Welchen Kernel kann ich nehmen?

  • 270 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welchen Kernel kann ich nehmen? im Kernel für Samsung Galaxy S3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3.
MikeNumber12

MikeNumber12

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist doch nicht normal oder?
Ich habe jetzt die/den selbe/n Rom/Kernel drauf wie du..
 

Anhänge

Matt1966

Matt1966

Experte
Selbe Rom und Kernel mag sein, aber sehr wahrscheinlich unterschiedliche Konfiguration.

Zunächst benötigt du noch die Boeffla Config App.
Diese bekommst du ebenfalls auf der Boeffla Homepage.
Diese bitte installieren.

Dann bitte das MGH CM 12 (no OC) Profil herunter laden.
[Unofficial] Boeffla Kernel Profile Sharing Thread - Post #1506 - XDA Forums

Die ZIP bitte entpacken.
Nun in der Boeffla Config App auf Default klicken und dann unten auf Fremd laden gehen.
Jetzt bitte den Ordner der entpackten MGH Datei suchen und das Profil auswählen.
Anschließend noch einmal in der Boeffla Config App auf das MGH Profil klicken damit es übernommen wird.

Des weiteren empfehle ich dir ein dunkles Design zu verwenden.

Zum Beispiel dieses hier.
Blacked Out! - CM12/CM12.1 UI – Android-Apps auf Google Play

Solltest du dein S3 des öfteren längere Zeit nur auf Standby nutzen empfehle ich die App DS Battery Saver mit dem Profil Tiefschläfer zu verwenden.
Die App gibt es im Play Store.

Greenify ist eine weitere nützliche App um Akku zu sparen.

Zu guter letzt könntest du noch das aktuelle Xposed Framework (ZIP zum flashen und apk bei XDA) nutzen.
Dort die Module Aplify und MobileRadioActiveFix laden.

Nichts desto trotz wirst du nicht über eine Screen On Zeit von knapp 4 Stunden kommen mit dem Standard Akku von 2100mA.
Wenn du mehr willst kommst du nicht drum herum dir einen größeren Akku zu besorgen.

Abschalten solltest du übrigens die OK Google Sprachsuche sowie Google Now mit den ganzen Karten.
Das frisst Akku.

Und gib deiner Rom etwas Zeit sich einzupendeln was den Akku Verbrauch betrifft.
Das wird meistens besser nach etwa zwei Wochen.

Hoffe ich konnte etwas weiter helfen.
 
MikeNumber12

MikeNumber12

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, danke.. Ich werde es mal ein paar Wochen testen und dann berichten.

Kannst du mir sagen wie ich diese "Ok, google"-Leiste weg bekomme? Früher konnte man, wenn man auf dem Homescreen länger gedrückt hat, die Leiste für Hintergrund etc. hochziehen, und dort die Suchleiste ausschalten. Bei der 5.1.1 Rom finde ich da allerdings nichts..
 

Anhänge

Matt1966

Matt1966

Experte
Anderen Launcher benutzen.
Nova zum Beispiel.
Dort kann man die Leiste in den Einstellung deaktivieren.
Nutze ich schon seit Jahren.
 
Juli.

Juli.

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Android-Hilfe-Community,

ich benutze momentan die CyanogenMod und ich habe große Batterieprobleme. Ich schaue zum Beispiel YouTube für ungefähr ~30 minuten, der Bildschirm flackert und mein S3 geht aus. Wie auch immer, ich suche einen energieeffizienten Kernel für mein Samsung Galaxy S III i9300.

Danke und Grüße,
Juli
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MikeNumber12

MikeNumber12

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Juli, hast du dein S3 mal neu gestartet? Dieses flackern hatte ich auch gelegentlich, allerdings wurde es nach einem Neustart direkt behoben.
Welche CyanogenMod-Version benutzt du? Ich kann dir die Archidroid-Rom mit dem Boeffla-Kernel4.0 alpha 15 empfehlen, die Rom basiert auf CM12.1 und läuft bei mir wirklich gut.
Ich teste diese Rom schon seit einiger Zeit und muss sagen, es ist m.M.n. die beste Custom-Rom für das S3! Akkulaufzeit ist in Ordnung, wenn du kein Handysuchti bist, wirst du damit gut über den Tag kommen. Habe zum Vergleich noch ein HTC One M7, und da ist die Akkulaufzeit gefühlt doppelt so lange (auch CyanogenMod12.1 drauf).

