Yoga 8 (3g) kaputt geupdated - Hilfe beim resetten!

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Yoga 8 (3g) kaputt geupdated - Hilfe beim resetten! im Lenovo Yoga Tab 8 Forum im Bereich Lenovo Forum.
P

pacocalvari

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich hab es mal wieder geschafft ein einwandfrei laufendes System mit einem eigentlich unnötigen Update zu zerschiessen.. :sad:

Nach dem Update (OTA) bootet es ganz normal, dann werden diverse apps aktualisiert, danach werden aber sämtliche prozesse immer sofort wieder beendet. Es gehen tausend alert-boxen auf was alles gerade leider beendet wurde (inklusive dem lenovo-launcher..)

Irgendwann hab ich endlich rausbekommen, wie ich ins recovery-menu komme und habe dort den cache geleert und einen factory-reset durchgeführt, mit dem einzigen Unterschied, dass jetzt immer als erstes der setup-wizard beendet wird und nicht mehr der launcher.

Ich hatte das Tablet mit Kingo gerootet und auch das Xposed-Framework installiert, wobei ich letzteres vor dem Update noch aus sicherheitsgründen deaktiviert hatte. Teilweise wird das Tablet nach Anschluss per USB auch noch von Windows korrekt erkannt und ich kann auf den internen Speicher zugreifen, allerdings sehr selten/sporadisch, meistens passiert nichts.

Im Moment möchte ich das Ding eigentlich nur irgendwie wieder zum laufen kriegen, apps und Daten sind erstmal wurscht (hab auch noch irgendwo ein TitaniumBackup-Image rumliegen), aber mir ist an verschiedenen Stellen nicht ganz klar wie ich da vorgehen soll.

Was ich habe:
- Win7-System (virtuell) mit funktionierenden ADB-Treibern
- Stock-ROM vom russischen Forum
- SP flash tool
- mtk droid tool
- jede Menge gefährliches Halbwissen..

Was ich machen kann:
- Tablet in recovery-modus oder in fastboot-modus starten
- Tablet in META-Modus starten (???)
- Tablet an Rechner stöpseln (win), hin und wieder wird es sogar korrekt erkannt und ich kann auf den internen Speicher zugreifen, allerdings selten/sporadisch

Wie bekomme ich das ROM geflasht? Alle Tutorials beinhalten an irgendeiner Stelle ein Anschliessen des Gerätes an den Rechner (im funktionsfähigen Zustand!), was bei mir nicht geht.
Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen:
http://androidxda.com/flash-stock-rom-using-smart-phone-flash-tool
Im SP Flashtool kann ich z.B. die scatterdatei aus dem runtergeladenen ROM auswählen, drücke auf download und soll als nächstes das Tablet verbinden. Sackgasse. Das MTK droid tool erkennt das angeschlossene Tablet auch nicht.

Meinem Verständnis nach habe ich nun zwei Möglichkeiten, das ROM aufs Gerät zu kriegen.
1. In fastboot-modus laden und über adb mit Kommandozeile installieren
=> auweh, da bin ich glaub nicht fit genug drin..
2. Im Recoverymodus das ROM vom internen Speicher installieren
=> Geht das? Bekomm ich das ROM irgendwie in zip-Form (update.zip)? Wenn ja, wie?

Irgendwie tappe ich grad ziemlich im Dunkeln, hab aber das Gefühl, dass mir gar nicht viel fehlt, außer etwas Expertise...

Bin gerade für jeden Hinweis dankbar!

