Suche: dünnes und kleines Smartphone

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Suche: dünnes und kleines Smartphone im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Androider10310

Androider10310

Stammgast
Natürlich muss das gehen! Das Smartphone ist 2009 auf den Markt gekommen. Und in den 5 Jahren hat es jedes Jahr deutliche Fortschritte in der technischen Miniaturisierung gegeben. Es geht somit nicht darum, ob es geht, sondern ob/wann ein Hersteller solch ein Gerät auf den Markt bringt.

Das Problem bei den immer größer werdenden Smartphones (und auch Autos) ist, daß auch immer mehr 'reingepackt wird! Und kaum einer benötigt diese ganzen features.

Na ja, werde einfach den Markt weiter beobachten.
 
skater06

skater06

Erfahrenes Mitglied
Mehrere User haben dir jetzt gesagt daß es das nicht gibt, reicht dir das nicht? Miniaturisierung ist nicht mehr der Trend, Smartphones werden immer größer und man muß die Teile nicht mehr immer kleiner machen.

Wie gesagt, virtuell kannst du kein Smartphone sehen, du mußt schon in den Laden gehen und dir alle verfügbaren Geräte ansehen/anfühlen und das ist alles was es gibt ;)
 
H

hylli

Erfahrenes Mitglied
Die Tendenz geht ganz klar in Richtung größere SmartPhones ab 5,0".

"Kleine" Smartphones beginnen mittlerweile erst ab 4,0" (z.B. Jiayu F1), eher sogar 4,3".

Hylli
 
Androider10310

Androider10310

Stammgast
Weder geht die Tendenz in Richtung größere Smartphones (Dutzende von Freunden und bekannten haben Smartphones unter 5 Zoll, weil dieser Hämmer einfach nicht mehr in die Hosentasche passen!) noch haben Eure Antworten etwas mit dem Thread zu tun. Denn die Frage des Threads ist, welches die bisher kleinsten und dünnsten Smartphones sind, die es gibt oder demnächst auf den Markt kommen.

Wie gesagt: LG zeigt mit den neuen L35/L40 daß sehr wohl noch kleine Smartphone neu auf den Markt kommen. Und insbesondere Frauen können nichts mit den großen Teilen anfangen - außer wenigen, die stets eine Handtasche dabei haben. Von denen kenne ich aber auch keine.

Vielleicht gibt's ja auch bald einen Kompromiss: Smartphones, die sehr klein sind, deren Bildschirm aber aufgeklappt/aufgerollt werden kann.

Hauptargument für ein kleines Smartphone ist, daß es in jede Hosentasche passt ohne zu stören. Und das kann man von 5 Zoll Geräten überhaupt nicht mehr sagen.
 
S

seoknecht

Gast
LG zeigt aber auch, dass gute Hardware und kleiner 4" scheinbar nicht mehr vereinbar ist.

Zumindest gibt es da nicht berauschend Viel und keines davon ist dünn

geizhals.at/de/?cat=umtsover&xf=152_3.5%7E2639_2%7E2607_512%7E2392_3.5#xf_top
 
FreakFish

FreakFish

Erfahrenes Mitglied
Androider10310 schrieb:
Weder geht die Tendenz in Richtung größere Smartphones
Wenn es so wäre, hätten wir die Diskussion hier nicht.

Denn die Frage des Threads ist, welches die bisher kleinsten und dünnsten Smartphones sind, die es gibt oder demnächst auf den Markt kommen.
Dann werde ich die Frage mal eindeutig beantworten:
Kleinstes und dünnstes Smartphone (das in Deutschland erhältlich ist/war): Xperia Ray
Quelle: http://geizhals.de/?cat=umtsover&xf...48_Android+4.3~148_Android+4.4~1076_10#xf_top (kannst ja selbst stöbern, wenn du mir nicht glaubst)
das ist allerdings kaum besser als das Wildfire

Kleine und dünne Smartphones, die demnächst auf den Markt kommen: keine, und wenn dann nur so Low-Budget Smartphones, wie es das LG L30/L40 sind (also max 1GHz Single Core und ne miese Displayauflösung, also nicht wirklich brauchbar)

bestes, kleinstes und dünnstes Smartphone: Sony Xperia Z1 Compact (4,3") oder Xiaomi Mi2(s) (4,3")
 
H

hylli

Erfahrenes Mitglied
@Android10310:

Zitat1:
noch haben Eure Antworten etwas mit dem Thread zu tun
Zitat2 (die Überschrift des Threads):
Suche: dünnes und kleines Smartphone
Ich finde durchaus, dass meine Antwort hier zum Thread passt!