Es kann aber auch an deinem Akku liegen, wenn der voll geladen ist, und dein S3 einfach aus geht, obwohl der Akku (laut Akkuanzeige) noch Saft hat, ist es ein Memory Effekt, und da wirst du nicht hinweg kommen einen neuen Akku kaufen zu müssen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)
 
Oebbler

Oebbler

Erfahrenes Mitglied
Der einzige vernünftige Kernel für das S3 ist der Boeffla-Kernel, egal welchen ROM du hast.
 
funkenwerner

funkenwerner

Lexikon
hatte ich bei meiner Frau S3 Neo jetzt auch dieses flackern und aus, neuen Akku rein und Ruhe war.............
 
Oebbler

Oebbler

Erfahrenes Mitglied
Den Boeffla-Kernel wirst du für's S3 Neo nicht finden. Wenn du ihn dennoch auf diesem Gerät verwenden willst, musst du ihn selbst portieren.
 
C

Code-champ

Neues Mitglied
Abend Leute,

habe mal eine Frage. Ich bin auf der Suche nach einem Kernel für das s3, welches einen dualboot erlaubt. Aktuell habe ich die omniROM 5.1.1 drauf. Als zweites ROM möchte ich die stockROM 4.3 von Samsung aufspielen.

Habe bis jetzt noch nichts passendes gefunden und hoffe, dass es für diese Konstellation überhaupt einen passenden Kernel gibt.
 
Matt1966

Matt1966

Experte
Denke nicht, da nur für CM 11 und nicht CM 12.1 geeignet.
 
C

Code-champ

Neues Mitglied
Denke auch nicht, der ist doch nicht für 5.1.1 oder sehe ich das falsch?
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Ich hab keine Ahnung von Dualboot aber wenn ich mich nicht irre unterstützt das der Boeffla-Kernel.
 
B

Borkse

Erfahrenes Mitglied
Da irrst du dich glaube ich. Wenn ich mich richtig erinnere, dann gibt es Dualboot explizit NICHT im Boeffla Kernel, da es der Entwickler selbst nie benötigt hat. Sollte so in seinem Thread bei XDA drinstehen, meine es zumindest gelesen zu haben.
 
Holomen

Holomen

Erfahrenes Mitglied
Hallo ich möchte einen aktuellen Dualboot Kernel flashen mit dem ich CM13 und Temasek CM13 laufen lassen kann.Vielleicht hat ja schon jemand ne Anleitung dafür gesehen.Wäre für jeden Link dankbar
 
K

Klendathumusic

Neues Mitglied
hallo,

ich will mein s3 mit 1,4 ghz cpu übertakten. welche app ist empfehlenswert?

lg

root vorhanden
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Welchen Kernel verwendest Du denn? Den von Samsung kann man wohl nicht übertakten. Beim Boeffla brauchst Du keine, dafür gibt es ja die mitgelieferte App. Sonst finde ich den https://play.google.com/store/apps/details?id=com.grarak.kerneladiutor sehr gut, davon gibt es auch einige gemodete Versionen, meist scheint mir allerdings die original Version am Besten zu sein.
 
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
Klendathumusic schrieb:
hallo,
ich will mein s3 mit 1,4 ghz cpu übertakten. welche app ist empfehlenswert?
Ich würde den Boeffla-Kernel flashen (wie schon von @SaschaKH empfohlen). Mit der speziell dafür programmierten App zum Einstellen (Boeffla Config) kannst Du bis 1,7 GHz gehen.

Gruß, Nobby
 
K

Klendathumusic

Neues Mitglied
danke euch für die antworten. welcher boeffla kernel ist denn für das s3 geeignet? kann mir jemand den link geben?

lg