Liebe Grüß,
Paco
 
Zuletzt bearbeitet:
kelofibrase

kelofibrase

Neues Mitglied
Hatte fast gleiches Problem - also beginne gleich mittendrin wie es bei mir geklappt hat(hab das auf irgendeiner Seite gelesen) - also hab Tablet ausgemacht und erstmal nicht mit USB-Kabel zum PC verbunden - hab die Tools gestartet, Scatter-Datei des Original-Roms geladen und auf Download geklickt - jetzt hab ich das Tablet eingesteckt - und Tool blinkte kurz aber passierte nichts(Lade-Symbol am Tab ging an) - nu kam das was ich iwo gelesen hatte - hab den An/Aus-Knopf betätigt mal kurz dann nochmal was länger und immer kurz gewartet ob was passiert und plötzlich lief das Tool los - Tab blieb aber schwarz beim laden - und voila - danach startet es wieder ganz normal - hoffe es klappt bei dir auch so:thumbsup:
 
rowi

rowi

Experte
pacocalvari schrieb:
2. Im Recoverymodus das ROM vom internen Speicher installieren
=> Geht das? Bekomm ich das ROM irgendwie in zip-Form (update.zip)? Wenn ja, wie
Du kannst das update.zip aus dem Recovery von einer *externen* SD-Karte installieren.
Dafür den Einschaltknopf etwa eine halbe Sekunde gedrückt halten (es vibriert kurz) und dann den Lautstärkeknopf mittig gedrückt halten bis ein einfaches Menü erscheint. Hier den [Recovery Mode] auswählen. Man wechselt mit Leise (vom Kopfhöreranschluss weg) und aktiviert mit Laut (zur Kophörerbuchse hin).
Es erscheint ein geöffneter Androide und die Meldung "Kein Befehl". Kurz den Einschaltknopf drücken und es erscheint ein einfaches Menü. Hier " apply update from sdcard" auswählen. Links und Rechts sind bei mir hier genau andersrum als vorher!
Nun von der *externen* SD-Karte das update.zip auswählen, es wird nun installiert.

Ich hab die update.zip gesichert, werde sie aber wohl nicht vor morgen (heute) Abend irgendwo hochladen können.
 
G

GoldenBadger

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast Du Dir eine Firmware von der Russischen Seite geladen, nach update.zip umbenannt und es wie rowi geschrieben hat probiert?
Funktioniert wohl nur mit einem orginal lenovo Update. Mal schauen wie es mit rowis Version geht.

Was erscheint im Gerätemanager in Windows wenn Du das Tablet verbindest?
Lenovo USB Treiber ausprobiert? LenovoUsbDriver_autorun_1.0.8.exe

Flash Tools und USB Treiber bekommst Du z.B. von hier:
MTK Flash Tool


In der Anleitung steht, das Du in dem Augenblick in dem das Tablet im Geräte Manager erscheint sollst Du darauf doppelclicken und Update Driver machen damit es als "MediaTek PreLoader USB VCOM" erkannt wird.
[TUT] Instructions MTK6577 USB VCOM Driver Installation - xda-developers
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pacocalvari

Neues Mitglied
Wow,
vielen Dank für die Antworten!

@kelofibrase: Das werd ich heute abend sofort mal ausprobieren!

@rowi: Das habe ich auch alles hinbekommen, nur hatte ich eben kein update.zip. Und aus dem ROM von der russischen Seite bin ich nicht so wirklich schlau geworden, weil da so viele Ordner und verschiedenste Images drin waren. Der von Dir beschriebe Weg, war ja eigentlich genau das was ich wollte.

@GoldenBadger: Kann es wirklich so einfach sein? Hab ich im prinzip sogar als Verzweiflungstat versucht, nur das ich es nicht update.zip genannt hatte. Hab den entpackten Ordner mit dem ROM wieder zusammengezippt (unter dem original-Ordnernamen), auf die SD gepackt und im recoverymenue erbrowst. Installation hat aber dann sofort mit einer "Fehler"-Nachricht abgebrochen und ich dachte ok, war auch ein gewagter Versuch.. ;)

Gerätemanager und Lenovotreiber werde ich ebenfalls heut abend mal checken.

