Brauchbares Multimedia Tablet 150-400 benötigt

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Brauchbares Multimedia Tablet 150-400 benötigt im Kaufberatungen für Android-Tablets im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
N

Nuvirus

Experte
Welches Tablet würdet ihr empfehlen für meine Schwester, es werden nur Filme/Serien (Netflix, RTL etc) in diversen Apps geschaut und im Internet gesurft.
Einige haben wohl das Problem das kein Netflix HD bzw. halt Widewine Support generell oder ist das ein anderes Thema?

Evtl. auch ne Bluetooth Tastatur angeschlossen oä.

Es soll ein Gerät ab 10" sein, gerne größer.

Ich würde ja aufgrund der Updates, Performance und einfach gehaltenem Ui ein Ipad 2021 versuchen zu kriegen, die inzwischen zumindest 64GB für knapp 400€ haben und mit einer sehr aktuellen CPU ausgestattet sind von Apple.

Alternativ tendiere ich Richtung Samsung Tab 6 Lite oder ein günstiges mit Android 11

Da sie aktuell auch ein Realme Smartphone nutzt (Realme 5 Pro oder so)
Realme Pad 10.4 Real Grey, 6GB RAM, 128GB Flash ab € 219,99 (2022) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

da ein größeres auch gut wäre und kaum schwerer, hat wohl besseres Display als das Ipad und auch andere Vorteile:
Xiaomi Pad 5 Cosmic Gray, 6GB RAM, 128GB ab € 398,91 (2022) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Was wäre so das günstigste das halbwegs brauchbar für Multimedia ist und nicht direkt am Release veraltet?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Huawei? Mit LTE vielleicht?
Bin mit meinem Huawei sehr zufrieden, hat alles was es braucht.

VG
 
N

Nuvirus

Experte
Playstore wäre schon ein muss soll sich alles selbst Updaten oder hat der Huawei Store inzwischen soweit auch alle Komfort Dinge und alle wichtigen Apps die man für Multimedia braucht?
LTE kann dabei sein ist aber kein Mehrwert für den Einsatzzweck der geplant.

Welches konkrete Modell wäre denn aktuell interessant, aktuelle Security Updates die nächsten Jahre würde ich schon bevorzugen, außer man kriegt etwas ganz besonders günstig und dafür Top Hardware.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BOB8

Fortgeschrittenes Mitglied
Kommt darauf an, wie hoch die Ansprüche sind. Grundsätzlich reicht für v.a. Streaming und etwas surfen ein aktuelles Fire HD 10, was in Angeboten für an die 100€ erhältlich ist. Ist aber ohne Playstore, die meisten gängigen Streaming Apps sollte es im Amazon Store aber geben, außer eine offizielle YouTube App. PlayStore ist recht einfach nachinstallierbar, man muss nur ein paar APK-Dateien installieren, gibt dazu viele Anleitungen im Netz. Nicht so wie bei Huawei, wo man irgendwelche dubiose chinesichen Apps installieren muss und Administratorrechte für das komplette Gerät geben muss. Laut Amazon soll dadurch aber die Garantie verloren gehen.
Auch Sicherheitsupdates soll es mind. noch 4 Jahre geben, wie hier geschrieben: Amazon: Auch Echos, Fire Tablets und Co. erhalten 4 Jahre Sicherheitsupdates

Dann kann man sich natürlich steigern, Samsung Galaxy Tab A7 mit 4 statt 2 Lautsprechern (ab jetzt noch ca. 3 Jahre Sicherheitsupdates gaanriert + Update auf Android 12 nächstes Jahr), ca. 150€ bis 200€ oder ein Xiaomi Pad 5 mit noch besserem Display und deutlich schnellerem Prozessor (im Bereich 300€ bis 400€), Xiaomi macht aber keine Angaben zur Updateversorgung.

Ein iPad 2021 halte ich für Hauptanwendungszweck Filme schauen für recht ungeeignet aufgrund des Seitenverhältnisses.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
BOB8 schrieb:
Nicht so wie bei Huawei, wo man irgendwelche dubiose chinesichen Apps installieren muss und Administratorrechte für das komplette Gerät geben muss. Laut Amazon soll dadurch aber die Garantie verloren gehen.
Was für ein Quark. Da muß man nichts dubioses Installieren, bekommt eh neues OS demnächst, das 3te in der OS Familie.
Außerdem, man braucht kein Root, never, sowas haben höchstens Foren Besucher oder 12% der Nutzer überhaupt
Garantie gibt Amazon bei keinem Gerät, noch nie gegeben und wird es auch nicht, egal wobei.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
MoRToK V3

MoRToK V3

Fortgeschrittenes Mitglied
Meine Frau hat von mir das Realme Pad bekommen. Läuft gut. Widevine Level 1 ist da. Also Netflix & Co. sind kein Problem.

