Probleme mit der Speicherkarte

  • 57 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

fred1000

Neues Mitglied
ich hatte die Karte vorher in dem Archos Gamepad-2 und dort gab es Aussetzer bzw. die
Karte wurde nicht erkannt. Durch das Formatieren mit Fat32 wurde das Problem behoben.
Beim LG habe ich Karte auf Fat32 gelassen, weil ich keine Files die grösser als 4GB sind
kopiere
 
S

sidamos

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Witz ist, wenn das mit der 64 GB Karte passiert (Größe 0 Bytes) und ich sie dann abmelde und eine 32 GB mit FAT32 reinstecke, dann hat die angeblich auch 0 Bytes. Ich muss also auf jeden Fall neu booten.

Mittlerweile habe ich ein paar englische Forenbeiträge zu genau dem Thema gefunden, aber ohne Lösung. Bei einigen Leuten geht aber 64 GB SanDisk mit exFAT einwandfrei. Das Problem scheint auch erst mit 4.4 aufzutreten.

Der ursprüngliche Beitrag von 16:12 Uhr wurde um 16:14 Uhr ergänzt:

fred1000 schrieb:
Der Link tut nicht.
 
S

sidamos

Fortgeschrittenes Mitglied
So, ich habe die 64 GB SanDisk jetzt mit nur einer Partition (es war original vorne dran noch eine kleine) eingerichtet und diese dann mit FAT32 formatiert. Dann ein bisschen war drauf kopiert im G Pad.

Nach einer Weile wieder: Speicher 0, verfügbar 0. :-(

Der ursprüngliche Beitrag von 19:35 Uhr wurde um 20:12 Uhr ergänzt:

Ich glaube, es liegt an dem Fix für Write Permissions. Siehe hier:

any one else have problem with sd card 4.4.2 - Page 3 - xda-developers
 
F

fred1000

Neues Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
S

sidamos

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja genau, diese App habe ich bei mir auch installiert und die Änderung, die sie macht, soll für mein Problem verantwortlich sein laut dem XDA Thread, den ich verlinkt habe.
 
S

sidamos

Fortgeschrittenes Mitglied
Ne, den anderen Fix, also der selbe wie Du.

Ja, hab auch schon im Tablet formatiert.

Hab jetzt testweise eine 32 GB SanDisk Ultra drin und die geht bis jetzt noch, mit dem SD Fix.
 
S

sidamos

Fortgeschrittenes Mitglied
Über Nacht ist es wieder passiert, diesmal mit der 32 GB FAT32. Ich habe jetzt mal die Modifikation des SD Fixes rückgängig gemacht...
 
H

High.Hopes

Neues Mitglied
Hab das G-Pad seit November im Einsatz, Probleme mit (zwei verschiedenen) SD-Cards darin (nach Neustart läuft die Karte temporär für einige Zeit) treten bei mir erst seit dem offiziellen Update Android 4.4 auf.

Vielleicht hat noch jemand eine Idee?
 
H

High.Hopes

Neues Mitglied
Genau, nach dem Zuklappen des Case und erneutem Öffnen kann (muss aber nicht) es passieren, dass die (im G-Pad formatierte) SD-Card nicht verfügar ist. Während ich auf die Karte zugreife, bleibt sie auch aktiv. Und wie gesagt, ein Reboot hilft temporär. Fehlermeldung „Karte wurde unerwartet entfernt“ erscheint nicht!
 
N

nizam19

Erfahrenes Mitglied
Hatte es fast ne Woche nicht. Aber jetzt ist es wieder aufgetreten. Hoffe es kommt bald ein BugFix raus seitens LG.
 
S

sidamos

Fortgeschrittenes Mitglied
So, auch ohne den SD Write Fix ist es mit der 64 GB und der 32 GB SanDisk passiert. :-(

Ich habe mittlerweile sogar mit dem LG Windows Tool "restore upgrade errors" gemacht, aber es passiert immer noch.
 
S

sidamos

Fortgeschrittenes Mitglied
SanDisk 64 GB Ultra exFAT, SanDisk 32 GB Ultra FAT32, Sony 2GB FAT getestet.

Bei allen nach einer Weile: 0 Bytes Größe und verfügbar, nur durch Reboot behebbar.

Hab bereits auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und mit der LG Windows Software Upgrade Reparatur gemacht.

Außerdem ist der Standby Akkuverbrauch spürbar höher, wenn eine Karte drin ist.

LG sagt einschicken, was ich für Quatsch halte.
 
ArthurDaley

ArthurDaley

Erfahrenes Mitglied
Da bin ich mal gespannt.....ich hab mir ne Billigkarte bestellt, da ich nicht einsehe, 40. Euro für so ein Massenprodukt hinzublättern....

Welche SW Version habt ihr denn? Bei mir kam gestern ein Update auf V50020a
 
ArthurDaley

ArthurDaley

Erfahrenes Mitglied
Seltsam, monatelang keine Probleme und auf einmal aus heiterem Himmel wieder andauernd Auswurf der Sd Karte.... Da ist das Gpad komplett bugfrei und dann spuckt einem sowas in die Suppe.
 
C

chili10

Neues Mitglied
Ist bei mir gerade auch so. Sehr merkwürdig.
 
N

nizam19

Erfahrenes Mitglied
Bei mir auch. Lange Zeit gar nichts gehabt und dann war er wieder da. Sehr seltsam.
 
ArthurDaley

ArthurDaley

Erfahrenes Mitglied
???
 
ArthurDaley

ArthurDaley

Erfahrenes Mitglied
Und jetzt noch was Komisches.... Da es immer passiert, wenn ich meinen Hüllendeckel aufmache, der einen Einschaltmagneten hat, hab ich den mal weggelassen. Seitdem bisher kein Auswurf mehr... :huh:
 
Oben Unten