LeEco Le Max 2 (X820): Internationale (indische) ROM

  • 57 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LeEco Le Max 2 (X820): Internationale (indische) ROM im LeEco Le Max 2 (X820/X821/X822) Forum im Bereich LeEco (LeTV) Forum.
L

Lexaner

Gast
Root vorhanden?
 
maximalcrZy

maximalcrZy

Erfahrenes Mitglied
Kannst du flashen mit SuperSu. Da es eine Orginale Hersteller Rom ist, wird es nie Root ab Werk geben.

Einfach die Rom flashen und danach SuperSu.
 
L

Lexaner

Gast
OK, hast du die ROM drauf? Hast du Bugs festgestellt?
 
maximalcrZy

maximalcrZy

Erfahrenes Mitglied
Hab noch nichts festgestellt was negativ sein sollte.

Es ist dieselbe wie die China Rom nur halt ohne Chinesischen Apps. Der Fingerprint funktioniert sehr gut bei beiden Versionen. Finde die Indische vom Netz Empfang zumindest bei mir besser. Falls noch etwas auffallen sollte, werde ich hier berichten.
 
C

Comrade

Neues Mitglied
Habe nun diese Rom auch installiert.Hat sich auf jeden Fall gegenüber der Shop-Rom gelohnt.
Dort ließ sich der Fingerprintsensor gar nicht aktivieren. Nun funktioniert er einwandfrei.
Einen spürbaren Performanceschub konnte ich nicht feststellen,obwohl in Antutu 5k Punkte mehr anzeigt.
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Machen die Dev's mit der Indischen wenigstens weiter? Dann gibt es vielleicht auch die 17....
LeEco diskutiert intern jetzt gerade über die Petition wegen der Verweigerung den Kernel zu veröffentlichen...haben sie zumindestens auf Fratzenburg geschrieben...
Also abwarten...vielleicht wird ja noch alles gut!
 
maximalcrZy

maximalcrZy

Erfahrenes Mitglied
Solang die Base s17 nicht als Full rom existiert wird es auch erst keine indische geben. Hier ist 乐Max2 - EUI - 乐迷社区 immer noch die 16s nur als full rom einfach abwarten.
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
:blink: Nachdem hier einige Dev's abgespungen sind, werde ich ein wenig unruhig. Die ResuRR ist so guuut, ich wünschte ich hätte da drin den 16 oder sogar den kommenden 17'er Kernel. Ansonsten brauchen die da nichts drann zu werkeln...auf IR kann ich verzichten und die Batt ist für mich ok. (1,5-2 Tage)
 
M

Maddog30

Ambitioniertes Mitglied
Sooo, ich habe auch immer noch das Problem mit dem Passwort im TWRP..... Wer ist so lieb und hilft mir. Ich bin über 40. :D
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@HeinerkannKeinerkann nicht löschen. TWRP schreibt Kann Speicher nicht einhängen
 
B

beatsports

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe die indische Rom auf dem Handy (19S) und TWRP ist auch drauf.
Ich möchte nun ein paar Systemapps entfernen...dazu brauche ich aber Root.
Wollte SuperSu installieren (mit superSu.zip in TWRP), aber es geht nicht, weil immer eine Passwortabfrage kommt.
Ich habe mir hier alles so weit wie möglich durch gelesen, aber ich komme nicht weiter...Ich weiß, dass die indische Version verschlüsselt ist und daher die Passwortfrage kommt, aber wie löse ich das?

Ist es möglich Root auf der originalen indischen Rom zu bekommen? Ohne was zu löschen...
Ich will nur rooten und dann mit dem System App Cleaner ein paar Apps von LeEco löschen.

Wäre super, wenn mir da jemand weiter helfen könnte...
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Schau mal über die Suchmöglichkeit oben re...Du hast eine indische ROM, die ist verschlüsselt...hier gibt es Berichte, wie man das lösen kann.
VG
Heiner
 
B

beatsports

Neues Mitglied
Hi,
natürlich habe ich auch deinen Post #26 gelesen...aber ich will keinen Werksreset machen und auch kein ROM flashen. Alles soll so bleiben wie es ist...Ich möchte nur Root...
Habe auch schon alle Zertifikate ausgeschaltet, aber ich komme nicht weiter.
Gibt es keine Möglichkeit Root zu bekommen ohne das ROM neu zu flashen?
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Ich glaube wir reden/schreiben aneinander vorbei...su als zip. in TWRP über Installation auswählen, dann Dalvik Cache und Neustart ins Sys.

