Welchen Kernel kann ich nehmen?

  • 270 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welchen Kernel kann ich nehmen? im Kernel für Samsung Galaxy S3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3.
K

Klendathumusic

Neues Mitglied
vielen dank:) was ist twrp? xD

lg klen
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
ansonsten: eignen sich auch flash tools für android?

lg
 
reinold p

reinold p

Stammgast
@Klendathumusic: der Flash eines ungeeigneten Kernels oder eine falsche Abfolge kann die Hardware irreparabel beschädigen. Lies lieber erstmal die Grundlagen.
 
K

Klendathumusic

Neues Mitglied
danke für den hinweis!

ich habe mir hier den kompatiblen kernel heruntergeladen.

wie flashe ich ihn? mit welcher app/tool?

lg
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
OK Du hast also keine Ahnung, naja macht nicht wirklich was, jeder lernt es mal und es ist eigentlich ziemlich einfach. Das Problem ist halt, dass man damit sein Smartphone auch in einen Briefbeschwerer verwandeln kann. Also erst mal einiges lesen und dann noch ein bisschen lesen, aber keine Sorge, beim S3 kann noch nicht zu viel schief gehen, es gibt z.B. noch keine Hardwaresicherung für Kies.

Wenn Du schon fragst was TWRP ist, hast Du sicher noch die Samsung-Recovery drauf, aber kein Problem, man kann diesen Kernel auch mit Odin flashen. Hier zwei wichtige Links:
[Anleitung] Mit Odin das Galaxy SIII flashen
[Recovery] TWRP 3.0.0-0
Wobei Du den zweiten Link erst mal ignorieren kannst, wie gesagt diesen Kernel kannst Du auch mit Odin flashen.
 
BlackSheepHQ

BlackSheepHQ

Neues Mitglied
Hi,

ich habe ein Stock OS Android 4.3 auf dem i9300BOUGNB1

ich möchte das i9300 Undervolten per Voltage Control oder mit was auch immer für eine App welchen Kernel kann ich dazu nutzen denn es noch zum Download gibt!?


Danke.
 
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
Hallöchen @BlackSheepHQ,
ich meine, das war mit dem Boeffla-Kernel für I9300 möglich. Nur, finde diesen mal noch irgendwo... Andi P. hat seine Seite längst dicht gemacht und aufgehört. Mein "Software Museum" hat ihn auch nicht auf Lager, nur die Config-App. Ein anderer Custom-Kernel für die Stock-ROM ist mir nicht bekannt.

Gruß, Nobby
 
Zuletzt bearbeitet:
reinold p

reinold p

Stammgast
Es braucht ja nicht zwingend einen CustomKernel, erstmal würde ich einen beliebigen Kernelmanager installieren und dort schauen, ob die Spannung des StockKernels einstellbar ist.

Was ist dein Ziel?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
Vielleicht mal den Kernel Adiutor probieren. Der bietet so einiges an Einstellungen.

Gruß, Nobby
 
BlackSheepHQ

BlackSheepHQ

Neues Mitglied
Danke sehr. @matze779

Ich habe gerade denn Kernel getestet es hat geklappt Cool!!!!
 
Zuletzt bearbeitet: