Umstieg von iPhone auf Android

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Umstieg von iPhone auf Android im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
T!tr0

T!tr0

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Leute,

nachdem ich gestern mal geschaut habe was aktuell ein iPhone 7 128GB kostet habe ich für mich beschlossen das es mir das ganze nicht mehr Wert ist. Jetzt möchte ich den Absprung vom iPhone Richtung Android machen und brauche dafür eure Hilfe


Im Moment habe ich ein iPhone 6 64GB mit dem ich hauptsächlich Sachen mache wie surfen, Whatsapp, Facebook und Youtube. Das sind erst einmal keine großen Anforderungen
Gelegentlich wird auch mal gespielt. Musik habe ich auch auf dem Handy.

Jetzt zu dem was ich mir vorstelle.

Preis: um die 300€
Größe: max. 5,2"
Speicher: SD Karte wäre sicher gut aber kein must have.
LTE Band 20 sollte es haben.

Im Moment tendiere ich zum Nexus 5X oder BQ Aquaris X5 Plus aber bin mir noch nicht sicher. Kann aber auch gern was anderes sein :)

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
Dafür schon vorab vielen Dank.
 
Booth

Booth

Experte
Das iPhone 6 ist doch nach wie vor ein gutes Gerät? Verbessern wirst Du Dich mit einem Mittelklasse-Android höchstens im Detail.

Wie leicht oder aber problematisch der Wechsel wird, hängt von drei Dingen ab. Zum einen, wieviel ansonsten Du von Apple nutzt (Apple Cloud, iTunes, Macs, etc), zum zweiten wie gerne Du Änderungen magst und zum dritten wie wichtig Dir langjährige Updates sind (bei Android ist meist gut 2 Jahre nach Erstveröffentlichung eines Smartphone-Typs Schluss mit Hersteller-Updates)

Beide von Dir genannten Geräte sind gute Mittelklasse-Geräte, wobei das Nexus5x einen schwächeren Akku hat und eben keinen SD-Slot.
 
T!tr0

T!tr0

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja das stimmt schon. Es ist nach wie vor ein gute Gerät. Ich bin bisher auch immer wieder zurück zu meinem iPhone 6 :D Aber ich probiere gerne mal was neues aus. Mich langweilt das Gerät und die Oberfläche nach einer gewissen Zeit immer wieder. Ich denke das Gefühl kennen einige hier :D

Ich möchte aber zumindest beim Smartphone den Absprung von Apple schaffen da ich die Preispolitik mittlerweile einfach abartig finde. Klar, auf dem Gebrauchtmarkt bekommt man nach zwei Jahren immernoch ca. die Hälfte vom Neupreis aber dennoch sehe ich es nicht ein 870€ für ein Gerät zu zahlen.

Ich nutze ansonsten nur noch ein iPad Air 2 zum surfen auf der Couch. Einen Mac oder ähnliches nutze ich nicht. Ansonsten nutze ich nur die Cloud um meine Kontakte, Kalender etc. zu sichern aber das geht gleichzeitig auch über Gmail.

Ich hatte auch schon das Honor 8 im Blick weil er anscheinend sehr viel bietet fürs Geld. Nur die Updatepolitik von Huawei soll ja nicht so prickelnd sein.

Ich wäre auch dankbar für andere Geräteempfehlungen :) Vielleicht auch im Bereich bis 400€.
 
B

Bautzener

Erfahrenes Mitglied
Ich bin vor vielen Jahren auch geswitcht.... Jetzt mit einem Nexus6P glücklich. Schau es dir mal an. Allerdings 5.7 Zoll.
 
I

Ichse

Gast
Hab neben dem iPhone immer wieder mal Androiden und war mit dem Honor 8 sehr zufrieden.
Alternativ das P9, oder, wenn die Kamera nicht highend sein muss, ist auch das Huawei Nova (5") sehr nett!
 
Ähnliche Themen - Umstieg von iPhone auf Android Antworten Datum
2
3
5