Lenovo A8-50 (A5500): Allgemeine Diskussion

  • 69 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lenovo A8-50 (A5500): Allgemeine Diskussion im Lenovo IdeaPad A8-50 (A5500 / A5500-H) Forum im Bereich Weitere Lenovo Geräte.
MiloMills

MiloMills

Stammgast
So ist es. OTA auf 4.2.2 und dann auf 4.4.2. Media Markt ziert sich deshalb. Das Tablet ist OS seitig nicht mehr im Zustand wie beim Kauf. Sie wollen es nur zurück neuem, wenn wieder auf 4.2 gesetzt wurde.
 
MiloMills

MiloMills

Stammgast
pulleman schrieb:
Ich habe den nova launcher installiert, da mir das andere (original) zu dumm war.
Kannst du mal eine paar Screenshots posten, wie das jetzt bei dir aussieht?

Und wie verhält es sich mit dem Verschieben von Apps von einem Bildschirm auf einen anderen? Flüssig oder hakt es immer noch?

Und die beeinflußt der neue Launcher die Akkulaufzeit?
 
V

viper2004

Neues Mitglied
Habe das Tablet jetzt auch bekommen.

Machgt eigentlich einen ganz brauchbaren Eindruck.
Das Display ist auch heller als erwartet.

Nur werde ich mich langfristig nicht mit dem fehlenden Kompass anfreunden können. :sad: Den habe ich bei anderen Geräten in Google Streetview immer gerne genutzt. (Navigation dürfte damit auch genauer und schneller sein)
 
P

pulleman

Stammgast
@milomills : der laucher ist (m.e.) schön schlicht. Bilder gibts im playstore, oder hier : Nova Launcher
Ob sich das auf den Akku auswirkt? Ich denke nicht.
 
MiloMills

MiloMills

Stammgast
Gut, was ist mit dem Verschieben von Apps zw den Bildschirmen? Beim mir ist das lange nicht so smooth wie bei meinem HD7. Ständig "hakt" es.
 
P

pulleman

Stammgast
M.e. flüssig, aber Geschmäcker sind verschieden. Und ganz ehrlich, ich verschiebe da nicht wirklich häufig. Probiers halt aus, kostet doch nix.
 
M

Maxlo

Neues Mitglied
Seit ein paar Tagen hab ich die 3G Variante des Lenovo IdeaPad A8-50 (A5500-H). Im Vergleich zum 3G-Nexus 7 von 2012 ist die Standby Zeit des A8 phänomenal. Bin absolut begeistert :thumbup: ; in 24 Stunden verliert das Tab (unter Android 4.2.2) nur rund 1-2% seiner Akku Kapazität. Und alles ohne irgendwelche Verrenkungen bei den Sparmaßnahmen.

Im Inneren werkelt ein anderer SoC, der MediaTek Quadcore Cortex-A7 MT8382. Antutu kommt aber auch auf 16750 Punkte. Dazu gibt es noch eine SMS/MMS-App.

Ein UKW-Radio mit RDS ist eingebaut samt entsprechender App. Der Klang aus den beiden Front-Lautsprechern geht in Ordnung. Laut einer Review auf Amazon.com war dort nur von einen Lautsprecher die Rede.

Der Lenovo Launcher ist auch nicht mein Ding, wurde durch Apex ersetzt. Verschieben von Apps zwischen den Screens geht ohne Probleme. Gelegentlich kommt beim Verlassen des Google Play Store jedoch die Meldung „Lenovo Launcher wurde beendet“. Merkwürdig, dieser sollte ja gar nicht mehr aktiv sein.

Rooten mittels Framaroot 1.9.2 klappt nicht. Kingo hab ich nicht probiert.

Das Android 4.4.2 Update harrt momentan auf seine Installation. Bin aber noch unschlüssig. Habt ihr durch 4.4.2 Abstriche hinnehmen müssen? Z.B bei der Standby Zeit? Gibt ja bereits eine Anfrage zum Downgrade im Forum.

Übrigens, das kleine Loch unten ist nicht für einen Reset, sondern das Mikrophon .. zumindest beim 3G Gerät.
 
MiloMills

MiloMills

Stammgast
Maxlo schrieb:
SDer Lenovo Launcher ist auch nicht mein Ding, wurde durch Apex ersetzt. Verschieben von Apps zwischen den Screens geht ohne Probleme. Gelegentlich kommt beim Verlassen des Google Play Store jedoch die Meldung „Lenovo Launcher wurde beendet“. Merkwürdig, dieser sollte ja gar nicht mehr aktiv sein.
D.h. durch die Installation des Apex Launchers wird der von Lenovo automatisch deaktiviert? Oder muss man da noch was machen? Und schön zu hören, dass das Verschieben von Apps gut klappt. :biggrin:

Dann könnte ich das A5500 doch behalten. Hatte mit dem GT 3(8) geliebäugelt, aber da ist ne Menge Bloatware drauf.
 
