Welches Smartphone für Dokumentenscan?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welches Smartphone für Dokumentenscan? im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
A

andydomingo

Neues Mitglied
Ich habe jetzt die Möglichkeit, günstig an ein aktuelles Flagschiff zu kommen (egal ob Android oder iPhone). Ich schwanke zwischen S6 und iPhone 6 plus. Die einzelnen Aspekte pro und contra habe ich schon abgewogen; für mich ist ein kleines Detail sehr wichtig:

Ich benutze intensiv die Kameras zum Dokumentenscan (zB MDScan, CamScanner). Ich habe bisher das LG G3 benutzt, zT auch das Galaxy S5.

Für mich ist wichtig, dass die Kamera bei diesen Apps schnell ist und schnell scharf stellt, auch bei mäßigem Licht (zB Bibliotheken). LG G3 wäre ja ein Kandidat wg Laserautofokus; aber der wird von Camscanner/MDScan nicht verwendet (man kann zwar die Systemkamera verwenden, aber nicht für Batch). S5 ist ok, aber auch gelegentlich unscharf.

Hängt die Schärfe ggf. auch von der Blendenöffnung ab? Dann wäre das S6 natürlich gut (f1.9), aber zB auch das Z3 compact (und günstiger). Das iPhone hat hingegen generell den Ruf, scharf zu schießen (Fokuspixel, generell große Pixel).

Es geht vor allem um Texte (schwarz-weiß, kleinere Dateigrößen). Ich will nicht, dass jedes Bild 5 MB groß ist, nur damit es scharf ist.

Falls noch jemand gern Dokumente scannt und Erfahrungen bzgl. des Vergleichs hat, wäre ich um einen Hinweis dankbar.
Gruß
Andydomingo
 
Schniefkaiman

Schniefkaiman

Stammgast
Hallo,

ich nutze den "Mobile Doc Scan" in der Pro-Version (hat so ca. 3,99 EUR gekostet, ist sein Geld wert) in Kombination mit einem Motorola Moto G LTE.

Obwohl man dem Handy mit seiner 5 MP-Kamera eher nicht so gute Fotos bescheinigt, gelingen die Scans einwandfrei. Auch das schnelle Focussieren ist kein Problem.

Ich behaupte 'mal einfach, dass eine gute Scanner-App ganz erheblich zum Ergebnis beiträgt und die Handykamera selbst durchaus auch nur mittelmäßig sein kann/muss.

Diese Programm erlaubt verschiedene Einstellung in Zusammenhang mit der Dateigröße, Qualität und z. B. "schwarz-weiß" oder "Farbe".

Weiterer Vorteil: das Zielverzeichnis kann individuell gewählt werden und auch unter Kitkat 4.4.4 wird bei mir die SC-Speicherkarte problemlos angesprochen.
 
Ähnliche Themen - Welches Smartphone für Dokumentenscan? Antworten Datum
9
2
22