GPS vom LG G2 wirklich so schlecht? Jemand verglichen?

G

galaxy 1981

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

Also bei meinem G2 funktioniert GPS überhaupt nicht. Weder drinnen noch draußen werden irgendwelche Satelliten gefunden. Liegt hier ein Defekt vor und soll ich es einsenden? Habe die aktuelle Stock drauf. Gerät wurde im Dezember gekauft. :confused2:
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Foren-Manager
Hallo,

hast Du es mit GPS Test aus dem Play Store, oder ähnlichen Apps probiert? GPS ist eingeschaltet? Wenn es dann wirklich keine Satelliten findet, ist das definitiv nicht normal.

Viele Grüße
Handymeister
 
G

galaxy 1981

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

Ja habe die Test Apps bereits laufen lassen. Ohne Ergebnis. Also gehe ich von einem Defekt aus und werde mal LG kontaktieren.
 
Jesuit

Jesuit

Lexikon
Mit dem S4 verglichen und dabei keinen relevanten Unterschied bemerkt. Habe drinnen (Fensternähe) sowie draußen einen einwandfreien Empfang. ;)

Gesendet von meinem LG-D802 mit der Android-Hilfe.de App
 
T

Typ1er

Ambitioniertes Mitglied
Habe als Firmenhandy auch ein S4 seit Montag, das GPS ist da so wie ich es gewohnt habe vom iPhone, beim LG leider Mist.
 
Szennfour

Szennfour

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ich hänge mich mal mit hier rein. Interessant wäre mal, welches Modem auf eurem G2 eingesetzt wird, da das auch dazu beiträgt, wie der GPS Empfang ist.

Ein kleiner Verweis auf die XDA Kollegen unter :
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2451426

Ich habe ein australisches G2 vor ein paar Tagen erworben und noch das ursprüngliche Modem drauf. Keinerlei Probleme mit GPS. Allerdings nutze ich auch nicht das Stock ROM sondern eine nightly vom PacMan ROM. Via Fasterfix Deutschland eingetragen und mittels GPSStatus innerhalb von 5 Sekunden draussen mindestens 9 Satelliten von 16 gefixt. Mehrmals mit Google Maps navigiert und keinerlei Ausfälle registriert.

Leider habe ich die ursprünglichen Daten unterm Stock ROM gerade nicht griffbereit. Aber die ??? kann ich ggf. noch nachreichen.

Modem/Radio/Baseband
D80210d-???-XX
M8974A-AAAANAZM-1.0.190036

Gruss
Szenni
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kandaules

Experte
Hi,

Ja habe die Test Apps bereits laufen lassen. Ohne Ergebnis. Also gehe ich von einem Defekt aus und werde mal LG kontaktieren.
Informieren bei LG ist ja OK. Sollte das Gerät nicht älter als sechs Monate sein und tatsächlich ein Defekt vermutet werden, ab zum Händler damit. Nicht direkt nach LG.
 
P

profil

Experte
Da das LG G2 erst seit September erhältlich ist, kann es nicht älter als 6 Monate sein
 
T

trash56

Ambitioniertes Mitglied
Also mit dem G2 habe ich auch sehr guten GPS-Empfang. Wenn ich draußen bin, dauert es in der Regel maximal 10 Sekunden, bis er synchronisiert ist. Mein Galaxy Fit hat immer mehrere Minuten benötigt. Ich bin top zufrieden!

In der Wohnung funktioniert es nicht, aber da brauche ich es auch nicht!
 
G

galaxy 1981

Ambitioniertes Mitglied
Jetzt kann ich auch mitreden. Mein G2 kam gestern aus der Reparatur zurück und mein GPS funktioniert jetzt (draußen). Im direkten Vergleich mit dem S4 (I9506) meiner Freundin fixt ihr S4 drinnen 14-16 Satellitten. An der gleichen Stelle fixt mein G2 leider keinen einzigen, findet aber 24. Hier ist mein G2 definitiv schlechter als das S4. Draußen funktioniert der Fix schnell und akurat.
 
s-lab

s-lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Habs bishr 1x getestet und es ging schneller als ich gucken konnte.
 
