Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

A2107A Root + CWM + Custom Rom

  • 228 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere A2107A Root + CWM + Custom Rom im Lenovo Ideapad A2107A Forum im Bereich Weitere Lenovo Geräte.
mazell

mazell

Ambitioniertes Mitglied
So, ich habe es einfach gerootet bekommen =)

Mit Hilfe dieser Anleitung: root
 
V

volksbuero

Neues Mitglied
mazell schrieb:
So, ich habe es einfach gerootet bekommen =)

Mit Hilfe dieser Anleitung: root
VIELEN DANK für diesen Tipp! Mein Lenovo ist nun auch gerootet, und ich kann endlich AdAway und Titanium Backup wieder einsetzen.

Ich musste (unter Windows 7 64bit Prof.) allerdings erst die USB-Treiber aus dem Android SDK (Android SDK | Android Developers) manuell installieren, danach lief das Skript RunMe.bat durch. Klasse!
 
mazell

mazell

Ambitioniertes Mitglied
volksbuero schrieb:
VIELEN DANK für diesen Tipp! Mein Lenovo ist nun auch gerootet, und ich kann endlich AdAway und Titanium Backup wieder einsetzen.

Ich musste (unter Windows 7 64bit Prof.) allerdings erst die USB-Treiber aus dem Android SDK (Android SDK | Android Developers) manuell installieren, danach lief das Skript RunMe.bat durch. Klasse!
Stimmt, ich habe den Treiber mit Hilfe des SuperOneClick Tools installiert.

Ruckeln bei dir auch die HD-Videos?
 
mazell

mazell

Ambitioniertes Mitglied
Ich wollte versuchen CWM zu installieren, traue mich aber gerade noch nicht.

Der ursprüngliche Beitrag von 13:28 Uhr wurde um 14:26 Uhr ergänzt:

Übrigens, mit der App Quickboot kommt man in den Android-Recovery-Modus
 
marwin

marwin

Ambitioniertes Mitglied
KarlNapf schrieb:
Zum Rooten: Hier Root MANY ANDROID! [Upd: 01.10.2012] - xda-developers sollte es gehen, bei mir hat's funktioniert und z.B. Titanium Backup läuft!
hallo karlnapf, ich habe das auch probiert. nach dem reboot lief alles erschreckend langsam, und alle google-programme sind nur noch abgestürzt. und mit nem unroot booto mein a2 gar nicht mehr :-( wie hast du das denn gemacht?
 
mazell

mazell

Ambitioniertes Mitglied
1. USB-Debugging auf dem Tablet in den Einstellungen unter "Entwicleroptionen" aktivieren 2. Das Tool SuperOneClick runterladen und entpacken.
3. Tablet anschließen, SuperOneClick.exe starten, und Advanced "Check Drivers" anklicken. Die Installation der Treiber muss bestätigt werden(Warnhinweis ignorieren, und Treiber installieren)
4. Anschließend von der xda-developers Seite Link das Tool Root_with_Restore_by_Bin4ry_v12.7z runterladen und entpacken.
5. Zum Schluss die RunMe.BAT ausführen und die Taste "1" drücken.

FERTIG

Der ursprüngliche Beitrag von 11:42 Uhr wurde um 11:44 Uhr ergänzt:

marwin schrieb:
hallo karlnapf, ich habe das auch probiert. nach dem reboot lief alles erschreckend langsam, und alle google-programme sind nur noch abgestürzt. und mit nem unroot booto mein a2 gar nicht mehr :-( wie hast du das denn gemacht?
Anscheinend hast du dein Gerät mit deinem "unroot" gebrickt :/ Ich habe keine Probleme mit abstürzen. Es läuft alles flüssig.

Was passiert denn jetzt wenn du das Gerät einschaltest?
 
Zuletzt bearbeitet:
marwin

marwin

Ambitioniertes Mitglied
mazell schrieb:
Gibt es noch nicht im Netz :(
inzwischen lässt sich mein a2 - nach start im recovery und zurücksetzen des gesamten speichers - wieder starten. es kommt der einrichtungs-bildschirm... *freu*
 
mazell

mazell

Ambitioniertes Mitglied
Versuch es noch mal zu rooten. Es funktioniert auf allen 3 Lenovos bei mir ohne Probleme.
 
marwin

marwin

Ambitioniertes Mitglied
mazell schrieb:
Versuch es noch mal zu rooten. Es funktioniert auf allen 3 Lenovos bei mir ohne Probleme.
mit dem standard-root, oder mit der tablet-s-funktion?
 
mazell

mazell

Ambitioniertes Mitglied
Root_with_Restore_by_Bin4ry_v12.7z

Und dann die Taste 1. Drücken für Standard
 
marwin

marwin

Ambitioniertes Mitglied
mazell schrieb:
Root_with_Restore_by_Bin4ry_v12.7z
Und dann die Taste 1. Drücken für Standard
das funktioniert zwar, aber mein tablet ist danach extrem langsam bis unbedienbar :-(
 
mazell

mazell

Ambitioniertes Mitglied
Ziemlich komisch, bei mir funktioniert alles einwandfrei. Hast du danach schon neugestartet?
 
marwin

marwin

Ambitioniertes Mitglied
ja, mehrfach. hat sich aber nichts geändert... :-/ habe auch schon den tablet-s-modus probiert. der läuft zwar fehlerfrei, aber danach habe ich auch kein root :-(
 
marwin

marwin

Ambitioniertes Mitglied
ja, mehrfach. hat sich aber nichts geändert... :-/ habe auch schon den tablet-s-modus probiert. der läuft zwar fehlerfrei, aber danach habe ich auch kein root :-(
 
mazell

mazell

Ambitioniertes Mitglied
Kann ich mir nicht erklären, was hast du genau für ein Modell?

A2107A-H?
 
marwin

marwin

Ambitioniertes Mitglied
genau das habe ich: IdeaTab A2107A-H, Erstellungsnummer: A2107A-H_S309
 
mazell

mazell

Ambitioniertes Mitglied
Habe ich auch, ich habe mein tablet gerade mit der selben methode neu gerootet. alles funktioniert prima :/
 
marwin

marwin

Ambitioniertes Mitglied
gibt's evtl noch ne andere möglichkeit zu rooten? superoneclick geht nicht... :-(
 
mazell

mazell

Ambitioniertes Mitglied
Das ist die einzige Möglichkeit. Ich habe schon alles probiert.
 
marwin

marwin

Ambitioniertes Mitglied
habe den fehler gefunden: im neuesten root-paket ist ein skript-fehler drin ("else nicht gefunden"). mit der nächst-älteren version hat es funktioniert, und es läuft auch wieder ordentlich :) *freufreufreu*