2GB RAM vs. 3GB RAM - Wie wirkt es sich aus?

  • 187 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 2GB RAM vs. 3GB RAM - Wie wirkt es sich aus? im LG G3 (D855) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
N

n3oth3on3

Neues Mitglied
Gekündigt habe ich bereits auch, da mein Vertrag bis September läuft, ist die Überlegung nun ob ich dort bleibe oder nicht, bin schließlich seit 6 Jahren dort schon Kunde.

Zurzeit habe ich den Complete Mobil L Friends mit Handy Tarif, für Stolze 50 € im Monat, was für mich als Student langsam zu viel wird. Das Gerät bar (550 bzw 600 €) zu zahlen, ist auch keine Option.

Daher bin ich zurzeit am überlegen, ob ich nicht das Netz wechsle. Seiten wie "Sparhandy" oder "Handyschotte" bieten da eigentlich ganz gute neue Alternativen. Eine neue Rufnummer wäre auch nicht das Problem, da ich diese sowieso gerne wechseln würde. Daher wäre die Möglichkeit auch, wieder als "Neukunde" bei der Telekom anzufangen oder (mit einem neuen Vertrag)?

Will halt nicht mehr als 35-40 € mehr im Monat für den Vertrag + Handy zahlen, bei Vodafone direkt ist nur das Problem, das man dort meisten zu dem Vertrag noch für das Handy eine Rate abzahlen muss, was bei der Telekom nicht der Fall ist.

Schade an der Telekom ist nur, das sie zurzeit nur die 16 GB Version anbieten, sonst würde ich mit einem guten Angebot sogar dort bleiben, oder werden die 1 GB mehr Ram später überhaupt nicht auffallen?

Die 16 GB stören mich eher wenig, da mein S3 zurzeit auch die 16 GB Version ist + 32 GB Speicherkarte.

Hoffe der Beitrag kann hier bleiben :flapper:
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Da die Frage sicher noch häufiger auftreten wird und es da sicher einiges an Diskussionsbedarf geben wird, habe ich diesen Beitrag mal in einen eigenen Thread verschoben.
 
ALEX_GE

ALEX_GE

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich glaube aber wenn du bei der Telekom sagst das du die 32 Version haben willst, werden sie es für dich bestelle.
War doch beim iPhone früher auch immer so.
Wenn du die 32gb haben wolltest.
 
N

n3oth3on3

Neues Mitglied
Ich denke die 2 GB werden auch reichen, schließlich müssen das S5 und das M8 auch mit 2GB auskommen. Die 16 bzw. 10 GB reichen mir, so viele Spiele spiele ich nicht auf dem Smartphone. Mal abwarten, die Telekom konnte mir noch keinen Preis für die Geräte bei einer Vertragsverlängerung sagen. Zum Start wird es erst mal nur die 16 GB Version geben, wann die 32 GB Version kommt, wusste die nette Dame leider auch noch nicht.
 
der berliner

der berliner

Experte
Hinzu kommt, dass ja wohl die neue Android Version sparsamer sein soll?
Ich denke auch, dass die 2gb reichen. Mit den internen 16 GB reicht es auch. Habe ich im Moment auch im s4 und bitte Probleme gehabt.
 
R

rubinho

Stammgast
Da ich ein (Daten) Jäger und Sammler bin, hol ich mir die 32er Version.
Die 50€ Differenz für 1GB Ram- und 16 GB Flashspeicher mehr, ist mir das jedenfalls wert.
Auch wenn der 1GB Ram mehr, leistungstech. in den meisten Fällen keinen Mehrwert bringen sollte.
 
M

michael.myers

Neues Mitglied
@n3oth3on3: Wann hast Du die Auskunft bekommen von der Telekom? Vor ein paar Tagen wusste die Dame am Telefon nämlich noch gar nix vom LG G3... Leider kann ich auch nicht auf Sparhandy ausweichen, da die erst einen Monat vor Vertragsende verlängern, die Telekom direkt aber schon 6 Monate vorher. Oder gibt es noch andere Alternativen die es im Angebot haben und auch früher verlängern?

Sonst muss ich wohl auch erstmal auf die 16er Version Version ausweichen...
 
N

n3oth3on3

Neues Mitglied
Hab heute mal angerufen, das Handy soll ab Anfang Juli bestellbar sein. Soll mich nächste Woche nochmal melden. Aber erst mal nur in der 16GB Version, Preise gab es aber noch nicht, wie bereits oben geschrieben.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Ich kann sicherlich bei meinen schachprogrammen den Engines einen größeren hashspeicher zuweisen.
 
J

janus_01

Experte
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man bei Android niemals genug RAM haben kann. Natürlich kann sehr viel durch Softwareanpassungen und Optimierung verbessert werden...aber LG? Die sind zwar besser geworden aber auf M8 Niveau sind sie nicht!