Hatte erst die Befürchtung das es wegen dem Prozessor nicht so gut laufen würde, aber das hat sich am ersten Tag zerschlagen. Aber ich würde auf jeden Fall die Variante mit 6GB Ram nehmen. Für's surfen im Netz und Streaming benötigt man auf keinen Fall mehr.

[Edit]
Habe es günstig bei Conrad geschossen(205). Denke der Preis für die 6er wird kurzfristig bei ca 210 Euro landen.
[/Edit]
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nuvirus

Experte
weiß jemand was das Thema Werbung bei Fire HD Tablets ist ob das auch in Apps kommt die nix mit Amazon zu tun haben etc?

Das S6 Lite gibt es demnächst mal wieder etwas günstiger für 280€

@orgshooter hast du ein bestimmtes halbwegs bezahlbares im Auge mit 11-13"?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BOB8

Fortgeschrittenes Mitglied
Von Root war nie die Rede, ich meine diese LZ Play App, vielleicht etwas ungeschickt ausgedrückt. Wie hier
bei Minute 5:13 zu sehen, macht man die App zum "Geräteadministrator". Ich persönlich würde mir sowas nicht installieren wollen und mich über so installierte GMS mit meinem Google Konto anmelden wollen, aber kann ja jeder für sich selbst entscheiden.
Amazon gibt ein Jahr Garantie: Amazon-Gerätegarantie - Amazon-Kundenservice
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Nuvirus Apps, die nichts mit Amazon zu tun haben sind ganz normal nutzbar ohne Werbung von Amazon nutzbar.
Die Frage ist, warum das S6 Lite? Sehe Im Vergleich zum günstigeren A7 keinen großen Mehrwert fùr surfen/Streaming.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Erstens, du schriebst was von Geräteadministrator, das ist so weit mein Kenntnisstand, Root.
Was da installiert wird, das weiß ich nicht, den so firm bin ich nicht in Software.

Was du als Garantie bei Amazon angibst, das ist richtig, ABER NUR deren Geräte da Amazon als Hersteller auftritt.
Jedoch gibt es für andere Geräte nie, never eine Garantie, da sie für Huawei nicht der Hersteller sind.
NUR Hersteller können eine Garantie geben.

Außerdem ist es Latte, wenn du einen PC kaufst, kannst du jedes BS drauf machen, dass dir gefällt.
Was eigene Produkte betrifft, ist da Amazon sehr eigen, aber darum gehts hier auch nicht, deswegen uninteressant.

VG
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BOB8

Fortgeschrittenes Mitglied
Achso, dann hast du meinen Beitrag falsch verstanden. Natürlich gibt Amazon keinerlei Garantie auf Huawei Geräte, da hast du recht. Ich meine, dass es evtl. sein kann, dass Amazon Garantieansprüche für die Fire Tablest verweigert, wenn man den PlayStore nachinstalliert hat.
Und das mit Huawei, ist wie gesagt meine Meinung, kann jeder selber beurteilen. Der "Geräteadministrator" bei Huawei hat nichts mit Root zu tun, das ist das hier: Huawei: Geräteadministratoren verwalten | TechBone
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ja, habe es falsch verstanden.
Nun, Garantie und Gewährleistung sind zwei Paar Schuhe, deswegen glaube ich nicht das Amazon böse ist, wenn man den Playstore installiert, oder F-Droid, usw... zumal sie selber einen sehr großen Store haben, an dem nichts mangelt.

Huawei ist nicht mal so schlecht, ich bin mit meinem sehr zufrieden, besonders mit dem LTE.
Außerdem haben sie wie Amazon oder Google einen eigenen Biokosmos, da gibts auch alles was man benötigt als Apps.

VG
 
B

BOB8

Fortgeschrittenes Mitglied
Stimmt, es gibt viele Apps schon in der App Gallery. Wenn man mit den vorhandenen Beschränkungen leben kann, kann man da v.a. im Angebot oft Top Tablets zu Top Preisen bekommen.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich habe gerade ein Lenovo P11 verschenkt, gar nicht schlecht das Teil.
Die junge Dame hatte sich ein Tablet gewünscht, für nahezu denselben Use Case. Eigentlich wollten wir ein günstiges Samsung Tablet kaufen, welches aber nirgends zu bekommen war. Das Lenovo war im Angebot: 6GB RAM, 128GB Speicher, 4 Lautsprecher mit Dolby, 2K Display, Alu Gehäuse usw. Kann man eigentlich nicht meckern, ein schickes Gerät. Netflix etc. funktioniert in HD, leider wohl kein Amazon Prime, wie nun erfahren habe.
 
N

Nuvirus

Experte
hmm überlege jetzt da es auch etwas größer ist das folgende Xiaomi zu bestellen 11" statt 10,4/10,5 beim S6 Lite für ca. 270€ bei MM.
Das A7 wird wohl nur noch maximal A12 kriegen, das S6 Lite kriegt ne Ecke länger da 3 Major da es zur Update Garantie gehört und Galaxy S statt A oder hat hier jemand andere Infos - das A7 ist gerade auch nicht gerade zum Schnäppchenpreis zu haben sonst wäre es wohl das geworden.

[Saturn Card] Xiaomi Pad 5 6+128GB (11" 2560x1600 120Hz IPS, SD860, 8720mAh) 329,99€

 
RA99

RA99

Experte
Ich würde das Lenovo P11 stark favorisieren
 
N

Nuvirus

Experte
ist halt recht teuer für das gebotene, auch unklar wie lang es noch Updates besonders Major gibt.
Für 200€ wäre es ne Überlegung wert aber so ist es zu teuer imho.
 
B

BOB8

Fortgeschrittenes Mitglied
Nuvirus schrieb:
hmm überlege jetzt da es auch etwas größer ist das folgende Xiaomi zu bestellen 11" statt 10,4/10,5 beim S6 Lite für ca. 270€ bei MM.
Das A7 wird wohl nur noch maximal A12 kriegen, das S6 Lite kriegt ne Ecke länger da 3 Major da es zur Update Garantie gehört und Galaxy S statt A oder hat hier jemand andere Infos - das A7 ist gerade auch nicht gerade zum Schnäppchenpreis zu haben sonst wäre es wohl das geworden.

[Saturn Card] Xiaomi Pad 5 6+128GB (11" 2560x1600 120Hz IPS, SD860, 8720mAh) 329,99€

Für den Preis ist das Xiaomi von der Hardware her wirklich top, wirst du nichts wirklich besseres für
bekommen. Allerdings macht Xiaomi auch keine Angaben zu zukünftigen Updates, mit Android 12 würde ich jetzt schon rechnen (auch wenn glaub ich nicht bestätigt, nur meine Vermutung) aber mehr sehe ich skeptisch. Neben dieser Sache ist der Vorteil vom S6 lite noch der beiligende Stift und One UI bietet mehr Feauters für Tablets als MIUI (ob sich das mit MIUI 13 ändert weiß ich nicht).
 
N

Nuvirus

Experte
Stift ist irrelevant, nur der Dex Modus wäre noch interessant bzw. generell die One Ui halt - hab ja selbst ein Samsung Tablet aktuell daher kenn ich es.
Die Leistung ist halt wirklich nicht toll so wie ich das gehört hab von den Samsung Tab A und günstigen S Geräten.

Für meine Schwester ist denke ich eh eher die Hardware wichtig und das es halt gut läuft, da könnte das Pad 5 halt gut sein, A11 oder 12 wird schon ne Zeit lang reichen für das was Sie macht, schöner wäre natürlich längere Updates aber ob jetzt 1 mehr oder weniger - aber langsam und wenig Updates halte ich halt für keine gute Kombination :)

Ideal wäre ein Angebot S7 FE da schön groß und Samsung mit langen Updates etc, aber 480€ was es da aktuell mit Tastatur Cover gibt ist doch etwas viel imho.

Edit: das Xiaomi Pad 5 ist bestellt bei Saturn für 330€, bin wirklich mal gespannt wie gut es läuft - mein eigenes S5e ist ja eher von der trägen Sorte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Brauchbares Multimedia Tablet 150-400 benötigt Antworten Datum
13
2
9