GPS vom LG G2 wirklich so schlecht? Jemand verglichen?

  • 220 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GPS vom LG G2 wirklich so schlecht? Jemand verglichen? im LG G2 (D802) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
Mit dem G2 was ich jetzt da habe auch keine Probleme mehr!
 
Mark Aber

Mark Aber

Experte
GPS funktioniert absolut gut mit dem G2, baut sich schnell auf, und bleibt auch stabil, keine Aussetzer.
Subjektiv eine Spur besser als mit dem S4.
 
T

Typ1er

Ambitioniertes Mitglied
Hatte auch Aussetzer auf langen Autobahnfahrten, nervt etwas.
 
D

Desire543

Neues Mitglied
Nach knapp 120 km Autobahnfahrt kann ich folgendes berichten:

Beim Navigieren mit Sygic, also sobald eine Route eingegeben ist, bekommt man von den Aussetzern nichts mit, aber sie bestehen weiter. Sygic zeigt es immer kurz an, wenn man es ohne Route laufen lässt, oder auch per AndroiTS GPS.

Es erfolgt alle 1-2 Minuten ein Aussetzer von ca. 1 Sekunde. Es sind dann noch 2-4 Satelliten in Benutzung, aber Geschwindigkeit und alle anderen Daten sind für diese Sekunde nicht verfügbar.

In einem englischen Forum wird spekuliert, dass es am falsch kalibrierten Kompass liegen könnte. Meiner steht tatsächlich immer genau um 180 Grad verdeht von Nord nach Süd. Das lässt sich für den Moment allerdings durch ein paar "8" Bewegungen bei eingeschaltetem GPS beheben.

Ich könnte mir vorstellen, dass es ein Problem beim Umschalten zwischen GPS & Glonass und GPS only entsteht. Ist aber nur eine Vermutung. Mir ist aber auch keine Möglichkeit bekannt, Glonass manuell zu deaktiveren.
 
D

derFrazer

Ambitioniertes Mitglied
Desire543 schrieb:
In einem englischen Forum wird spekuliert, dass es am falsch kalibrierten Kompass liegen könnte. Meiner steht tatsächlich immer genau um 180 Grad verdeht von Nord nach Süd. Das lässt sich für den Moment allerdings durch ein paar "8" Bewegungen bei eingeschaltetem GPS beheben.
Hab grad mal meinen Kompass angeschaut. Der zeigt auf jeden Fall die richtigen Himmelsrichtungen an.
 
hasenbein1966

hasenbein1966

Experte
Gestern 90 km navigiert, alles perfekt und normal. GPS Fix in wenigen Sekunden, alles top.
 
M

Mückel

Fortgeschrittenes Mitglied
im Hidden Menü gibt ein GPS/Glonass Test.

3845#*802#->Hidden Menu->Device Test->Individual Item->GPS BT WIFI Test
 
M

mdietl

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir einer helfen, leider kann ich die meisten hier genannten positiven Erfahrungen bzgl. des GPS nicht teilen.

Ich wollte nunmehr an zwei Abenden (Sonntag und Dienstag) laufen gehen und das GPS testen, leider findet kein GPS fix statt.
Folgendes Procedere wird meinerseits durchgeführt, WLAN aus, mobile Daten an, GPS an. Danach starte ich Oruxmaps und warte und warte und warte. Kein Fix.

Gestern früh einfach mal testweise auf dem Weg zur Arbeit GPS an und siehe da, er findet es in 4-5 Sekunden. Frohen Mutes wollte ich gestern Abend dann halt laufen gehen und NIX.

Ich hoffe, es hat nichts mit dem Empfangsproblem zu tun, was bereits in einem Nachbarthread erörtert wird und auch mich leider betrifft.
Bei XDA habe ich heute gelesen, dass jemand sich „GPS fix“ installiert hat seit dem keine Empfangsprobleme mehr.

Den Test im Hidden Menü wollte ich ebenfalls ausführen, auch da findet er nichts. Sehr seltsam.
GPS Status ist installiert, neue A-GPS Daten wurden heruntergeladen, trotzdem kein Effekt.

Ich habe seit 02.01. Congstar als neuen Provider und seitdem auch deutlich mehr Empfangsprobleme (trotz Hauptstadt ;-)), leider hatte ich mit O2 vorher GPS nicht getestet.