M

Maxlo

Neues Mitglied
MiloMills schrieb:
D.h. durch die Installation des Apex Launchers wird der von Lenovo automatisch deaktiviert? Oder muss man da noch was machen? Und schön zu hören, dass das Verschieben von Apps gut klappt. :biggrin:
Du startest die Apex App und wirst dann gefragt welcher Launcher (Apex oder Lenovo) aktiviert werden soll. Ähnlich wie bei einer zusätzlich installierten Keyboard App.
 
E

espega

Fortgeschrittenes Mitglied
Maxlo schrieb:
Ein UKW-Radio mit RDS ist eingebaut samt entsprechender App. Der Klang aus den beiden Front-Lautsprechern geht in Ordnung. Laut einer Review auf Amazon.com war dort nur von einen Lautsprecher die Rede.
Ich habe meines heute bekommen. es ist ohne 3G, nur WLAN und hat _einen_ Lautsprecher.
2 LS gibts offensichtlich nur bei der 3G-Version.
Das Gitter oben ist durch eine Plastikblende ersetzt.

Ein schönes und schnelles Gerät im Vergleich zu meinem
2 Jahre alten Lenovo A1 mit 7" und 1 GHz Single-Core Proz.

edit:
Kingo Root schafft keine Verbindung zum Tablet... Schade
Dann werde ich das Tab wohlwieder einpacken und zurückschicken...
Kein root = kein Kauf

edit2:
...und weg ist es.
 
Zuletzt bearbeitet:
MiloMills

MiloMills

Stammgast
Lenovo ist zwar nicht flott, aber kulant. Die haben das Tablet kostenlos auf 4.2 zurück gesetzt. Ich hab es dann beim Media Markt zurück gegeben. Nicht weil es nicht ok ist, sondern weil mein Acer A210 dringender ersetzt werden muß, als mein ca. sechs Monate altes Asus HD7.
 
MiloMills

MiloMills

Stammgast
Der erste, ausführliche Testbericht ist verfügbar:

Test Lenovo A8-50 Tablet - Notebookcheck.com Tests

Nix zu bemängeln. Das Display mag nicht so hell sein wie das des Yoga 8, aber es ist ähnlich hell wie das des Asus HD7, was absolute OK ist.
 
M

Mathias2010

Neues Mitglied
Hallo,
Ich habe auch das Tab und finde es gut.
Leider habe ich die Android updates durchgeführt und habe jetzt Version 4.4.

Kennt jemand eine Möglichkeit das Tab auf Android Version 4.2 zu bringen, ohne es zu Lenovo zu schicken ???

Hat jemand die Orginal Firmware zum einspielen über Recovery ?

mfg Mathias
 
Zuletzt bearbeitet:
L

+lima

Neues Mitglied
Hallo,

Ich habe das erste A5500 im Mai gekauft. Nach meiner Beobachtung hat das Tablet einen Software-Fehler bei der Installation von GEKAUFTEN APPS. Die "Einschränkungen" von KK will ich nicht thematisieren; meines Erachtens hat das nicht grundsätzlich mit dem Problem von Lenovo zu tun, denn andere Apps funktionieren auch unter 4.4.2; auf meinen anderen Devices mit 4.4.2 funktioneren die GEKAUFTEN Apps auch ohne Probleme. Und vor allem: das Fehlverhalten besteht sowohl in der 4.2.2 als auch der 4.4.2 Lenovo-Version. Der telefonische Lenovo-Support (L1&L2) hat keinen Plan und meint, dass es davon noch nicht gehört hat; was komisch ist wenn ich die Beiträge hier lese.

4.2.2:
Im gelieferten Werkszustand können kostenlose Apps ohne Probleme installiert und verwendet werden. GEKAUFTE Apps werden heruntergeladen und installiert. Danach können sie normal verwendet werden. Die Probleme treten auf wenn das Tablet heruntergefahren und ausgeschaltet wird. Nach dem neuerlichen Einschalten können kostenlose Apps normal verwendet werden. GEKAUFTE Apps werden auf dem Startbildschirm zwar angezeigt, will man diese starten zeigt Android den Hinweis an (noch nicht einmal eine Fehlermeldung):
„Anwendung ist nicht installiert“
Nun kann diese App ohne Probleme erneut von Google Play heruntergeladen und installiert werden (das Icon am Startbildschirm erhält wieder den „neu“) Zusatz. Die App kann nun auch wieder normal verwendet werden bis zum nächsten Ausschalten (täglich grüßt das Murmeltier)!