...und doch, die Tendenz aus Sicht der Hersteller geht definitiv in Richtung größerer SmartPhones. Alleine wenn man schon liest, dass die nächsten iPhones wahrscheinlich 4,7" und größer werden, wird das umso deutlicher

Zitat3:
Na ja, werde einfach den Markt weiter beobachten.
Viel Spaß dabei! Du wirst entweder einen Kompromiss eingehen müssen, oder aber sehr lange warten müssen.

Hylli
 
Androider10310

Androider10310

Stammgast
seoknecht schrieb:
LG zeigt aber auch, dass gute Hardware und kleiner 4" scheinbar nicht mehr vereinbar ist. /QUOTE]

Gerade LG zeigt das Gegenteil! Das L40/L35 ist ungefähr so groß wie das Wildfire S hat aber teilweise bessere Hardware wie z.B. dual core und über 1 GHz - das ist wesentlich besser als das Wildfire S! Und Android 4.4 ist ja auch ein wesentlicher Fortschritt (auch gerade was Ressourcenauslastung betrifft) gegenüber dem Android 2.3 des Widlfire S.

Insofern sind zumindest diese neuen Smartphones fortschrittlicher als meins. Jetzt fehlt mir nur noch, daß die Gehäuse dünner werden. So ist der Akku mit 1540 mAh um 25% "größer" geworden als beim Wildfire S. Also könnte bei gleicher Kapazität der Akku inzwischen dünner ausfallen.

Der ursprüngliche Beitrag von 11:43 Uhr wurde um 11:49 Uhr ergänzt:

FreakFish schrieb:
Kleine und dünne Smartphones, die demnächst auf den Markt kommen: keine, und wenn dann nur so Low-Budget Smartphones, wie es das LG L30/L40 sind (also max 1GHz Single Core und ne miese Displayauflösung, also nicht wirklich brauchbar)
Ihr seid falsch in diesem Thread weil Euch die ANforderungen dieses Threads nicht interessiert. Das Wildfire S mit 600MH single core reicht für mich grundsätzlich aus - auch der "miese" Bildschirm - schließlich benutze ich das WIldfire S schon seit über 3 Jahren. Das L40 hat übrigens 1,2 GHz dual core - also doppelt so Hohe Frequenz und doppelt so viele cores wie das Wildfire S! Der Akku ist 25% stärker und Android 4.4. statt 2.3. Das sind schon spürbare Verbesserungen.

Also: behaltet Eure Meinung für EUch, wenn Ihr nur sagt, daß es das nicht gibt, nicht geben wird, die kleinen Teile "unbrauchbar" sind etc. Dies interessiert in diesem Thread nicht. Hier sind eben solche "unbrauchbaren" low end Smartphones gesucht, die möglichst klein sind und völlig ausreichend für die Zielgruppe die nur Telefonieren und ein paar Apps laufen lassen will (incl. EMail). Genau das erfüllt auch das Wildfire S und dafür suche ich eben einen Nachfolger - möglichst mit noch etwas kompakteren AUsmassen. :winki:
 
M

-mil-

Erfahrenes Mitglied
Androider10310 schrieb:
Genau das erfüllt auch das Wildfire S und dafür suche ich eben einen Nachfolger - möglichst mit noch etwas kompakteren AUsmassen. :winki:
Wie gesagt, gibt es nicht und wird es wohl nicht geben.

Das L40 ist fast 1 cm länger als das Wildfire und auch sehr dick, wie so ziemlich alle kleinen Handys mit Ausnahme des Sony Ericsson Xperia Ray.
 
