Branding entfernen?

  • 34 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Branding entfernen? im LG G4 (H815) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
I

infinity81

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

habe von einem Bekannten "günstig" ein schwarzes Leder G4 bekommen, leider von O2. Somit ist hier wohl eine O2 Software drauf.

Bei HTC oder Huawei habe ich schon Erfahrungen mit den Debranden, allerdings war mein LG G2 und G3 ohne Branding,

Wie ist es allgemein bei LG mit Branding, lohnt sich das debranden oder kommen die Updates recht zeitlich?

Ist debranden schon möglich?

Danke schon einmal.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

das tatsächliche Branding wirst Du nie loswerden. In der Softwareversion wird das weiterhin drinstehen. Beim LG G3 konnte man aber zumindest eine freie Firmware drüberflashen und war dann immerhin die Bloatware los. Scheint aber beim LG G4 nicht mehr zu funktionieren. Lies mal die letzten Beiträge im Updatethread. Da hat ein User nun Probleme Neue Firmware V10b-EUR - Android-Hilfe.de

Viele Grüße
Handymeister
 
I

infinity81

Erfahrenes Mitglied
Danke schonmal der Antwort. Woran erkenne ich an der Softwareversion ob es gebrandet ist?
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Bei freien Geräten endet diese auf EUR-xx. Bei gebrandeten Geräten steht dort der Provider Code (MCC) drin. Z. B. 262-01 für T-Mobile.
 
Mucho

Mucho

Gesperrt
Kann mir jemand den Provider Code für O2 nennen?
 
Mucho

Mucho

Gesperrt
Bei mir steht auch 214-07
 
D

Diola

Erfahrenes Mitglied
214 07 movistar Telefónica Móviles España Operational GSM 900 / GSM 1800 / UMTS 900 / UMTS 2100 / LTE 1800 / LTE 2600 Some MVNO use this MNC (Tu, Sweno, Vectone Movil, ZeroMovil) [60]

Spanien! Ziemlich weit unten. Oder [STRG]+[F] dann "214" eingeben.
 
SonnyBlack273

SonnyBlack273

Erfahrenes Mitglied
wenn ich die V10b flashe, ist dann mein Branding weg ? oder funktioniert das beim G4 nicht mehr so einfach ?
 
Deadlink

Deadlink

Stammgast
Gebrandmarkte G4's werden vom Provider mit der neuesten Firmware versorgt, wenn diese verfügbar ist. Somit wird das Branding nicht entfernt.
 
LGG3_32GB

LGG3_32GB

Gesperrt
Natürlich könnte Sonnyblack auch einfach eine freie wie zb die V10B via Flash tool drauf flashen, hätte damit sozusagen ein freies. Leider würdes du dann keine Updates durch deinen Provider bekommen so wie Deadlink es gesagt hat und müsstest die selbst immer via Flash tool die neues drauf machen. Nun musst du dir überlegen was dir lieber ist.
Ich zb nehme immer die neueste, egal ob mit Branding oder ohne (da in der Regel bei LG keine sichtbare oder nur wenige sichtbare Provideränderungen dabei sind). Derzeit habe ich die aktuellste V10c von O2 drauf (die ist vom 17.06 die V10B ist vom 11.06). Ausser das nun unter den Software nicht mehr 10b EUR xx steht hat sich nix geändert. bloatware etc ist nicht dabei, alles wie eine ganz normale freie FW. Nur das ich mir nun künftig auch meine neueste FW selbst flashen muss....aber wie gesagt das mache ich eh immer :DD
 
Mucho

Mucho

Gesperrt
Hattest du vorher ein freies oder vom Provider? Musstest du den Bootloader vorher öffnen?
 
LGG3_32GB

LGG3_32GB

Gesperrt
Ich hatte und habe ein freies. Nur weil ich eine Provider FW drüber flashe ändert sich daran ja nix. Ich kann ja jederzeit wieder die originale FW für freie drauf machen. Natürlich kann anders rum ein Provider Gerät sich auch eine FW von freien Geräten drauf machen. Um jedoch wieder updates erhalten zu können muss wieder die original Provider FW drauf.
Und nein das hat mit dem bootloader nix zu tun. Ich öffne den bootloader auch nicht, bis es eine richtige root Methode gibt. Sollte es, widererwartend, nie eine root Methode geben, bleibt der bootloader eben zu. zumindest bei mir.
 
