Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Als Navi-Ersatz geeignet?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Als Navi-Ersatz geeignet? im Lenovo Ideapad A2107A Forum im Bereich Weitere Lenovo Geräte.
L

lofojo

Neues Mitglied
Hallo Forum,

ich habe vor, mein altes Navi durch ein 7" Tablet mit einer entsprechenden SW zu ersetzen.
Bin dabei auf dieses günstige Gerät gestoßen. Meine Frage ist nun, ob jemand Erfahrungen mit diesem Gerät für diesen Verwendungszweck hat, und wenn ja, dann in Verbindung mit welcher SW. Ich würde eine Offline Lösung bevorzugen, bei der man Standorte (persönliche POI's sozusagen) abspeichern, bzw importieren kann. Das GPS sollte auch hinreichend schnell und zuverlässig arbeiten. Weiterhin sollte das Gerät über Micro USB geladen werden können.

Vielen Dank für Eure Antworten
 
Zuletzt bearbeitet:
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Zuletzt bearbeitet:
D

danielr

Ambitioniertes Mitglied
Deine angegebenen Beiträge zum Thema Navi sind nutzlos.

Ich bin am überlegen, ob ich mir das Tablet als Navi und Ebook Reader hole.

Von daher wäre ich froh, wenn jemand seine Erfahrungen zum Thema in Worte fassen würde. :thumbsup:
 
L

lofojo

Neues Mitglied
Jau, das seh ich genau so. Natürlich habe ich vorher die Suchfunktion benutzt. Allerdings helfen mir allgemeine Threads, die das Thema vielleicht kurz am Rande erwähnen, recht wenig. Und wenn mir das Suchergebnis einen Thread mit gefühlt 125.000 Seiten liefert, dann ist das ebenso wenig hilfreich. Ich hatte eine konkrete Frage gestellt, in der Hoffnung, eine möglichst konkrete Antwort zu erhalten.
Wie auch immer, vielleicht findet sich ja noch jemand, der die Frage so beantworten kann, wie sie gemeint war.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Sascha46

Sascha46

Erfahrenes Mitglied
danielr schrieb:
Ich bin am überlegen, ob ich mir das Tablet als Navi und Ebook Reader hole.
Selbe Überlegung hier bzgl Ebook Reader....ist aber schon bestellt und wird dann getestet.
Melde mich dann auch noch einmal.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
danielr schrieb:
Deine angegebenen Beiträge zum Thema Navi sind nutzlos.
Habe ich irgendwo behauptet, daß das Thema "Navigation mit dem A2107A" in den von mir verlinkten Threads erschöpfend behandelt wurde?
Nein, das habe ich nicht - wenn ich nämlich der Ansicht gewesen wäre, daß das so ist, dann hätte ich diesen Thread hier mit Verweis auf meine Links auch gleich umgehend geschlossen (wozu ich als Super-Moderator in allen Forenbereichen die Berechtigung habe, selbst dort, wo ich nicht als Moderator eingetragen bin), und Ihr hättet dann gar keine Möglichkeit gehabt, zu meinem Beitrag "Stellung zu beziehen", der im übrigen bisher der einzige Beitrag hier im Thread ist, der tatsächlich Antworten auf den Startbeitrag zu liefern versucht.


lofojo schrieb:
Natürlich habe ich vorher die Suchfunktion benutzt.
Also mal Butter bei die Fische: Darauf liefert Dein Startbeitrag aber auch beim x-ten Lesen nicht auch nur den kleinsten Hinweis: Du beschreibst in ihm ja lediglich, was Dir so vorschwebt, ohne auch nur ansatzweise einen Bezug zu bereits vorhandenem Wissen erkennen zu lassen.

lofojo schrieb:
Und wenn mir das Suchergebnis einen Thread mit gefühlt 125.000 Seiten liefert, dann ist das ebenso wenig hilfreich.
Wenn Du hier im PC-Browser bei "Dieses Forum durchsuchen" "Navi" eingibst (ein Stichwort, das ja wohl ganz offensichtlich auf der Hand liegt), "Zeige Beiträge" auswählst und auf "Suchen" drückst, erhältst Du für das gesamte A2017A-Forum lediglich 14 Beiträge (von denen sich aber schon fünf auf diesen Thread hier beziehen) - daß Du Dir neun Beiträge anschaust, darf getrost als durchaus zumutbar gelten. Deine gefühlten 125.000 Seiten entsprechen also nicht nur nicht der Realität, sondern entspringen wohl eher dem Wunsch, nachträglich "begründen/legitimieren" zu wollen, warum Du Dich vermittels der SuFu nicht informieren "konntest".