Tausend dank schonmal für eure Anteilnahme ;)
 
P

pacocalvari

Neues Mitglied
So ich habe jetzt zunächst mal den tip von kelofibrase ausprobiert.
Der Name der ROM ist
B6000_A422_000_084_140310_WW_3GDATA
die Scatterdatei
MT6589_Android_scatter_emmc.txt

Leider erfolglos, Tab zeigt ladesymbol, aber wie auch immer ich den Startknopf drücke, das Flashtool tut nichts (unten in der Statusleiste steht searching). Wenn ich zu lange drücke bootet das Tab normal, Android optimiert seine apps und danach kann ich wieder endlos fehlermeldungen wegklicken (Unfortunately XYZ has stopped). Schade.
Liegt aber vielleicht auch an der Virtuellen Maschine, da muss ich immer sagen, wer das neu angeschlossene USB-Signal bekommt. Manchmal installiert windows allerdings auch (im ausgeschaleteten Tabzustand) treiber. Ich denke schon dass Windows das mitbekommt.

Noch eine Frage: Wenn ich einen Schacht für eine SIM-Karte habe, bedeutet das automatisch, dass ich die 3G-Version besitze? Oder könnte die theoretisch auch blind sein? Bin mir allerdings zu 99% sicher dass es die 3G ist..

Jetzt werd ich mich mal an der update.zip versuchen und die übers recovery-menü installieren. Obwohl ich das eigentlich schon versucht hatte, nur dass die Datei nicht update.zip hiess sondern B6000_A422_000_084_140310_WW_3GDATA.zip und dass ich sie selber erst entpackt und dann wieder gezippt hatte.
Mal sehen
 
P

PaccoXS

Neues Mitglied
Erste Variante war auch bei mir erfolglos. Mit SP Tool....
Wenn du es schaffst, bitte ich um eine Info.... komme auch nicht zum Ziel und brauch das Teil nächste Woche.
 
G

GoldenBadger

Fortgeschrittenes Mitglied
@pacocalvari: Wenn eine IMEI Nummer unter dem Ständer steht dann hast Du eine 3G Version.
 
rowi

rowi

Experte
Ich hab die update.zip von meinem Yoga 8 (WIFI Version) hier hochgeladen.
Dieses zip habe ich so wie es ist von meiner externen SD-Karte über das Stock-Recovery installiert.
 
P

pacocalvari

Neues Mitglied
Super vielen Dank!
Habe allerdings keine IMEI-Nummer gefunden, offenbar doch wifi.. Wahrscheinlich flashe ich deshalb gerade das falsche ROM..
Aber das funktioniert immerhin :) dank der links und dem neueren Flashtool (ich hatte irgendwoher noch ne 3er-Version), neuer Treiberinstallation oder einfach ausreichendem an- und abgestöpsel. Irgendwann begann das Tool zu downloaden.

Download war erfolgreich, bootet gerade. Zur Sicherheit lade ich aber direkt mal rowis update.zip (vielen Dank!)

Der ursprüngliche Beitrag von 20:32 Uhr wurde um 20:44 Uhr ergänzt:

bootloop mit der 3g-firmware... Nochmal eine Wifi geflasht, jetzt hab ich ein Installationsmenü :)

Der ursprüngliche Beitrag von 20:44 Uhr wurde um 20:56 Uhr ergänzt:

Super, jetzt kann ich mich mal wieder ans einrichten machen.. :D
Tausend Dank an eucch alle!!!

@PaccoXS: Sag mal wies bei dir läuft, sonst zip ich nochmal alles zusammen was ich benutzt hab und schicks dir
 
P

PaccoXS

Neues Mitglied
Internet ist bei mir noch recht Steinzeitlich.... daher lade ich seit 30 min die Update.zip

Der ursprüngliche Beitrag von 20:59 Uhr wurde um 21:14 Uhr ergänzt:

also die Update.zip konnte nicht helfen....
Wenn du mir die Tools zur Verfügung stellen und evtl. dein Vorgehen beschreiben könntest, wäre ich sehr dankbar.
 
P

pacocalvari

Neues Mitglied
So, hab alles zusammengeschnürt und lade gerade hoch. Link kommt gleich.