Was meint ihr, hilft ein zurücksetzen auf Werkszustand? Mein Handy ist „nur“ gerootet.
Oder mache ich in der Aktivierung des GPS etwas falsch (was ich mir aber schwer vorstellen kann)?

Ein Werksreset hätte welche Auswirkungen bzw. was müsste ich danach wieder aufspielen? (Titanium Backup ist natürlich vorhanden, Recoveries noch keine drauf)

Danke vorab.

Matthias
 
Django76

Django76

Stammgast
Also draußen im Freien habe ich einen sehr schnellen Fix. Im Auto dagegen gibt es öfter Aussetzer oder man wird auf die Nebenstraßen geortet. Wenn man in Großstädten unterwegs ist, dann rege ich mich schon sehr darüber auf.

Ich hatte vor dem G2 das Nexus 5. Das war gleich schlecht. Vielleicht haben beide die gleiche GPS Hardware verbaut? Ich habe jetzt keine GPS Tests gemacht und inzwischen ein anderes ROM drauf (CM). Die schlechten Erfahrungen habe ich beide male mit Stock ROM gemacht. Morgen navigiere ich mal mit dem CMB Roms RC3.
 
R

Rkhighlight

Erfahrenes Mitglied
Mit TopNTP nach 2 Sekunden GPS-Ortung ohne je einen Aussetzer gehabt zu haben.
 
K

kont0mat

Erfahrenes Mitglied
Jo Gps ist Top, wenn ich das mit den Nokia's vergleiche,wo ich 15 Minuten draußen rum laufen musste um einen zu haben^^
 
passau-dan

passau-dan

Fortgeschrittenes Mitglied
War heute unterwegs und hab Navi und G2 gleichzeitig laufen lassen. Absolute Katastrophe! Auch das S2 meines Beifahrers war wesentlich genauer als mein G2! Bsp.: Auto steht an der Kreuzung, bewegt sich aber laut G2 ca. 500 m Weiter.
 
T

Typ1er

Ambitioniertes Mitglied
Rkhighlight schrieb:
Mit TopNTP nach 2 Sekunden GPS-Ortung ohne je einen Aussetzer gehabt zu haben.
Welche Einstellungen hast du gesetzt?
 
QueensDread

QueensDread

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe auch keine Probleme mit dem GPS. Fix geht innerhalb von Sekunden und Navigation mit Maps und stock ebenfalls ohne Probleme. Ich hänge auch immer noch auf der A-Version der Firmware, hat sich da mit einem Update vielleicht etwas verschlechtert?
 
R

Rkhighlight

Erfahrenes Mitglied
Typ1er schrieb:
Welche Einstellungen hast du gesetzt?
Die Standard-Einstellungen. Also Global, Derek Gordon, Generic und Google.
 
N

Nekyar

Neues Mitglied
Ich habe keine großen Probleme mit GPS. Geortet wird das Handy sehr schnell (Navi startet z.B. schneller als mit dem iPhone 4 zuvor). Allerdings scheint das Handy alle 2-3 Minuten einen kurzen Aussetzer zu haben. Jedenfalls springt die Position im Navi dann kurz, kehrt aber im Prinzip sofort zur richtigen Stelle zurück. Manchmal führ das allerdings dazu, dass man z.B. zum Wenden aufgefordert wird. Ist jetzt für mich kein Drama aber beim iPhone hatte ich diese Probleme nicht.
 
F

frsger

Fortgeschrittenes Mitglied
Bisher funktioniert GPS ohne Probleme, selbst im Haus hat es einen guten empfang.
Besser sogar als mein altes LG P990 mit der custom Rom.
 
M

mdietl

Neues Mitglied
So hab meine Probleme auch in den Griff bekommen, lasse jetzt einfach GPS grundsätzlich an und selten so einen schnellen Fix gesehen. Negative Erfahrungen bezüglich des Akkus habe ich nicht erlebt.
 
K

kont0mat

Erfahrenes Mitglied
Bei mir fängt Google maps Ab und zu an zu flackern ( Der Grund ist mir gänzlich unbekannt )

Wenn ich vor dem Start mein GPS abschalte passiert dies nicht, sehr Nervig das es für mich Keine alternative Navigations-Software gibt - können alle nicht mit halten,und ich nutze Größtenteils den Fußgänger-Modus( Der dir übrigens sogar sagt,Welche Bahn du nehmen sollst )