[Q+A] Bootloop, Brick &Co. beim G2

  • 1.237 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Q+A] Bootloop, Brick &Co. beim G2 im LG G2 (D802) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
H

horn66

Fortgeschrittenes Mitglied
hi hab vollgendes problem . g2 hängt im bootvorgang also es schaltet sich jedesmal neu ein nachdem das lg symbol erscheint...

gerootet hab ich nach dieser anleitung s1 und 10m später gings los.

weis jemand gutn rat ?
 
eFCiKay

eFCiKay

Ambitioniertes Mitglied
evtl. könnte das Flashen der Original KDZ Datei helfen (wird im "Branding entfernen" Thread beschrieben).

Das würde ich jedenfalls zuerst probieren...
 
H

horn66

Fortgeschrittenes Mitglied
ok vielen dank werd es nachher versuchen
 
H

horn66

Fortgeschrittenes Mitglied
hi also geflasht hab ichs auf die eu-version aber es hat nicht geholfen was kann man noch tuhen ?
 
C

cbt1982

Erfahrenes Mitglied
Probiere mal nach dem Flashen folgendes:

Hard Reset (Factory Reset)

WARNING Performing a hard reset deletes all of your user data, which includes pictures, videos,
and music saved to your internal memory. Please make sure to back up your information
prior to performing a hard reset.

1. Turn the phone off.
2. Press and hold the following keys at the same time:
Volume Down Key + Power/Lock Key on the back of the phone.
3. Release the Power/Lock Key only when the LG logo is displayed,
then immediately press and hold the Power/Lock Key again.
4. Release all keys when the Factory hard reset screen is displayed.
5. Press the Power/Lock Key to continue or either of the Volume Keys to cancel.
6. Press the Power/Lock Key once more to con?rm or either of the Volume Keys to cancel.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

solche Crosspostings sind nicht erwünscht und noch dazu im falschen Forum. Ich habe aus Deinem Problem nun einen separaten Thread gemacht.

Wenn das LG G2 nach dem Rooten noch normal hochgefahren ist und der Bootloop erst später angefangen hat, hast Du vielleicht noch etwas anderes modifiziert?

Viele Grüße
Handymeister
 
H

horn66

Fortgeschrittenes Mitglied
wow geklappt dankee!!!

Der ursprüngliche Beitrag von 22:08 Uhr wurde um 22:12 Uhr ergänzt:

hallo ne nix weiter gemacht aber das problem ist behoben der hart reset hat geholfen vieln dank !!
 
H

hansi25

Neues Mitglied
Leute, ich habe mich nun extra registriert weil ich einfach nicht mehr weiter weiß.
Ich wollte eine Rom aus dem xda-forum installieren, habe clockwork installiert, das handy gerootet usw.
aus irgendeinen grund bin ich nicht ins recovery gekommen und habe dann ein clockwork image installiert und als er neustarten wollte kam nur noch error: boot certification verify...
das kommt jetzt immer und dann geht das handy aus. ich komme weder im recovery modus noch im download modus.
ich habe volume up + powerbutton, volume down + powerbutton, volume up+down probiert, kabel reingesteckt...ich komme einfach nicht mehr weiter.
kdz updater habe ich probiert, es hilft aber alles nicht weil der pc das handy nicht erkennt.
das einzige was er erkennt wenn ich mein handy mit usb verbinde, ist das plötzlich lauter laufwerke erscheinen von "f" bis "r" und er fordert mich auf dieses zu formatieren...was auch garnicht erst geht
der einzige ordner auf dem ich zugriff habe wenn ich das handy anstöpsel heißt "image" und ist 63.9mb groß dort sind auch dateien drin, womit ich aber nichts anfangen kann.

ich hoffe hier hat jemand eine lösung für mich, ich bin echt am verzweifeln :(
 
H

hansi25

Neues Mitglied
keiner eine idee??
 
K

kont0mat

Erfahrenes Mitglied
Warte doch erst mal bis die Leute auf stehen :D
 
Alex0901

Alex0901

Experte
Es wäre mal interessant zu wissen, was du alles genau geflashed hast, mit Links zu den Original XDA Threads...

Um den KDZ Updater benutzen zu können, musst du meines Wissens auch im Download Modus sein, sonst geht es nicht.
 
sNjke

sNjke

Stammgast
Hast du das CWM Recovery nach diesem GUIDE installiert?
[GUIDE] CWM NONE/SEMI/FULL-TOUCH RECOVERY on (D802/F320K) [v6.0.4.4][2 VARIANTS] - xda-developers

Falls nicht dann ist es kein Wunder das du eine Fehlermeldung kriegst, ich habe am Anfang das CWM Recovery auch einfach so von der CWM Seite geladen und über Flashify installiert (so wie es bei der TWRP Install Guide steht). Und hatte auch die selbe Fehlermeldung...

