LeEco Le Max 2 (X820): Internationale (indische) ROM

  • 57 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LeEco Le Max 2 (X820): Internationale (indische) ROM im LeEco Le Max 2 (X820/X821/X822) Forum im Bereich LeEco (LeTV) Forum.
maximalcrZy

maximalcrZy

Erfahrenes Mitglied
Hallo liebe Android-Hilfe Mitglieder,

Wie ich im indischen Forum gelesen habe, gibt es eine Internationale EUI Version.

Habe aber auch einen Thread bei XDA gefunden und zitiere hier diesen. Falls dies in Ordnung geht.

Anbei stehen dann auch die, Download links zur Verfügung.

Auschnitt im XDA (link am ende zum Thread) :
"Hi, my friends.

Great news . The new official update Leeco that has come in Indian web finally brings everything to their phones sold worldwide:

- Multilanguage. But, really. All are translated (I only tried Spanish, I assume that the other languages also). In Europe only translate to Spanish, English and French. The rest are Asian languages.
- Leeco Account. Integrated with Google account, as it should be. Leeco access to the entire EUI universe. Synchronization of our contacts, photos, etc.
- All active applications, including Leeco LIVE, Levidi, Leview ...
- Google for Works integrated with Gmail Exchange account, Play Music, Play Video, Google+, Yotube .

Only rest check battery perfomance, but ROM it?s smooth and powerful.
Download links:
Official: http://g3.letv.cn/209/7/47/letv-hdtv...=5&splatid=500
Mega: https://mega.nz/#!wtplFRIQ!l5V9p8Ptp...-KrpEDbTShiwn0

Enjoy"

Ich selber habe Sie auf mein X820 geflasht und sollte denke ich auch auf die 6GB Version zutreffen.

Und der Fingerprint Sensor funktioniert ohne Probleme. Man kann ihn sogar neu kalibrieren.

Geflasht wurde die, Rom über TWRP und das ging flott und hat nicht lange gebraucht.

Die Version hat wie man im Text lesen kann keine Chinesischen Apps und der Playstore und seine Funktionen von Google sind vorinstalliert.

Da ich kein Root brauche habe ich es auch nicht. Auch wird gesagt das diese Version eine Data encryption haben soll somit kein Root. Kann es aber auf anfrage gerne probieren.

XDA : Indian stock ROM LeMax2 EUI 5.8 15s

Best Regards

maximalcrZy
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lexaner

Gast
Hey super. Sind Ota Updates möglich?
 
urmi

urmi

Erfahrenes Mitglied
Ich denke ja, da es sich um eine Original rom handelt.
 
L

Lexaner

Gast
kein deutsch dabei
 
maximalcrZy

maximalcrZy

Erfahrenes Mitglied
Systemsprache Englisch aber vollständig übersetzt. Mit morelocale sind alle apps auf Deutsch die man aus dem Playstore ladet. Deutsch vermisse ich hier überhaupt nicht.
 
EdStraker

EdStraker

Fortgeschrittenes Mitglied
So, im Recovery der China 5.8 einfach die update.zip geflashed und dann noch einen Werksreset gemacht und recht überrascht, was für ein Mehrgewinn diese Version ist. Nahezu alle Google-Dienste sind drin, Kontakte hat es sich ohne Probleme von selbst reingeholt, Googletastatur ist Standard, die chinesische von BaiDU vermiss ich ein wenig. 200 MB mehr freien RAM und bei der Sprachauswahl doch so einige Sprachen dabei, die vorher nicht zur Auswahl standen. Ja, Deutsch ist NICHT dazwischen. Dafür die ganzen alten in Indien gesprochenen Kolonialmachtssprachen ;-) Ich behalte die Version drauf und berichte, sollte ich noch Beschreibenswertes finden oder feststellen.

Rooten und TWPRen werd ich wieder nicht. Also dazu bitte keine Fragen an mich.
 
maximalcrZy

maximalcrZy

Erfahrenes Mitglied
Falls jemand root will auf der indischen Rom hier ein auschnitt aus XDA was der user gepostet hat.

