Kaufberatung: TWS In Ear Kopfhörer

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kaufberatung: TWS In Ear Kopfhörer im Kaufberatungen für Sonstiges (TV-Boxen, Zubehör, Versicherungen) im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
I

ishadow78

Experte
Hallo zusammen,


Ich bin aktuell auf der Suche nach neuen in ear kopfhörern a la Galaxy Buds Pro bis 150€.

Könnt ihr da was empfehlen?

Ich höre damit hauptsächlich Musik oder schaue in der Bahn netflix.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ich würde TWS mit in den Titel schreiben damit man direkt weiss dass du komplett kabellose BT Kopfhörer suchst. 😉
 
A

andre_xs

Stammgast
Meine persönliche Erfahrung ist, dass Kopfhörer ganz start "persönlicher Geschmack" sind. Was der eine super findet, findet der andere schlecht (und andersrum) - nicht weil's objektiv schlechter wäre, sondern weil die Klangfarben halt etwas anders sind oder die nicht so gut im Ohr sitzen (weil Ohren nunmal unterscheidlich gross sind / anders geformt), etc.

Bei Kopfhörern überlege ich mir vorher die Preisklasse (hast Du ja schon), und dann gehe ich zu Amazon o.ä. und suche mir welche nach Bauchgefühl aus. Dann lese ich noch ein paar Bewertungen quer, ob da für mich KO-Kriterien dabei sind. Wenn nicht, bestellen und ausprobieren (und leider nicht zu selten: wieder zurückschicken und nächstes Paar ausprobieren)
 
Zuletzt bearbeitet:
DanielMode

DanielMode

Experte
ich habe mir gestern die Bose QuietComfort Earbuds gekauft
hatte mir lange Zeit genommen für die Entscheidung....was mir persönlich am wichtigsten war, das ich direkt an den Kopfhörern beim Musik hören alles bedienen kann.

da haben ja viele Hersteller ein Nagel im Kopf was diese Funktionen angeht....keine Lautstärkeregelung am InEar :rolleyes:
dann sind da noch diese App's mit denen ja die InEars so viel besser werden und brauchen/wollen alle die Standortfreigabe aktiv haben :cursing:
absolutes no go für mich.

bei der Bose App stand dazu wenigstens ehrlich, dasman es nur zur Ersteinrichtung benötigt und dann nicht mehr.

dies hat mich zur Entscheidung für die Bose gebracht.

Sie sitzen super und die Steuerung ist so wie ich es mir wünsche....Klang ist für mich relativ, da ich eh auf einem Ohr kaum höre auf Grund einer Schallleistungs-Unterbrechung ;)-old

also für sind die 207,-€ gut angelegt :thumbup:

hatte noch die Sony X4 im Visier, abergute 50 € mehr waren mir dann auch wieder zu viel.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Schriftgröße normiert. Gruß von hagex
Ähnliche Themen - Kaufberatung: TWS In Ear Kopfhörer Antworten Datum
24
0
42