Suche das beste Android Smartphone für 350€

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Suche das beste Android Smartphone für 350€ im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
T

Tim Cook

Neues Mitglied
Servus!
Wie der Titel schon sagt suche ich das beste Smartphone mit Android bis 350€.

Es sollte schnell sein, ein scharfes Display haben und einen guten Akku besitzen. Ich will immer die neueste Software haben wenn verfügbar.

Welches ist denn da zu empfehlen? Welches ist die Aktuellste Android Version?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, Danke! :)
 
Borgkubus

Borgkubus

Stammgast
Hallo Tim Cook,
erstmal willkommen im Forum! :smile:
Die aktuellste Android-Version ist 4.4.2 (KitKat). Wenn du wert auf immer aktuelle Software legst, dann bleibt fast nur das Nexus 5 mit 16GB internem Speicher. Kostet 349 Euro.
 
T

Tim Cook

Neues Mitglied
Damit hatte ich schon geliebäugelt. Da soll aber der Akku nicht so gut sein und allgemeine Verarbeitungsschwächen. Aber wenn nur das bleibt kaufe ich auch das mit Freude. Ich bin mir aber sicher da gibt es auch noch Alternativen. :)
 
Borgkubus

Borgkubus

Stammgast
Mal abgesehen davon, dass die neueste Android-Version nicht zwangsläufig auch immer die beste sein muss, so reicht es vermutlich auch, dir ein aktuelles Smartphone mit Android 4.3 zuzulegen, wofür ein Upgrade auf 4.4 angekündigt wurde.
Ganz allgemein gesprochen sind die Smartphone-Tests bei Computerbase immer recht detailliert, dort könntest du dich auch mal umsehen. Link: Smartphones: Tests & Berichte - ComputerBase

Hast du denn sonst noch spezielle Anforderungen an ein Smartphone? Ist dir eine gute Kamera besonders wichtig? Spielst du viel? Mehr Informationen hierzu wären sicher hilfreich, um dir noch bessere Tipps geben zu können.
 
T

Tim Cook

Neues Mitglied
Ne also spielen eher nicht, Kamera ist auch kein wichtiger Aspekt. Ich benutze mein Smartphone eher um Infos zu beziehen.
 
Borgkubus

Borgkubus

Stammgast
Hmm, hast du dir schonmal das Moto G angeschaut? Technische Daten und aktuellen Preis findest du hier: Motorola Moto G 16GB | heise online Preisvergleich

Da soll die Kamera zwar nicht so ganz bombig gut sein, aber für den Preis vollkommen ok (gibt da auch nen guten Thread im entsprechenden Unterforum zu). Ansonsten aber wohl ein top Gerät (überlege auch, es mir zu holen), dass Updates neben den Geräten der Nexus-Reihe mit am schnellsten erhält. Wenn du jetzt ohnehin nicht viel Multimedia-Schnick-Schnack brauchst, dann ist das Teil vielleicht ganz gut für dich. Ist auch einiges günstiger als ein Nexus 5. ;)
 
CM Phillip

CM Phillip

Stammgast
Moto X für 349€

4,7 Zoll
HD-Auflösung
1,7 GHz Dual-Core
2GB RAM usw.

Sent by me and my new Moto X
 
Falster

Falster

Guru
Ich würde ganz klar zu einem Galaxy S4 raten, gibt es ab 333€. FullHD Display, Wechselakku, Speichererweiterung, super Kamera, QuadCore, große Community, usw.

Als Alternative das LG G2, was es aktuell für 349€ gibt. Hat aber keinen Wechselakku und keine Speichererweiterung, dafür einen großen 3000mAh Akku (lässt sich beim S4 übrigens auch einfach nachrüsten).

Bezugsquellen:
Handys ohne Vertrag mit Display-Auflösung: ab 1920x1080, Arbeitsspeicher: ab 2GB, Interner Speicher: ab 16GB, Akkukapazität: ab 2500mAh Preisvergleich | Geizhals Deutschland

PS: Moto X bietet zu wenig im Vergleich: nur HD Display, nur DualCore CPU, keine Speichererweiterung, kein Wechselakku.
 