"What I did was to go into settings -> fingerprint -> -> other security options -> trusted credentials and disabled the credentials. You have to do this one by one as the clear all option is grayed out. From there I went into and fast boot and flashed TWRP recovery. I rebooted immediately to RECOVERY wiped everything on internal storage. I then transfered a ROM to storage and flashed normally. All is working again and TWRP and root are functioning."

Root funktioniert und TWRP auch ohne probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Zuletzt bearbeitet:
maximalcrZy

maximalcrZy

Erfahrenes Mitglied
@HeinerkannKeiner

Ich habe extra oben geschrieben Root und TWRP funktionieren. Eben weil ich alles neu aufgesetzt habe.

Das einzige was verschlüsselt ist, die ROM an sich nicht das ganze Gerät. Sprich du gehst in TWRP und machst einfach einen WIPE das muss mit yes bestätigt werden. Danach kannst du wieder jede ROM die vorhanden ist flashen.

Ich bin so vor gegangen :

1 - Twrp über fastboot flashen
2- TWRP booten
3 - Wipe der Daten mit yes bestätigen
4 - Rom und Supersu auf den internen Speicher laden über MTP im TWRP
5 - Rom flashen und warten danach Wipe Cache/Dalvik
6 - SuperSU flashen
7 - Ich mach danach wieder einen Wipe von Cache/Dalvik
8 - Reboot des Systems wird einige Zeit brauchen nicht wundern ging dennoch Flott.
9 - Alles einrichten und voila Root ist vorhanden und die Rom Selber.

Einige sagten man muss die Zertifikate manuell auf disable stellen. Ob man das bei einem Wipe braucht bin ich mir nicht sicher.

Ich bleibe jetzt auf dieser da sie mir sehr gut gefällt eben weil auch die Google Dienste vorhanden sind.

Best Regards

Ps: Ich habe das kleinere Modell vom Le Max ob das bei der 6GB auch so ist weiß ich nicht. Falls noch fragen offen sind einfach fragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Ich habe TWRP geflasht+ (Dalvik/Cache),dann die "internationale (indische)" im TWRP + Dalvik/Cache und anschließend in das system gebootet.
Soweit alles gut.
Anschließend wollte ich mit "morelocale 2" die app auf deutsch umstellen...ging nicht. Root fehlt. Geht nicht ohne.
Also ins TWRP booten...geht nicht...erscheint immer das leeco Recovery...shit...also TWRP neu flashen. (vorher hatte ich "super su" als zip in den internen speicher gelegt inclusiv der indischen rom als zip. (rar)
Ins TWRP geflasht (funktionierte wieder) aber unter install ist keine von beiden zip zu erkennen...weder als zip noch als img...
Wer weis Rat?
Ich kann also nicht eine neue ROM oder super su ec.pp. flashen...erscheint einfach nicht im TWRP. Wenn ich dann ins OS boote, erscheinen unter Windows im internen Speicher beide Dateien.
Gibt es die indische als img? Oder super su als img?
 
L

Lexaner

Gast
ich habe auch diese Version drauf und morelocal 2 ging bei mir ohne Probleme und die Apps sind auf Deutsch.
schaue mal hier rein ich habe es genau nach dieser Anleitung gemacht und es klappte ohne Probleme
Android - [Sprache hinzufügen][MoreLocale 2]
 
maximalcrZy

maximalcrZy

Erfahrenes Mitglied
@HeinerkannKeiner

Für morelocale brauchst du kein root mehr musst nur als Developer USB debugging an machen und dann über fast boot das eingeben :

adb shell pm grant jp.co.c_lis.ccl.morelocale android.permission.CHANGE_CONFIGURATION

Dann auch morelocal und german stellen.

@Lexaner hat dir einen link geschickt.

