[FAQ] Governors & Schedulers

  • 258 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [FAQ] Governors & Schedulers im Kernel für Samsung Galaxy S2 im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2.
mecss

mecss

Ehrenmitglied
Ich habe mal ein Update gemacht. Hinzu gekommen ist, mit welchen Apps man den Governor und Scheduler verändern kann etc.
Mir ist aufgefallen, dass mal doch die Frage auftaucht... :winki:
 
T

thunder1902

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiß jemand, wie ich die Taktfrequenz auf 10MHZ statt 100MHZ takten kann??
 
mecss

mecss

Ehrenmitglied
Das unterstützt keine Kernel im Moment und wird es wohl nicht...das ist utopisch und unvernünftig...dazu kommt, dass das mit Governors und Scheduler nichts zu tun hat...falscher Thread... :winki:
 
Carew

Carew

Erfahrenes Mitglied
thunder1902 schrieb:
Weiß jemand, wie ich die Taktfrequenz auf 10MHZ statt 100MHZ takten kann??
10Mhz? Mach doch einfach dein Smartphone aus :D

Getapatalked aus der S2 Galaxie
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Was ist eigentlich eher zu empfehlen? Ondemand oder Conservativ?
Kann man eigentlich die anderen Govs irgendwie nachträglich auf einen Kernel installieren?

Gesendet von meinem Samsung Galaxy S2
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Also wie beim großen Bruder.
Ob ich mich das traue meinen eigenen Kernel zu bauen weiß ich nicht, dass ist ja eine Menge Arbeit das ganze mit den richtigen patches zu versorgen und vor allem zu wissen welche Optionen weg können und welche nicht.

Gesendet von meinem Samsung Galaxy S2
 
Bandit

Bandit

Enthusiast
Man sollte auf jeden Fall ein bisschen Ahnung von Linux/ UNix besitzen was Kernel betrifft. De-/ Compilieren ansich dürfte nicht so kompliziert sein. Aber man muss eben Unix Know How haben oder sich aneignen ;)
 
Massel

Massel

Stammgast
Zu beachten ist, dass man beim Neak noch 4 weitere Governor im Recovery aktivieren kann;)

Meine Frage:

In SetCPU kann man ja unter Info die CPU-History einsehen, also wie lang auf welcher Frequenz. Wann, oder wie setzt sich die Statistik eig zurück?

Danke;)
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Wenn dein Gerät neu gestartet wird, wird die Statistik neu aufgebaut.
 
Mayday

Mayday

Enthusiast
Stimmt das, daß Noop batteriefreundlicher als VR sein soll?

Hubraum statt Wohnraum
 
Zuletzt bearbeitet:
Simuur95

Simuur95

Erfahrenes Mitglied
mecss schrieb:
Das unterstützt keine Kernel im Moment und wird es wohl nicht...das ist utopisch und unvernünftig...dazu kommt, dass das mit Governors und Scheduler nichts zu tun hat...falscher Thread... :winki:
Abyss unterstützt 25 mhz .. Auch schon sehr wenig ..
 
Massel

Massel

Stammgast
Hi,

wenn ich alle UV und Takt-Einstellungen zurücksetzen will auf Standard, ist mein Vorgehen so richtig?

1. Die Werte in VC wieder auf das frühere einstellen
2. Booteinstellungen löschen
3. VC+VC Key deinstallieren
4. Rebooten

Erscheint zumindest logisch, oder?
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Wenn du deine Einstellungen bei VC als init script gespeichert hast, reicht es wenn du einfach dieses script löschst und einen reboot machst^^
 
Thoddü

Thoddü

Enthusiast
Oder: Du flashst die vcremoveboot-CWM.zip von VC, das setzt alle Starteinstellungen zurück; falls das Handy mal nicht mehr bootet. Sollte auf /sdcard liegen.
 
Massel

Massel

Stammgast
Ok, Danke, nur ich hatte es als Service gespeichert, deswegen klappt das mit int.d Script schon mal nicht - glaube ich zumindest mal:)
 
K

kartiloco

Fortgeschrittenes Mitglied
Kurze Frage:
Kann ich, während das Handy lädt, ruhig Voltage Control anhaben, verschiedene Spannungen testen und diese mit StabilityTest überprüfen?
Oder macht das alles nur Sinn wenn das Handy NICHT gerade am laden ist?
 
mecss

mecss

Ehrenmitglied
Es macht deswegen nicht viel Sinn, weil du dann die Ladespannung veränderst und das Handy nicht richtig auflädt. Außerdem wird das Handy normalerweise runtergetaktet auf 200 MHz und es kann dabei zu Lags kommen...warum wartest du nicht einfach bis es aufgeladen ist und machst dann deine Experimente...wäre doch realistischer... ;)
 
K

kartiloco

Fortgeschrittenes Mitglied
inwiefern wird denn die Ladespannung verändert? Bleibt die nicht bei 650mV wie im VC eingestellt?
Und während dem Laden hat man eigentlich immer 200 MHz oder wie?

Jaa ich warte noch bis es aufgeladen hat und probiere dann weiter rum..
Leider ziehen diese Tests von StabilityTest immer sehr viel vom Akku ab :(
Denn das Display läuft ja während des Tests auch die ganze Zeit... Und ScreenOff kann ich ja nicht machen denn dann schaltet es in den DeepSleep und ich will ja genau die eine Frequenz, z.B. nur 500 MHz, testen...
 
K

kartiloco

Fortgeschrittenes Mitglied
Oder kann man irgendwie einstellen dass ich zwar das Display ausschalte (um Akku zu sparen), doch der StabilityTest läuft trotzdem auf z.B. 500 MHz im Hintergrund weiter ohne dass sich die CPU runtertaktet wegen DisplayOff ?