Smartphone für Mutter (Samsung)

M

MaTzElUxE

Dauer-User
632
Hallo zusammen,

Ich bin momentan auf der Suche nach einem neuem Smartphone für meine Mutter.
Bis jetzt hatte sie mein altes Note 4.

Anforderungen sind eigentlich nicht viele. Whatsapp, Facebook, telefonieren, paar Spiele und viele Fotos (also großer Speicher oder/und Erweiterbar).
Mir ist da jetzt das A52 ins Auge gestochen, oder eben noch das S20 FE eingefallen. Zu welchem würdet ihr raten?
Oder hättet ihr noch eine andere Preis/Leistungsmäßig gute Alternative?

Ich hoffe auch ein Schnäpchen beim Amazon Prime day zu erwischen.

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe.
 
@MaTzElUxE
Den Stift benutzt sie nicht?
 
das A52 zumal das android 11 drauf hat
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn du nach Preis / Leistung gehst, darfst du nicht zu Samsung. Für die gebotene Leistung sind deren Geräte generell zu teuer. Und auch, wenn die Leistung eines A52 reichen würde, bekommt man diese für 200 Euro.

Schau dir einfach mal einen Test vom Poco X3 an und vergleiche es mit irgendeinem Samsung.
 
MSSaar schrieb:
Schau dir einfach mal einen Test vom Poco X3 an und vergleiche es mit irgendeinem Samsung.
Ich würde gerne bei Samsung bleiben, da Sie eben die ganze Oberfläche etc so schon kennt. Aber ich sehe mir das gerne an.

hagex schrieb:
@MaTzElUxE
Den Stift benutzt sie nicht?
Nein den benutzt sie nicht.
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Ron58 schrieb:
das A52 zumal das android 11 drauf hat
Du meinst weil das dann ein großes MajorUpdate mehr bekommt? Das S20 FE dürfte nun auch schon Android 11 haben oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
MaTzElUxE schrieb:
die ganze Oberfläche etc so schon kennt
Wenn ich mich ans Note 4 richtig erinnere, muss sie sich bei den neuen Samsungs schon etwas umgewöhnen.
Lässt sie sich darauf ein?
 
Mit dem A52 kaufst du richtig - egal ob mit oder ohne 5G ! :thumbsup:

Für die kleinen Frauenhände werfe ich noch das Pixel 4a ( 5G ) ins Rennen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie Hagex schon sagte, hat Samsung seine Software geändert. Wo Samsung drauf steht, ist nicht mehr das bekannte Samsung drin.

Der Vergleich mit dem Poco dient dazu zu zeigen, was man für viel weniger Geld bekommt. Dann könnt ihr entscheiden, ob ihr den Aufpreis bezahlen wollt.
 
Ist und bleibt aber Android, die Optik ist eben etwas anders... Ich habe selbst auf meinem Note 9 noch Samsung Experience UI und auf meinem Tab S5e One UI, man findet sich zurecht. 🙂 Auf meinem kleinen Tab S 8.4 läuft noch Touchwiz UI, da ist der Unterschied schon etwas grösser.
 
die frage ist ob die chinesen handys auch die 4 jahre sicherheistpatchs bieten.
Das S20 FE wurde noch mit android 10 ausgeliefert.
MaTzElUxE
 
Zuletzt bearbeitet:
Das A52 (5G) hat für ein Samsung Gerät ein Sehr Gutes Preis/Leistungsverhältnis.

Es ist sehr gut Ausgestattet, Amoled Display, Stereo-Lautsprecher, IP Zertifiziert und somit Wasserdicht, Kopfhörerausgang, Optischer Bildstabilisator, usw

Zudem ist die Prozessorleistung für die Gewünschten Anwendungsgebiete mehr als Ausreichend und auch der Akku hält lange durch.

Ich bin zwar kein Freund von Samsungs UI aber finde es allemal besser als Xiaomis Miui.
 
  • Danke
Reaktionen: Samsi2 und JustDroidIt
Wenn man will, kommt man mit MIUI zurecht.

Ron,
das ist eben die Frage, ob man für mehr Updates den Aufpreis bezahlen will. Auch ohne Updates wird ein Gerät nicht unbrauchbar. Und wenn man im 4. Jahr alle 6 Monate ein Update bekommt, ist das auch nicht gerade das wahre.
 
ich finde den preis ok zumal es noch 20 euro billiger war als das a51
 
Da ich selber auch nur Samsungs habe könnte ich ihr da halt schneller helfen als dann da ewig suchen zu müssen.

Vielen Dank schon einmal für den guten und vielen input.

Gut wäre halt wenn das Handy ähnlich lange hält wie das Note4.

Geht ja z.b. dann auch um Apps die nicht mehr gehen. Das S3 mini von einem Bekannten bekommt ja die ganzen corona Apps nicht mehr drauf...
 
Moment mal.
Welches Note4 hat denn deine Mutter?
Ist es noch heile?
Der Akku lässt sich da ja noch ohne Probleme wechseln.
Wenn es die Version mit dem 805er Schnappdrache ist, also 3GB 32GB, dann kannst du da ohne Probleme Lineage 18.1, also Android 11 draufbasteln.
Ich würde es behalten, gerade für die ältere Generation ist sowas absolut ausreichend.
 
  • Danke
Reaktionen: thomaspan
infinity4 schrieb:
Moment mal.
Welches Note4 hat denn deine Mutter?
Ist es noch heile?

Heile ist es noch bis auf Paar Glassplitter unten in der Ecke.
Ja ist das N910F also wie ich auf die schnelle gefunden habe, das mit Snapdragon.

Weiß nicht ob ich das noch hinkriege mit dem flashen. Ist schon lange her diese Zeit ;)

Aber der Fortschritt in Sachen Kamera ist warscheinlich schon enorm von Note4 auf A52 oder nicht?
 
davon kannst du ausgehen
 
Muss es Samsung sein, oder geht auch Motorola, Realme, Xiaomi, vivo, Oppo etc. ?
 

Ähnliche Themen

5
Antworten
13
Aufrufe
394
596933
5
T!tr0
Antworten
22
Aufrufe
1.242
T!tr0
T!tr0
V
Antworten
7
Aufrufe
964
525024
5
Zurück
Oben Unten