre dennoch nicht verkehrt, aber kein Muss.
- Betriebssystem: Es sollte eine möglichst aktuelle Androidversion für das Smartphone verfügbar sein. Es wäre auch gut wenn noch möglichst lange Updates für das Gerät in Aussicht sind.
- Kamera: Die Kamera muss nicht auf absolutem Topniveau sein, sollte aber schon einigermaßen gute Bilder machen.
- Bedienung: Das Gerät sollte sich sehr flüssig bedienen lassen und möglichst benutzerfreundlich sein, da sie - wie bereits erwähnt - noch völlig neu im Umgang mit Smartphones ist.
- Akku: Die Laufzeit sollte möglichst lange sein, da sie es von ihrem alten Handy gewöhnt ist, nur selten aufladen zu müssen.


Geräte, die mir bei meiner eigenen Suche bereits aufgefallen sind:

- Samsung Galaxy A3
- HTC One Mini 2 (liegt schon an der absoluten Preisobergrenze)
- Sony Xperia Z1 compact
- Motorola Moto G (hier scheint es mehrere Modelle zu geben???)

Bin dankbar für Meinungen/ Erfahrungen zu den obigen Geräten und offen für weitere Vorschläge :smile:

Liebe Grüße

Christian
 
holzhupe

holzhupe

Stammgast
Das was du suchst, gibt es nicht als Smartphone wg. der langen Akku Zeit. ...
 
Katiela

Katiela

Guru
Es gibt gute Senioren Handys bzw Smartphones von doro oder liberty. Lange Akku Laufzeit und gute Bedienung bzw leichte.
 
D

dacapo01

Fortgeschrittenes Mitglied
Huawei und Samsung haben eine einfache Oberfläche, welche auch gut für Senioren geeignet sind. Von den sogenannten Seniorensmartphones halte ich persönlich nicht viel.
Mein Schwiegervater hat ein Y550 und kommt mit der einfachen Oberfläche klar.
 
S

skwal

Stammgast
z1c: wenn man nur ab und an mal draufschaut und nachts die datendienste deaktiviert läuft das eine woche bis 10 tage mit einem akku
moto g lte 1gen: schafft die laufzeit des z1c nicht. dafür sind die die ersatzteile billig und leicht tauschbar, im gegensatz zum z1c
 
Falster

Falster

Guru
Das Z1c wäre technisch die beste Wahl. Tolle Hardware, gute Kamera mit 20MP, großer Akku, Wasser&Staubgeschützt, aktuelles Android.

Plan B wäre ein S4 Mini, was noch kompakter ist. Auch hier passt die Hardware und die Kamera, Akku wechslbar und Speicher erweiterbar.
 
Beaufort T. Justice

Beaufort T. Justice

Neues Mitglied
Christian456 schrieb:
Hallo,



- Preis: bis zu 250€ (lässt sich eventuell auf 300€ erweitern)
- Displaygröße: Sie will kein allzu großes Gerät. Display sollte etwa im Bereich 4,3 - 4,6 Zoll liegen.
- Speicher: die Speichergröße ist relativ unwichtig, da sie weder Filme noch Spiele runterladen wird. Ein MicroSD-Slot wäre dennoch nicht verkehrt, aber kein Muss.
- Betriebssystem: Es sollte eine möglichst aktuelle Androidversion für das Smartphone verfügbar sein. Es wäre auch gut wenn noch möglichst lange Updates für das Gerät in Aussicht sind.
- Kamera: Die Kamera muss nicht auf absolutem Topniveau sein, sollte aber schon einigermaßen gute Bilder machen.
- Bedienung: Das Gerät sollte sich sehr flüssig bedienen lassen und möglichst benutzerfreundlich sein, da sie - wie bereits erwähnt - noch völlig neu im Umgang mit Smartphones ist.
- Akku: Die Laufzeit sollte möglichst lange sein, da sie es von ihrem alten Handy gewöhnt ist, nur selten aufladen zu müssen.

Liebe Grüße

Christian
Was die Akkuleaufzeit angeht wird sich dein Mama daran gewöhnen müssen, dass JEDES Smartphone öfter an die Steckdose muss als ein ordinäres Handy.

Meine Geräte-Empfehlung im Hinblick auf deine Anforderungen wäre derzeit ein nagelneues Samsung Galaxy S5 Mini.

SAMSUNG GALAXY S5 mini shimmery-white | eBay

Viel Spaß beim einkaufen welches auch immer es wird. ;)
 
B

braun1951

Erfahrenes Mitglied
Beaufort T. Justice schrieb:
Meine Geräte-Empfehlung im Hinblick auf deine Anforderungen wäre derzeit ein nagelneues Samsung Galaxy S5 Mini.

SAMSUNG GALAXY S5 mini shimmery-white | eBay

Viel Spaß beim einkaufen welches auch immer es wird. ;)
Hallo
Lass da blos die Finger weg. Das S5 Mini macht nur Probleme, z.B. selbstständiges Ausschalten, ein bekanntes Problem. Hatte selber 4 Monate eins. Nach der zweiten erfolglosen Reparatur, habe ich zum Xperia Z1-Compact gewechselt. Seit gut zwei Monaten habe ich absolute Ruhe.

Viele Grüsse
braun1951
 
A

androidlove

Gesperrt

Ich denke, dass das Moto G oder Moto E das richtige ist.
 
Ähnliche Themen - Smartphone für meine Mutter Antworten Datum
28
9
3