Besonders Schade, da das Tablet über eine automatische Ein- und Ausschaltfunktion (nach Tageszeit) verfügen würde. Im Werkszustand ist das Tablet also nur dann ordentlich zu gebrauchen solange es nicht ausgeschaltet wird.


4.4.2:
Als das Tablet geliefert wurde, habe ich die OTA Upgrades von Lenovo durchgeführt. Wie bereits beschrieben sind die ersten beiden Updates auf Ebene 4.2.2, das dritte Upgrade führt dann zu 4.4.2. Danach wurde das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Ab dem Upgrade können GEKAUFTE APPS nicht mehr installiert werden. Die Installation und Verwendung von kostenlosen Apps funktionieren bei mir ohne Probleme. Das beinhaltet auch jene Apps, die kostenfrei aus Google Play installiert werden und die Lizenz unabhängig von Google (also NICHT in-app) vom Hersteller erworben und dann in der App eingegeben wird. Will man nun eine in Google Play gekaufte App installieren, wird diese zwar heruntergeladen, allerdings kann sie in der Folge nicht installiert werden und zeigt Android die Fehlermeldung
"Installation auf dem USB-Speicher bzw. der SD-Karte fehlgeschlagen"
- Damit kann wohl nur die interne SD-Karte gemeint sein, da (1) einerseits keine externe SD-Karte eingelegt ist, (2) auch sonst keine Einstellung auf eine externe Speicherkarte verweist und (3) kostenlose Apps wie gesagt ganz normal installiert werden.

Das aktuelleste OTA Update von Lenovo hat es anfang Juli gegeben ohne Besserung.


Lenovo
Der telefonische Lenovo-Support hatte überhaupt keinen Plan und meinte nach Rücksprache , dass man von derartig seltsamen Verhalten bei Lenovo noch gar nie gehört habe. Ich wäre dankbar wenn sich so viele als möglich bei Lenovo melden würden damit auch dort das Problem wahrgenommen und behoben wird.


Google
Ich habe auch mit dem Google Play Support telefoniert, schließlich könnte es ja auch mit dem Account zusammenhängen. Dort werden noch weitere Informationen eingeholt. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es mit dem Account zu tun hat, da (1) mit dem selben Account auf meinen anderen Devices (auch heute noch) keine Probleme mit den gekauften Apps auftreten und (2) ich zu Testzwecken einen neuen Google-Account eröffnet und eine App gekauft habe mit den selben Problemen (in beiden Android-Versionen).


Beste Grüße,
lima
 
D

denkmawos

Gast
@+lima
Danke für deinen ausführlichen Erfahrungsbericht! Das Problem mit den Kauf-App´s tritt auch bei mir auf (SPB-Shell 3D. Cal n Notes usw.). Ich wollte schon auf 4.4.2 updaten, aber das kann ich mir jetzt sparen. Werde den Lenovo-Support ebenfalls kontaktieren, außerdem werde ich mich an den Händler wenden, da dieses Problem scheinbar kein Einzelfall ist.
MfG denkmawos
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tag

Experte
Wie/Wo kann man denn die Vibration bei den Sondertasten auf dem Display (back, home etc.) abschalten?

Edit: Habe es gefunden unter Einstellungen Audioprofile. Gut dass das geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
nicklos

nicklos

Gesperrt
nachdem mein a3000h nicht mehr zu reparieren war habe ich mit dem händler vereinbart gegen einen geringen aufpreis mir ein a8-50 A5500-H zuzusenden
mein a 3000 h konnte ich mit dem flashtool rooten kann das eventuell für das a8 auch verifiziert werden?
außerdem habe ich gelesen, daß das a 5500 h nur 3g internet hat
das a 5500 hv internet und telefonfunktion

die hardware der beiden geräte ist identisch wird nur mit unterschiedlichen roms ausgeliefert
die beschreibung mit den links habe ich hier gefunden, die roms auch gleich heruntergeladen

die roms auch für ein downgrade gibt es hier allerdings scheinen das nur die für die 5500 3g version zu sein
ich werde das auf alle fälle mal testen sobald mein tablet hier ist und dann berichten

ist inzwischen das problem mit den kaufapps gelöst?