Zuletzt bearbeitet:
Reaver027

Reaver027

Fortgeschrittenes Mitglied
Also wenn Du dein Smartphone wirklich kaum/nicht für Spiele und Multimedia verwenden wirst, dann würde ich auch eher zum Moto G raten. Da sogar dann schon zur 8GB Variante.

Ich selber hab ein Nexus 4 mit 8GB und mein Smartphone Gebrauch scheint deinem recht ähnlich. Benutze es zu 90% nur für telefonieren, chatten, mailen, organisieren und surfen. Die restlichen 10% entfallen dann auf ein paar Spiele und ab und zu eine paar Schnappschüsse mit der Kamera.
 
T

Tim Cook

Neues Mitglied
Naja ich benutze es auch als Musikplayer.
 
Reaver027

Reaver027

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja dann sind 8GB natürlich komplett uninteressant für Dich ^^
 
Falster

Falster

Guru
Na dann würde ich auf jeden Fall zu einem Gerät mit microSD raten. Bleibt eigentlich nur das S4 - oder das S4 Active falls du Wasser & Staubschutz brauchst.
 
skater06

skater06

Erfahrenes Mitglied
Ganz klar Samsung S4 ist das beste :D vor allem auch wegen dem Wechselakku und Speicherweiterung gibt es keine Alternative. Oder du wartest auf das S5 das ist noch besser :thumbsup: (aber teurer)
 
S

seoknecht

Gast
Miui mi2s. Schneller als das s4, Updates wöchentlich. Kein SD Slot, dafür aber als 32gb Version erhältlich.
 
M

-mil-

Erfahrenes Mitglied
Falster schrieb:
Updates ja, aber altes Android 4.1.1 - zumindest laut
Was aber vollkommen egal ist, da es ja ein sehr angepasstes Android ist, mit vielen Extra-Funktionen. Eine Version auf Kitkat-Basis soll aber bald kommen.
 
T

Tim Cook

Neues Mitglied
Bisher sieht das LG G2 ganz vorne. Würde mir dann eh CyanogenMod drauf hauen, finde die ganzen Hersteller UI's nicht so geil.
 
S

seoknecht

Gast
Falster schrieb:
Ja und?
Auch Bis Android 5.8 wird xiaomi Features schneller aus Basis 4.1. Realisiert haben als Google mit dem kernsystem.

Der Grund, dass xiaomi noch bei 4.1 ist, ist das im Kern seitdem nichts dazu kam oder verbessert wurde, was Miui nicht eh bietet oder schon vorher verbessert hat.

Kurz gesagt:
Solange Android Miui gefühlt eh 8 Versionen hinterhinkt, ist Miui auf Basis einer drei Versionen zurückliegenden Version dennoch kompletter und aktueller.
 
Falster

Falster

Guru
Also erstens will der TE "immer das aktuelle Android" - was nun mal 4.1 nicht ist, egal wie angepasst es ist. Ich hatte mit dem S3 unter 4.1 doch viele Apps, die eben nicht richtig gelaufen sind, z.b. Chronus, DashClock und DynamicNotifications. Seit dem 4.3 Update laufen diese nun einwandfrei.

Zweitens ist es einfach falsch zu sagen, MIUI ist "aktueller" obwohl es drei Android Versionen hinterher hinkt.

Und jetzt bitte BTT...
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kinad

Fortgeschrittenes Mitglied
skater06 schrieb:
Ganz klar Samsung S4 ist das beste :D vor allem auch wegen dem Wechselakku und Speicherweiterung gibt es keine Alternative. Oder du wartest auf das S5 das ist noch besser :thumbsup: (aber teurer)
Dann kann er auch gleich das S3 nehmen. Bei seinen Anforderungen merkt man da keinen Unterschied. Nur preislich ist das S3 viel besser.

Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App
 
Ähnliche Themen - Suche das beste Android Smartphone für 350€ Antworten Datum
2
4
3