lofojo schrieb:
Allerdings helfen mir allgemeine Threads, die das Thema vielleicht kurz am Rande erwähnen, recht wenig.
Ach tatsächlich? Die von mir angegebenen Links beschäftigen sich aber mit einem Deiner im Startbeitrag ganz explizit genannten "Wünsche", nämlich:
Das GPS sollte auch hinreichend schnell und zuverlässig arbeiten.
Also wenn ich in Deiner Lage wäre und (zugegebenermaßen durchaus widersprüchliche!) Hinweise zum GPS-Fix in den bereits vorhandenen Beiträgen zu meinem "Wunsch-Tablet" fände, dann würde ich aber ganz hellhörig werden und in meinem Beitrag diese möglicherweise existente GPS-Schwäche explizit ansprechen und auf diese Hinweise Bezug nehmen.
& sollte ich diese Hinweise dann nicht etwa durch eigene Recherche, sondern erst durch einen anderen Nutzer (der in diesem Fall aber auch Super-Moderator ist und mich deshalb auch an die Forenregeln erinnert) erhalten haben, dann würde ich sicherlich nicht vor Dankbarkeit auf dem Bauch vor diesem Nutzer liegen (was auch zurecht niemand von mir erwarten würde). Auf jeden Fall aber würde ich diese Hinweise definitiv nicht öffentlich klein- oder schlechtreden, da mir jemand doch offenbar wirklich hat helfen wollen:
Schließlich hat er Beiträge herausgesucht, die ich bis dato nicht kannte und die sich auf einen meiner "Wünsche" beziehen - alles andere würde ich als wirklich schlechten Stil betrachten.
Aber ich spreche ja hier in diesem Absatz natürlich nur für mich. ;)

& der Hinweis auf den Navigationsapp-Bereich bei AH diente denn auch dazu Dir die Existenz dieses - ja dem Erst- und Zweiteindruck nach unbekannten - Bereiches zu zeigen, damit Du die Möglichkeit hast, weitergehende Infos zu Navi-Apps zu finden (& dort weitergehende Fragen zu diesen Apps zu behandeln). Denn schließlich wünschen sich das nicht nur die Forenregeln so, sondern für das A2017a gilt auch:

Leider wurde dein Gerät nicht oft verkauft daher ist in diesem Forum wenig los.
hävksitol
Super-Moderator


P.S.: Weitere Kommentare zu diesem & meinem vorigen Beitrag sind OT, d.h. unnötig - ab jetzt also bitte nur noch zum Thema "A2107A als Navi" posten.
P.P.S.: & wer etwas zur Eignung des A2107A als Ebook-Reader beitragen möchte, tue dies bitte (aus Gründen der Übersichtlichkeit und Wiederauffindbarkeit) in einem neuen Thread.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

globuli17

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Problem ist meines Erachtens die Größe und das Gewicht des Tabs.
Wenn ich das an eine Belüftungsgitterhalterung hänge, dann kann ich mir vorstellen, dass das nicht lange hält

Aber vielleicht gibt es ja auch stabilere Halterungen.

Dann, ja mit welcher SW: Ich versuchs mal mit der google-Navigation, auf den Karten sind zumindest, wenn man mit dem Auto in den Urlaub fährt, alle wichtigen Straßen drauf.
Navigon kostet eben und ob es besser ist, weiß ich nicht.

Dann kannst du es auch noch z.B. mit locus versuchen, da gibt es sehr gute kostenlose freie Karten dazu (openandromaps).

Aber das Hauptproblem scheint mir die Halterungstechnik zu sein.
 
J

J-Man

Neues Mitglied
Mein gekauftes Navigon lässt sich darauf nicht installieren. :(

Aber vielleicht bin ich ja auch einfach nur zu blöd dazu.

Allerdings läuft es problemlos auf all meinen anderen 4 Android-Devices (Das sind allerdings alles Mobiles, es ist kein weiteres Tablet dabei.).
 
J

J-Man

Neues Mitglied
Ich ergänze jetzt mal: ich habe die Navigon-Software zwischenzeitlich ausser auf meinen Mobiles noch auf einem Asus Padfone 7 und einem Asus Fonepad 2 zum laufen bekommen. Auf dem Lenovo liess es sich nicht installieren. Über andere Navi-Software auf dem Gerät kann ich nichts sagen.

Persönlich nutze ich die Tablets nicht zur Navigation. Dafür habe ich meine Mobiles, die sowieso immer in der Halterung hängen, wenn ich Auto fahre.
 
C

cooper66

Neues Mitglied
Hallo als Strassen-Navigation verwende ich das gekaufte Program Sygic.
Zum Wandern und tracken finde ich Orux-Maps praktischer.
Als Halter verwende ich den Samsung Kfz-Halter EE-V100TABEGWW, welcher eigentlich als Galaxy note 8 Halter gedacht ist.
Der interne Speicher von ca. 12 GB reicht dicke für Karten und Musik kann aber mit 32GB micro-SD-card erweitert werden. Zum Telefonieren via Wlan verwende ich CSIP-Simple und den Anbieter Sipgate. Das Einzige worauf man achten sollte - nicht im Auto lassen, da es verdammt heiss werden kann (durch die Sonne).
Ich bekam schon mal die Warnung, dass der nicht tauschbare Akku defekt sein könne.
Das das Display ein wenig spiegelt und recht blickrichtungsempfindlich ist stört mich weniger. Dafür ist es ausreichend flott, wenn Alternativen berechnet werden müssen.