Als Beispiel mal S5 gegen M8 für schlechte Software bei "nur" 2 GB RAM.
Ich wage mal die Prognose: Verhalten im Video bei Anwendung auf G3:
16Gb/2GB: S5 performance
32GB/3GB: M8 performance
https://www.youtube.com/watch?v=DChf8nhi2tM&feature=youtu.be&t
richtig interessant wird es ab 2:00 :)


Alles in allem habe ich mich für die 3GB/32GB entschieden um wirklich sicher zu sein, dass alles rund läuft.
 
mclanecxantia

mclanecxantia

Lexikon
Schimpft nicht immer auf die Samsung Handys. Es gibt schlimmeres.
 
E

enemykillerz

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab das LG 2 mit 2GB RAM und hab mir das G3 auch mit 2GB Bestellt, weil es mir bei dem G2 auch gereicht hat. Die 50Euro spare ich mir gerne.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

bitte beachtet, dass es hier nicht um Preisdiskussionen geht, sondern um das was im Threadtitel steht!

Viele Grüße
Handymeister
 
R

rubinho

Stammgast
enemykillerz schrieb:
hab mir das G3 auch mit 2GB Bestellt, weil es mir bei dem G2 auch gereicht hat. Die 100Euro spare ich mir gerne.
Irre ich mich oder sind es nur 50€ Differenz ?

Ausserdem sind es ja nicht alleine die 1GB Ram mehr sondern auch 16GB Flash mehr und das für 50 €.

@Handymeister
Dein Post hat sich mit meinem überschnitten, sry.
 
E

enemykillerz

Fortgeschrittenes Mitglied
rubinho schrieb:
Irre ich mich oder sind es nur 50€ Differenz ?

Ausserdem sind es ja nicht alleine die 1GB Ram mehr sondern auch 16GB Flash mehr und das für 50 €.

@Handymeister
Dein Post hat sich mit meinem überschnitten, sry.
Also ich hab die 16GB für 499€ bekommen, die 32GB ab 599€.. 16GB reichen mir und 2GB RAM auch..wird sich bei meinem persönlichen nutzungsverhalten net auswirkgen,.
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Bei der UVP sind es 50€ Unterschied. Wie es die Händler handhaben liegt ganz bei ihnen selbst.
 
ui_3k1

ui_3k1

Gesperrt
Handymeister schrieb:
Hallo,

bitte beachtet, dass es hier nicht um Preisdiskussionen geht, sondern um das was im Threadtitel steht!

Viele Grüße
Handymeister
Hallo handymeister,
meiner Meinung nach ist dein Hinweis absolut unangebracht. Von der Formulierung zwar nett und freundlich geschrieben, aber fachlich gesehen unter aller Kanone.

Der Aufpreis ist ein starkes Argument für die Kaufentscheidung, somit kann ich meinem Vorredner nur beipflichten.

Meine Meinung zu dem Thema ausformuliert: ob die 2GB RAM mit 16GB Speicher oder die 3GB mit 32GB Speicher sinnvoller sind, kann jeder für sich selbst entscheiden, da das G3 auch mit den 2GB laufen wird und die große Variante eben für Multitasking-Zwecke (mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen) uU besser geeignet ist. Genau lässt sich das vorher natürlich nie abschätzen, da jeder Nutzer andere Anwendungen installiert und ausführt. Gleichzeitig kommt es natürlich auch auf die Update-Politik seitens LG an, in wie weit sich dieser Unterschied bei den Geräten bemerkbar machen wird - das lässt sich ebensowenig im Vorfeld realistisch einschätzen. Offensichtlich ist aber, dass die 3GB RAM mehr Raum nach oben lassen.
Also: wer wirklich weiß, dass ihm die 2GB reichen (und sowieso eine externe SD einlegt), kann sich wahrscheinlich die 50€ sparen.
Wer sich unsicher ist, sollte zur großen Variante greifen, da (jetzt kommt es nämlich) die 50€ Aufpreis definitiv eine verhältnismäßig günstige Investition sind.
Gerade vor dem Hintergrund, dass man bei anderen Herstellern alleine für einen größeren internen Speicher oft mal 50-100€ ausgibt, ist hier LGs Preisvorstellung als sehr günstig zu bewerten - gleichzeitig werde ich nicht der einzige sein, der so denkt und dementsprechend wird sich das später vielleicht sogar beim Wiederverkaufswert bezahlt / bemerkbar machen. Wo wir wieder bei der Frage "wie wirkt es sich aus" wären.

Darüber hinaus möchte ich noch kurz erwähnen, dass man wahrscheinlich jeden Beitrag als Offtopic bewerten kann, wenn man ausreichend große Scheuklappen vor den Augen hat und sich weigert Zusammenhänge in ihrer Gesamtheit zu sehen.

In diesem Sinne, auf ein nettes Miteinander.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Redcliff

Experte
die fragestellung ist technischer art u. nicht monetärer.
und da sollten auch die antworten hingehen.
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Richtig.

Damit wieder Back2Topic. :)