Dann habe ich einfach das G2 rebootet und es nach diesem Guide gemacht, hat super funktioniert. Aber wie es bei dir scheint bootet dein G2 nicht mal oder wie? Du schreibst ja du kommst nicht in den Recovery/Download Modus, aber wenn du dein G2 normal startest bootet dann deine ROM?
 
G

geggosabby

Neues Mitglied
Hallo Habe bei meinem LG G2 versehentlich ein falschen kernel geflasht. passiert ist mir das weil ich zu schnell durch meinen ordner gegangen bin wo ich alles für meine drei android handys drin habe und beim auswählen nicht aufgepasst habe. nach dem flashen konnte ich das handy nicht mehr anschalten da das handy wegen dem falschen kernel nicht mehr booten konnte. wenn ich es am rechner angeschlossen habe wurde zwar der bildschirm hell grau und auf dem rechner wurden mir 13 Partitionen angezeigt aber mehr passierte nicht. folglich reagierte das G2 noch. da ich aber nicht mehr in dem download mode kam um einen neuen kernel zu flashen oder ähnliches habe ich es zu w-support gesendet das sie mir die software neu aufspielen sollten hab ich zumindest gehofft. aber leider wurde mir heute von w-support gesagt das ginge nicht weil wohl die ganze Hauptplatine getauscht werden müsste weil sie komplett zerstört ist und das würde 247€ kosten.

was meint ihr kann das sein?
 
meandtheKatera

meandtheKatera

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Du hast beim Flashen die Platine gegrillt und bekommst deshalb vom Reparatur Service den Austausch der defekten Platine angeboten.
 
G

geggosabby

Neues Mitglied
meinst du das es sein kann auch wenn der pc das handy noch ansprechen kann und mir mehrere partitionen anzeigt und sogar das display mit strom versorgt?
 
meandtheKatera

meandtheKatera

Erfahrenes Mitglied
Die Reparatur Dienstleister haben Möglichkeiten zur Hardware Diagnose. Einfach so werden die definitiv keinen Platinentausch KV raushauen.

Lässt sich Dein Telefon noch einschalten ohne dass es am Ladekabel oder PC hängt?
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Das denkst auch nur du....

Die Reparatur Werkstätte bieten dir zu 99% eine Tauschplatine an sobald dein Handy gerootet ist / war. Das machen die nur auf Grund der Gewährleistung die Sie auf die Reparatur geben müssen.

Das heißt noch lange nicht das deine Platine wirklich irreparabel beschädigt ist.
 
meandtheKatera

meandtheKatera

Erfahrenes Mitglied
Ja, das glaube ich :)

Welches Interesse sollten seriöse Reparatur Dienstleister wie z.B. w-support daran haben eine funktionierende Platine auszutauschen?
Deine Argumentation von wegen Gewährleistung auf die Reparatur ist in dem Zusammenhang nicht wirklich nachvollziehbar, zumindest nicht für mich.
Nehme weiterhin nicht an dass es bei dem -mutmaßlich- kaputt geflashten Gerät darum geht dem Besitzer unnötig das Geld aus der Tasche zu ziehen, sondern dass eben wirklich nicht ohne Platinentausch geht.
Dass er hier nach Alternativen fragt und sich erkundigt ob jemandem was dazu einfällt ist klar...
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Das hat mit seriös oder unseriös nichts zu tun. Der Platinentausch ist eine Qualitativ hochwertige Reparatur. Und nur so können Sie dir eine 100% Garantie auf die durchgeführte Reparatur geben.

Glaub mir ich arbeite seit Jahren mit W-Support und Konsorten zusammen!

Es geht auch nicht darum ihm das Geld aus der Tasche zu ziehen sondern Effektiv und Kostendeckend zu arbeiten. Woran verdienen Sie mehr? Wenn ein Techniker einiges an Zeit investiert um die Software wieder zum laufen zu bekommen (+das Risiko das noch mehr defekt ist) oder wenn der Techniker in 5 Minuten die Hauptplatine austauscht?

Ich will hier auf keinen Fall w-support oder ähnliche Firmen schlecht reden. Ich möchte damit nur sagen das es nicht gesagt ist, das die Platine wirklich irreparabel beschädigt ist.