SonnyBlack273

SonnyBlack273

Erfahrenes Mitglied
@LGG3_32GB

Von wo kann ich die freie v10c runterladen und gibt es eine deutsche flashanleitung ? Habe bis jetzt nur die auf XDA gesehen
 
LGG3_32GB

LGG3_32GB

Gesperrt
Die V10c ist keine freie sondern eine vom o2 jedoch ohne jegliche Provideränderungen, also im Prinzip merkt man das nicht.

Neue Firmware V10b-EUR | Seite 6 Post Nr 119 habe ich sie verlinkt.

Flash Anleitung kenne ich auch nur die von XDA die auf der ersten Seite des verlinkten Threads verlinkt ist. Nimm einfach die vom G3, die steht hier bei AH im G3 Forum bei den Anleitungen...das ist genau die gleiche
 
Mucho

Mucho

Gesperrt
Kann ich nur von abraten, nach dem flashen der EUR Firmware gab es bei jedem Boot ne Fehlermeldung. Tja, um zurück zur O2 Firmware zukommen muss man die einzige O2 Firmware nehmen die man im Netz bekommt, die ist ne UK Version. Jetzt hab ich zwar keine Fehlermeldung mehr, aber dafür ein Moviestar Branding beim runterfahren und beim Booten. Wie ich jetzt an die O2 Firmware der Deutschen Geräte rankomme ist die Frage.
 
EvilActivities81

EvilActivities81

Fortgeschrittenes Mitglied

Anhänge

S

sirmonac

Erfahrenes Mitglied
Handymeister schrieb:
Hallo,

bitte künftig erstmal suchen. Zum Branding gibt es bereits einige Threads:
Branding erkennen
Branding entfernen?
G4 von Vodafone -> Branding ?

Hier mache ich daher zu.

Viele Grüße
Handymeister
Mit Foren kenn ich mich durchaus aus und habe die Suchfunktion bemüht, leider wurde mein frage nicht hinreichend beantwortet...

Also vielleicht wird mir ja hier geholfen ohne gleich den Thread zu schließen?!

Anbei nochmal meine Anfrage mit Ergänzung:

Hallo zusammen,
habe soeben mein LG G4 erhalten und auf der Homepage gesehen, dass es für Deutschland verschiedene Benutzerhandbücher auf der Homepage von LG gibt.

Auf meiner Verpackung steh auch der Aufdruck o2 DE unterhalb von der Produktbeschreibung.

Hab ich hier ein gebrandetes Handy erhalten, oder wie sind die Unterschiede zum "normalen"

Hat damit jemand Erfahrung?

Ergänzung: Laut Telefoninfo habe ich ebenfalls ein 214 07 (movistar ES), welche Nachteile habe ich hier vor allem im Bezug auf Software Updates?!
Habe mir das LG G4 unter anderem darum gekauft, da hier ein Update auf 6.0 zugesagt wurde.
Was muss ich sonst noch beachten?
 
diginix

diginix

Dauergast
sirmonac schrieb:
Habe mir das LG G4 unter anderem darum gekauft, da hier ein Update auf 6.0 zugesagt wurde.
Wer hat dir das zugesagt? LG hat bisher keine offizielle Aussage dazu getroffen. Es gibt zwar eine Website die das bereits vermuten lässt und da es das aktuelle Flagschiff von LG ist, wäre es nur logisch. Aber eine Zusage gibt es als solches Stand heute von LG nicht. Daher meine Frage.
 
R

RE56

Gast
Ich kann mir gut vorstellen das so mancher Händler das mittlerweile als Verkaufsargument und Lockmittel benutzt. Viele lesen - oder hören davon das da eine neues Android im anrollen ist.