Denke es hat bei mir an den Treibern gehakt mit dem Flashtool. Habs wie in dem Tutorial aus post#4 gemacht. Tablet ausgemacht und angestöpselt, dann Treiber installiert.
Danach Flashtool geöffnet, Scatterdatei ausgewählt und Download gedrückt. Nach mehrmaligem an- und abstöpseln hat dann der irgendwann der Download aufs Tablet begonnen.

Hier der Downloadlink: Yoga8reset.zip
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PaccoXS

Neues Mitglied
Es bootet wieder.... vielen dank an euch!
 
bimbomoto

bimbomoto

Erfahrenes Mitglied
pacocalvari schrieb:
So, hab alles zusammengeschnürt und lade gerade hoch. Link kommt gleich.

Denke es hat bei mir an den Treibern gehakt mit dem Flashtool. Habs wie in dem Tutorial aus post#4 gemacht. Tablet ausgemacht und angestöpselt, dann Treiber installiert.
Danach Flashtool geöffnet, Scatterdatei ausgewählt und Download gedrückt. Nach mehrmaligem an- und abstöpseln hat dann der irgendwann der Download aufs Tablet begonnen.

Hier der Downloadlink: Yoga8reset.zip
Was für eine Android-Version ist da drin?
Die 4.2 oder die 4.4 ???
 
P

pacocalvari

Neues Mitglied
Ist die 4.2 drin. Hab danach das angebotene OTA-update gemacht, aber bin immer noch 4.2.2.
Dafür ging das rooten mit kingo problemlos.
4.4. ist noch nicht so ohne weiteres rootbar, oder?
 
K

kicker1895

Neues Mitglied
Danke :thumbsup:,endlich was was funktioniert hat.Ich kann sogar wieder updaten,was ich vorher bei Rückstellung auf Werkseinstellungen,nicht konnte.
Jetzt bin ich natürlich am überlegen ob ich auch auf 4.4 update,wegen nicht rooten können.Ich machs einfach-irgendwer schafft es schon das es dann wieder rootbar ist.Es gibt einen weg-hat bei mir funktioniert
https://www.android-hilfe.de/forum/...en-des-yoga-8.532014-page-3.html#post-7728938
 
Zuletzt bearbeitet:
makes2068

makes2068

Erfahrenes Mitglied
Wollte twrp installieren.
Jetzt geht nix mehr. Yoga bootet nicht mehr. Habe wohl versentlich das boot.img zerschossen.
Wie bekomme ich es wieder zum laufen?

Kein recovery drauf, MTK Tools erkennt tablet nicht...

Backup mit mtk tools habe ich ja aber es wird nicht mehr erkannt für einen restore

So, jetzt reagiert es auf garnix mehr. Auch nicht auf den recovery modus oder den Powerknopf. Akkuladen wird auch nicht angezeigt.

Der ursprüngliche Beitrag von 15:51 Uhr wurde um 17:28 Uhr ergänzt:

Ich weiß es ist schönes Wetter draußen... Hilfeeeee

EDIT: Kontaktiere morgen notebooksbilliger, werde das Tablet einschicken müssen. Sch...
 
Zuletzt bearbeitet:
bigboppa

bigboppa

Fortgeschrittenes Mitglied
Was heißt "bootet nicht mehr"? Passiert ueberhaupt noch was auf dem display? Letzte Möglichkeit: ein Fullflash mit den alten MTK-Tools.
 
makes2068

makes2068

Erfahrenes Mitglied
Es macht überhaupt nichts mehr.
Fullflash? Woher die Datei?
Wie flashen wenn der PC das Tablet nicht mehr kennt?

Der ursprüngliche Beitrag von 20:44 Uhr wurde um 20:46 Uhr ergänzt:

Momentan hängt es am Strom. Nichts leuchtet. Display ist aus.
Kann es etwas mit dem Pre - loader zu tun haben?
 
G

GoldenBadger

Fortgeschrittenes Mitglied
Welches Betriebssystem hast Du auf dem PC?
Die Treiber hast Du installiert?
Wird ein USB Gerät auf dem PC erkannt oder pingt der PC nur beim anstecken des Tablets?