Fertig
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Danke Euch beiden...auf Grund des Link habe ich meinen Eingabefelder gefunden. Damit ist das erledigt.
Bleibt noch die Sache mit encrypt. Diese verhindert bei mir mit der indischen Rom das Booten in TWRP.
Encrypt findet man unter Finger print in den Einstellungen. Ist dort leider ausgegraut...also nicht abstellbar.
Ich habe gestern ca 2 h in den Einstellungen vieles probiert...mit einem Mal war encrypt nicht mehr ausgegraut. Danach konnte ich in TWRP BOOTEN und habe gleich die LeEco Standort Rom geflasht, anschließend nachdem das funktioniert hat habe ich wieder über TWRP DIESE indische Rom über TWRP geflasht. Encrypt war wieder ausgegraut und damit ein Booten in TWRP ausgeschlossen. Da ich das irgendwie schon mal hinbekommen habe, suche ich wieder diese Einstellung. Habe im Moment nur wenig Zeit...Max2 funktioniert ja prächtig...
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lexaner

Gast
wenn du es hinbekommen hast sag bescheid das Problem besteht bei mir leider auch
 
maximalcrZy

maximalcrZy

Erfahrenes Mitglied
Also ihr habt das Problem das ihr nicht mehr ins TWRP kommt sobald die ROM also indische aufgespielt wird ?

Also bei mir ist TWRP dauerhaft drauf und ich kann auch immer ins TWRP booten. Habe auch die indische.

Habt ihr mal alle Zertifikate beim Fingerpringt manuell ausgestellt und es dann versucht ?

Ich könnte euch meinen Ordner uploaden mit dem TWRP das ich benutze?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lexaner

Gast
Wir kommen schon ins twrp aber es ist verschlüsselt...
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
@maximalcrZy, @Lexaner,
bei mir ist auch TWRP 3.02 drauf. Nur mit den Hardwaretasten nicht erreichbar.
Ich komme nur ins TWRP, wenn ich im Update oben rechts ins "reboot to recovery" nutze.Allerdings sehe ich dann nicht die gepackten Daten z.B von Super SU oder eines anderen OS...egal ob ich die umbenenne...sie sind also durch die Verschlüsselung nicht über TWRP flashbar.
@Lexaner, probier einmal aus ob das so bei dir auch funktioniert.
@maximalcrZy, ist denn bei dir unter Einstellungen fingerprint das encrypt nicht ausgegraut?
Fingerprint habe ich heute das erste mal in Funktion übernommen...funktioniert fast immer auf "Anhieb".
@maximalcrZy,, welche Zertifikate kann man bei fingerprint und wo abstellen.

Vielleicht noch eine Frage,: Im contact ordner befinden sich alle meine Telefonadressen korrekt. Nur sind durch whats app einige doppelt.
Bei xiaomi konnte man die doppelten Kontakte einander zuordnen, so das ein Kontakt übrig blieb. Geht das bei LeEco auch?
 
maximalcrZy

maximalcrZy

Erfahrenes Mitglied
@HeinerkannKeiner

Um ins TWRP zu kommen musst du die Tasten halten bis es zwei mal vibriert dann sollte man ins TWRP kommen.

Bei Settings - Fingerprint - Encrypt phone - Da kommt bei mir das ich mein Phone encrypten kann.
Es ist nicht ausgegraut.

Zertifikate wenn du auf Fingerpringt gehst - Other Security Options - Trusted credentials. Da musst du alle manuell austellen das ist ja der auschnitt aus dem Forum.

"What I did was to go into settings -> fingerprint -> -> other security options -> trusted credentials and disabled the credentials. You have to do this one by one as the clear all option is grayed out. From there I went into and fast boot and flashed TWRP recovery. I rebooted immediately to RECOVERY wiped everything on internal storage. I then transfered a ROM to storage and flashed normally. All is working again and TWRP and root are functioning."

Ich sehe im TWRP auch nichts wegen der ROM aber root funktioniert. Es wird an einer Lösung gearbeitet.

Aber sobald du dein Phone unter Windows anschließt dann sieht man wieder alle Ordner.
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Mit dem 2x vibrieren ist schon klar...gerade probiert...und funktioniert...komisch, ich hätte schwören können gestern war es anders. Hmmm...vielleicht kommt es daher, das ich das aktualisierte TWRP con cuoco 3.0.2.3 genommen habe. Mit den Zertifikaten probier ich einmal später aus...danke und schönen Abend.

apropo...ne Idee zu den doppelten Kontakten?