wertiges Smartphone z.B. Galaxy A5

B

breckofresh

Fortgeschrittenes Mitglied
14
Hallo,

aktuell besitze ich ein LG G2, welches sich zur Zeit, wegen einem Rahmenriss, in der Garantieabwicklung befindet.
Da ich mir gerne mal neue Smartphones kaufe, wuäre das eine gute Gelegenheit und deswegen suche ich einen "Nachfolger" für mein G2.

Ich würde gerne ein äußerlich wertiges Telefon kaufen wollen, wie z. B. das Galaxy A5.
Budget sind ca 300€, je nachdem was das G2 noch bringt.

Ich würde mich als Standarduser bezeichnen, sprich telefonieren, Whatsapp, surfen etc. Spiele nur sehr selten.

Ist das A5 eine Empfehlung? Gibt es optische Alternativen?

Ist das Display vom A5 wirklich "so schlecht"?
 
Geh einfach mal das A5 ansehen ob dir das Display reichen würde, von der Auflösung her dürfte es schon ein Rückschritt sein.
 
Ansonsten ist das Handy in Ordnung für meine Anwendungen?

Gibt es Alternativen? Galaxy Alpha?
 
Ich kann hier nur das wiederholen, was oft genug hier gesagt wurde: Die A-Serie von Samsung ist überteuert. Es gibt Geräte mit ähnlicher Hardware z.B. von Huawei, Wiko aber auch reichlich anderen Herstellern, die deutlich günstiger sind. Das Galaxy Alpha ist ebenfalls eigentlich etwas zu teuer. Selbst Markengeräte können deutlich besser und günstiger sein, wie ja das G2 zeigt. Denn auf die A-Serie zu wechseln wäre technisch ein auf dem Papier recht deutlicher Rückschritt. Aber wenn das für Dich OK ist... isses OK. Ob ein Handy "in Ordnung" für Anwendungen ist, hängt nunmal auch sehr stark vom Anwender ab. Ich selber habe sogar "nur" ein S4mini und finde es "in Ordnung", auch wenn es eben hier und da seine Mikroruckler hat.

Bei den A-Geräten und dem Alpha liegt der Fokus nunmal auf dem äusseren Schein. Du nennst es "Wertigkeit" - ich persönlich halte dieses Wort für deplaziert in diesem Zusammenhang. Aber jedem seine subjektive Meinung. Das Alpha ist aber eine Kategorie kleiner, als das A5 oder das LG G2.

Alternativen bis 300 Euro gibt es reichlich. Das Honor 6 von Huawei würde mir spontan einfallen. Oder Du legst etwas drauf, und überlegst Dir das Galaxy S5 zu nehmen. Aber ob Du die Geräte als "wertig" empfindest? K.A.
 
Also die Display-Auflösung des A5 ist nicht “schlecht“. Es gibt allerdings Leute, die sehr empfindlich bei sowas sind und mindestens 1020p Auflösung bei 5 Zoll haben wollen.
Ob du zu diesem Schlag Menschen gehörst, kannst nur du wissen. Für Otto-Normal-User ist die Auflösung des A5 ausreichend.

Wertiges Gehäuse und bessere Auflösung bietet zb das Huawei Ascend P7.

Das Alpha hat nur eine minimal bessere Auflösung als das A5, bedingt durch den etwas kleineren Bildschirm. Dafür stärkere Hardware. Aber die brauchst du bei deinem Nutzungsverhalten ja nicht wirklich, von der Leistung sollte ein A5 reichen.

Weitere Alternativen mit schickem Gehäuse und derselben Auflösung wie das A5 wären das Huawei Ascend P8 Lite und das Kazam Tornado 348 (wobei das Kazam nur 1 GB Ram hat und nur 16 GB nicht erweiterbaren Speicher).
 
Ich habs getan.

Hab mir das Gerät am Samstag in einem Elektronikmarkt angeguckt und mitgenommen.

Bin bis jetzt absolut zufrieden. Display ist völlig ausreichend. Die Verarbeitung top. Hab es in der Farbe Silber genommen.

Mal gucken, wie der Langzeiteindruck ist, aber ich glaube dass Samsung da was gutes gelungen ist.
 

Ähnliche Themen

Tessa-Joann
Antworten
7
Aufrufe
673
JohnyV
JohnyV
A
Antworten
18
Aufrufe
1.627
Meerjungfraumann
Meerjungfraumann
G
Antworten
17
Aufrufe
984
cui86
C
Zurück
Oben Unten