FreakFish

FreakFish

Erfahrenes Mitglied
Androider10310 schrieb:
Das L40 hat übrigens 1,2 GHz dual core - also doppelt so Hohe Frequenz und doppelt so viele cores wie das Wildfire S! Der Akku ist 25% stärker und Android 4.4. statt 2.3. Das sind schon spürbare Verbesserungen.
Oh sorry, mein Fehler, hab mich nicht genügend informiert.

Fakt ist aber, dass diese Geräte (fast) alle dicker als 10cm sind. Ich denke, es wäre zwar technisch möglich, die Komponenten dünner zu machen, allerdings würde das wohl die Hersteller zu viel kosten. Würden sie es dennoch fertigen, würde das die Gerätepreise in die Höhe treiben, was wiederum dazu führt, dass Preis und Leistung in keinem Verhältnis mehr stehen. Der Gewinn für den Hersteller bleibt also aus und das wollen die Hersteller ja nicht.
 
S

seoknecht

Gast
Okay, wenn Performance wirklich zweitrangig ist, mag es das eine oder andere Gerät geben, dass den Anforderungen nahe kommt. Aber es bleibt eben dabei, dass es derzeit keines gibt, was leistungstechnich über dem Wildfire s steht, dabei aber in keiner Dimension größer und dann auch noch dünner ist. Sonst gäbe es ja schon ne passende Antwort.
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Da muss man, wenn man schlanke 4-4,3 zoller sucht, in die china-ecke schielen.
Mit dem 6572 dualcore sind die schon recht flott dabei, und vor allem hat man mal genug appspeicher, zumindest mehr als die 200mb vom wildfire.
 
FreakFish

FreakFish

Erfahrenes Mitglied
Frisch aus den Android News: https://www.android-hilfe.de/showthread.php?p=7491256. Das Moto E. Ist zwar 2,5 cm höher und 0,5 cm breiter aber auch nur 6,2 mm dünn ;) günstig könnte es auch noch werden, man muss nur hoffen, dass es kommt und wenn, dann auch nach Deutschland...
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Preissensible können ja auch Richtung gebrauchtes Galaxy S2 schielen.
Bis auf die etwas schwache Akkuleistung immer noch ein wahnsinns-smartphone.

(Nutze meins derzeit auch wieder mit Omnirom 4.4.2)
 
Androider10310

Androider10310

Stammgast
FreakFish schrieb:
Das Moto E. Ist zwar 2,5 cm höher und 0,5 cm breiter aber auch nur 6,2 mm dünn ;)
Ja, das könnte schon etwas werden. Danke! :thumbup:

FreakFish schrieb:
Fakt ist aber, dass diese Geräte (fast) alle dicker als 10cm sind. Ich denke, es wäre zwar technisch möglich, die Komponenten dünner zu machen, allerdings würde das wohl die Hersteller zu viel kosten. Würden sie es dennoch fertigen, würde das die Gerätepreise in die Höhe treiben, was wiederum dazu führt, dass Preis und Leistung in keinem Verhältnis mehr stehen. Der Gewinn für den Hersteller bleibt also aus und das wollen die Hersteller ja nicht.
So viel zu Deinem "Fakt" ...:tongue:
 
Zuletzt bearbeitet:
FreakFish

FreakFish

Erfahrenes Mitglied
Ja... Bin ein wenig zu voreilig hab ich das Gefühl... aber ich glaube, dass es nichts dünnes in der Größe eines Wildfire gibt und geben wird ;) bestimmt wird das morgen auch widerlegt :D
 
skater06

skater06

Erfahrenes Mitglied
Also: behaltet Eure Meinung für EUch, wenn Ihr nur sagt, daß es das nicht gibt, nicht geben wird,
Das ist das letzte was ich hier tun werde :flapper: es wird kein dünnes, kleines Smartphone geben :D das haben dir die anderen user gut erklärt, und nun geh und such dein kleines dünnes Smartphone, von uns wirst du wohl keins bekommen.:razz:
 
Ähnliche Themen - Suche: dünnes und kleines Smartphone Antworten Datum
5
4
2