Wenn Du nicht ins TWRP wegen der Verschlüsselung kommst...musst du erst die Verschlüsselung auflösen....
(sry....steht ja hier auch und Du hast es gefunden. :blink: Eine andere Möglichkeit steht glaube ich im xda...da musst Du aber selbst suchen >LeEco Le Max 2 Forum on XDA Developers )

Wenn Du dich für eine Neuinstallation entscheidest, unbedingt die indische haben möchtest, dann diese die ist nicht mehr verschlüsselt:
Revolution 19s India (without TWRP encryption)
Persönlich empfehle ich dir aber die beiden 21S auf 5.9 Basis, die sind komplett in Deutsch und ALLES funktioniert. Die anderen haben alle Fehlfunktionen: BT, IR, Video Bug, Lautstärke Bug, WLAN, 4 G Bug usw.usf..lies bitte genau in den einzelnen Unterforen, bevor Du Dich entscheidest.

VG
Heiner
 
Zuletzt bearbeitet:
B

beatsports

Neues Mitglied
o.k. Danke für die Antwort, aber genau das ist das Problem...ich kann die Verschlüsselung nicht aufheben und ich finde hier nichts, wie das geht. Du hast in #26 geschrieben, dass du einen Werksreset gemacht hast und Rom neu geflasht...das will ich aber nicht.
Ich will nur die Verschlüsselung auf heben um dann im TWRP SuperSu installieren zu können.
Weiß jemand, wie ich die Verschlüsselung weg bekomme (aufheben kann)?
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Tut mir leid...ich denke Du wirst über eine Neuinstallation nachdenken müssen. Beachte dabei bitte, das Du die richtige TWRP Version zum flashen/installieren haben musst.
VG
Heiner
 
C

CiboDenji

Neues Mitglied
Also irgendwie bin ich zu blöd.
Bekomme die encyption nicht raus!
Wie schieb ich denn was auf den Handy Speicher, wenn ich nur TWRP laufen hab?
Edit: Hab jetzt alles platt.
Bin bei Heiners Post #26 bei USB Kabelverbindung zum PC.
Die steht, aber das Handy plöppt nicht auf im Explorer
Über ADB Sideload bekomm ichs auch nicht hin. Er findet das Handy, zeigts aber nicht im Geräte Manager. Hab schon den SDK Manager mit Google USB Driver installiert
adb devices findet das gerät
adb push <zip Datei> /sdcard/
gibt den error connect failed raus.

adb sideload 21s.zip (die unencryptete 21er ROM)
loading: '21s.zip'
* cannot read '21s.zip' *

dann nochmal die umbenannte Couco92 probiert

adb sideloead Le2.7z
Total xfer: 0.00%

zeigt das Handy Installing zip file '/sideload/package.zip'
(rot)Zip File is corrupt!

Edit 2:
Hab jetzt n älteres ADB geladen und mal ne andere ROM genommen (gleiche, die Heiner nutzt)
adb sideload Rom-V6-X820.zip
serving: 'Rom-V6-X820.zip' (~...%)

Handy sagt da nachdem es das versucht zu laden
mount: failed to mount /dev/block/bootdevice/by-name/userdata at /data: Device or resource busy

Ladebalken gibts aber, aber die Datei kommt irgendwie nicht an... kA wo die sein soll, im Sideload Ordner und TWRP jedenfalls nicht.

Es hat jetzt geklappt kA wo es jetzt dran lag. K*** Inderversion!

Problem besteht jedoch weiterhin. Nach nem wipe kann ich mal wieder nix per sideload und push aufs Handy schieben. Als UBS Device erkennt er das Handy als X820

Egal, was ich für eine ROM Probiere, aufgrund der unterirdischen Downloadrate scheinen die alle "zerschossen" zu sein. Vorher bei nem "schmutzigen" update hat immer alles geklappt.. sonst scheint bei mir nur die Heiner zip zu klappen.
Damit bin ich jetzt nach 20h rumärgern wohl auch unter die Rooter gegangen :/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Miss Montage - Grund: Sprachlich entschärft. Gruß, Miss Montage
S

stonimahoni

Neues Mitglied
Hallo zusammen, bin neu in diesem Forum haben schon sehr lange mit gelesen brauch aber nun mal eure Hilfe. Habe heute mein Le Max 2 bekommen mit der indischen Rom S19. Läuft soweit alles super nur die Sprache halt. Wollte dann morelocales anweden, mein Problem ist bekomme zwischen Handy und PC keine Verbindung über adb.exe. Es wird leider kein Device gelistet. Habe mehrmals USB Debugging neu gestartet im Handy, Handy sogar in Fastboot gesetzt und dann versucht es zu finden. Es hat nix geholfen selbst verschieden Treiber brachten keine Änderung. Hatte das schon jmd und gibt es ggf einen Lösungsansatz? Bin über jede Hilfe sehr dankbar.