V

Vanoza

Fortgeschrittenes Mitglied
hab das gps bisher immer nur mal kurz für googlemaps gebraucht, um ne straße zu checken und mal für facebook... gestern hatte ich es als navi im einsatz für 35km.. die ersten 15 km kannte ich, daher hatte ich nicht aufs navi geschaut oder es beachtet und kann auch nichts zur leistung sagen. die restlichen KM waren der reinste horror, sowas hab ich noch bei keinem handy erlebt. alle 1-2 min war das signal für ca 15-30 sek weg.. total nervig ! keine ahnung, woran das lag, aber navigieren konnte man so echt nicht.
 
P

profil

Experte
Seltsam, ich nutze es sehr oft als Navi, auch im Ausland, bisher keine Probleme
 
K

knautschnasi

Neues Mitglied
Nutze meines auch immer als navi auch über hunderte von km. Ich kann nicht bestätigen, das das signal aussetzt. Sogar wenns bewölkt ist und in strömen regnet hab ich guten aussetzerlosen empfang. Ich nutze nichts anderes mehr als das g2 mit sygic.
 
P

Peppino

Stammgast
Ich habe seit heute ein G2 aus Vertragsverlängerung, ich war erschrocken, wie schlecht die GPS-Daten beim Geotagging sind.
Da liegen zwischen angezeigtem und tatsächlichen Standort 2 km auseinander!
 
V

Vanoza

Fortgeschrittenes Mitglied
hm, vielleicht hatte ich einfach nur pech.. das navi vom auto ging jedenfalls ohne probleme ! werde navigon mal neuinstallieren und es nochmals testen.
 
P

profil

Experte
Du nutzt Navigon, dann liegt es wohl an der App.
Ich nutze nur Google maps und wie gesagt keine Probleme
 
V

Vanoza

Fortgeschrittenes Mitglied
meine freundin nutzt auch navigon in der gleichen version (nexus4) und hat keinerlei probleme :/
auch bei google maps hatte ich schon das probleme, dass es sehr sehr ungenau bei mir war..
 
F

Flux

Ambitioniertes Mitglied
Hallo in die Runde,

ich besitze das LG G2 erst seit ein paar Tagen und oute mich damit mal als Android Frischling (kurzzeitig mal ein HTC Hero besessen aber das ist schon lange her).

Nun aber zu meinem Problem:

Google Maps zeigt mir meinen Standort zwar relativ genau an, sobald aber Bewegung (Auto/S-Bahn) in´s Spiel kommt ist es damit vorbei. Der Standort bewegt sich ruckartig in großen (>100m) Sprüngen, bleibt hin und wieder ganz stehen sodaß ich wieder auf das "Orten" Symbol rechts unten in der Karte tappen muss und auch die Genauigkeit lässt stark zu wünschen übrig (oft >100m abseits von der eigentlichen Position).

Standort ist auf Hohe Genauigkeit, Google Maps sagt die Standortbestimmung ist optimal eingestellt.

Meine Frage, mache ich etwas falsch oder ist einfach die GPS Genauigkeit bzw. das Aktualisierungsintervall des LG G2 nicht sehr hoch?

Oder liegt es vielleicht an Google Maps?
Ein gleichzeitig getracktes Sample mit Netmeter zeichnete die Strecke relativ genau auf jedoch traten auch hier im Kartenmodus dieselben Probleme auf. Der GPS Modus dort zeigte ausreichend Sateliten (5-15) wobei die Genauigkeit etwas mehr variierte (oft 10-50m aber auch mal über 100m).

Mein iPhone 4S habe ich bisher als vollwertigen Navi Ersatz verwendet, Bewegungen (Auto/S-Bahn) wurden butterweich u. ohne Verzögerungen dargestellt.
 
Oben Unten